Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

YARD und Stromverbrauch Standby

Erstellt von ako400, 24.01.2010, 11:27 Uhr · 3 Antworten · 1.314 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ako400

    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    4

    YARD und Stromverbrauch Standby

    Hallo,
    ich beabsichtige meinen HTPC vom Standby Stromverbrauch auf einen möglichst geringen Wert zu drücken, und frage mich vieviel YARD hier verbraucht.
    Aktuell bin ich mit Picopsu und eine 150 Watt Dell Netzteil bei 6 Watt.
    Wenn man bei YARD das Einschalten über den Powertaster realisiert, sollten sich doch das Mainboard komplett ausschalten lassen, so das dieses keinen Strom mehr verbracht.
    Hat von euch einer eine ähnliche Konstellation und kann kann den Stromverbrauch messen?
    Oder ist der Stromverbrauch von YARD bekannt?

    Gruß
    Ako400

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo Ako400,
    kann ich heute Abend mal messen - wird sich wohl im 1-2 stelligen mA Bereich auf der +5V Leitung bewegen - dann hängt es ja nur noch von der Effizienz/Wirkungsgrad des Netzteils ab wieviel das dann Primärseitig ausmacht. Wird wohl nicht die Welt sein denke ich. Der Meßwert von mir wird sich auf die normale serielle Version beziehen - in wieweit die USB Version davon abweichen wird - kann ich nicht sagen. (vermute mal diese benötigt weniger, da der MAX232 Pegelkonverter als recht stromhungriger Zeitgenosse gilt.)

    André

  4. #3
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    also mein klassischer serieller YARD benötigt 15mA auf der +5V Schiene - das macht also ca. 75mW reine Leistungsaufnahme, wenn dein Netzteil nen Wirkungsgrad von 75% hat bei einer niedrigen Last - dürften damit also 100mW Primärseitig auflaufen - sofern man die Rechnung überhaupt so ansetzen darf?

    André

  5. #4
    Benutzerbild von ako400

    Registriert seit
    24.01.2010
    Beiträge
    4
    Ja super vielen Dank fürs messen.
    Dann trage ich mich mal in die Bestellliste der USB Platine ein.
    Ich denke die wird ihre 5 Volt direkt aus dem USB Anschluß beziehen, es sollte aber auch kein Problem sein sie direkt vom Netzteil abzugreifen.
    Die Kombination mit der Picopsu sollte einen Wirkungsgrad von über 90% haben.

    Gruß
    Ako400

Ähnliche Themen

  1. Yard Uhr stellen
    Von enzym im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 23:32
  2. YARD bauen
    Von Romep im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 07:21
  3. Will nen yard! :)
    Von Ownnemesis im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 07:46
  4. YARD und Linux
    Von Phaiax im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 13:08