Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 162

Y.A.R.D. - USB Edition

Erstellt von Civicoid, 22.02.2006, 10:49 Uhr · 161 Antworten · 21.661 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Civicoid
    Ich hab mal noch ein wenig mehr Platz geschaffen ;-)
    Stimmt schon, kann man auch weglassen aber die Schutzwiderstände vom USB-Port zum FT lass ich mal lieber drin. Sicher ist sicher ...
    Mir ging es ja nur um den Resonator - die Schutzdioden sind schon Ok - USB Ports wachsen ja bekanntlich auf dem MB nicht nach - wenn man sie verheizt hat...

    -> die Bilder kommen nicht mehr?

    André

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Civicoid

    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    188
    Da hilft selbst Gießen und Sonnenlicht nichts mehr, wenn so ein kleiner USB-Port einmal eingegangen ist. ;-)

    Liegt manchmal am Server, dass die Bildchen nicht gleich kommen.
    Sieht aber jetz schon wieder besser aus.

    cu

  4. #23
    Benutzerbild von Pro-Pain

    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    11
    Hallo, lebt das USB-Projekt noch?
    Ich habe die "Ehre" im Besitz eines so modernen Mainboards zu
    sein, das keine RS232 mehr hat, bin also auf eine USB-Version angewiesen.
    Da ich zwar löten und reine Schaltpläne lesen kann, aber vom Rest
    nur die Grundlagenkenntnisse aus der KFZ-Lehre habe, bin ich auf dem
    Gebiet nicht sonderlich gut bewandert Dein PCB-Layout sagt mir also nicht
    sonderlich viel.
    Den IgorPlug USB habe ich mir schon zusammengebaut, aber der reicht für
    meine Zwecke nicht.
    Dank Telekom sitze ich noch immer an ISDN und die Option ihn über die Telefonleitung zu wecken, ist in meinen Augen einfach genial.
    So brauche ich die Kiste nur anrufen, warten bis sie hochfährt, und über Webconfig und WAP übers Handy programmieren. Da ich beim BUND bin und selten zu Hause, wäre das optimal. Handy habe ich ja überall dabei.

    Hast du rein zufällig einen Schaltplan dafür? Es fällt mir echt schwer aufgrund
    des PCB-Layouts und den existierenden Fotos für die RS232 Version alles
    herzuleiten. Eine Teileliste wäre für mich auch vonnöten. Euer Fachchinesisch sagt mir rein gar nix.

    MfG Pro-Pain

  5. #24
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo Pro-Pain,
    (ist der Name Programm?) *g*

    ich hab leider derzeit kein fertiges Layout für die umgebaute Version von Y.A.R.D. mit dem FT232 ... das müsste Civicoid haben - von Ihm stammt der Entwurf.

    Es wurde aber scheinbar nicht weiter verfolgt? oder hat das jemand wirklich
    mal aufgebaut theoretisch müsste es ja gehen?? Civicoid?? hast du?

    Andernfalls bleibt dir momentan nur die Krückenkonstruktion - aus USB-Seriell Adapter... und einem normalen Y.A.R.D.


    André

  6. #25
    Benutzerbild von Pro-Pain

    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    11

    ich hab leider derzeit kein fertiges Layout für die umgebaute Version von Y.A.R.D. mit dem FT232 ... das müsste Civicoid haben - von Ihm stammt der Entwurf.

    Es wurde aber scheinbar nicht weiter verfolgt? oder hat das jemand wirklich
    mal aufgebaut theoretisch müsste es ja gehen?? Civicoid?? hast du?

    Andernfalls bleibt dir momentan nur die Krückenkonstruktion - aus USB-Seriell Adapter... und einem normalen Y.A.R.D.

    André
    Hoffendlich hat er die noch und wäre bereit mir weiterzuhelfen.
    Ich hatte mal so einen fertigen Adapter gekauft, aber der hat ums
    verrecken nicht funktioniert. -> Mülltonne
    Hatte eigendlich nicht vor wieder sowas einzusetzen. Vielleicht steht ja noch
    jemand vor demselben Problem und hat mehr Ahnung davon. Die Lösung scheint ja zum greifen nahe.

    Zitat Zitat von AndreWeber
    Hallo Pro-Pain,
    (ist der Name Programm?) *g*
    Ne nich wirklich, is halt das erste was mir '98 mit meinem ersten 56k Modem
    als Standart Benutzername eingefallen ist.

  7. #26
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Oje - Windows 98 und USB ... das ist ja wie Lotto Spielen - daran kann übrigends auch dein USB Adapter gescheitert sein...
    Der umgebaute Y.A.R.D. setzt vermutlich den gleichen IC ein - wie dein USB-Adapter von daher - würde ich mit den gleichen Problemen rechnen.

    André

  8. #27
    Benutzerbild von Pro-Pain

    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    11
    Öh 98? Ne damit meinte ich das Jahr als ich meinen ersten Internetzugang
    bekommen habe
    Ausprbiert habe ich den Adapter unter XP SP2.

    Ist möglich das es so einer war, hätte ja vielleicht auch funktioniert wenn
    der Treiber nicht so "benutzerunfreundlich" gewesen wäre.
    Da musste man dermassen viel einstellen, das ist für jemanden der keine
    Ahnung hat absolut unmöglich war den zum laufen zu bekommen. Ich denke da habe ich hier wesendlich bessere Chancen eine lauffertige Version zu bekommen.

  9. #28
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Dann hab ich das wohl in den falschen Hals bekommen - unter XP SP2 sollte sowas eigentlich Reibungslos funktionieren.
    Naja - du wirst bei der Y.A.R.D. Lösung vermutlich mit dem gleichen Treiber konfrontiert werden ... da die meisten Hersteller solcher Adapter einfach den Beispiel Treiber von FTDI verwenden - und diesen nur Minimal anpassen.

    Hier im Forum können wir Dir sicherlich besser weiterhelfen - wenn der Basteltrieb einmal
    geweckt wurde ...:-)

    Ich würde empfehlen einen Standard Y.A.R.D. Typ5 zu bauen - dort den
    seriellen Anschluss wegzulassen, die 4 Kondensatoren rund herum - und nur
    die Fassung einzulöten und den von Civicoid entworfenen Adapter zu
    bauen der in die Fassung für den MAX232 gesteckt wird...


    André

  10. #29
    Benutzerbild von Bitmonster

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    191
    98% aller USB-Seriell-Konverter sind absoluter Schrott. Die einzigen die mir bisher untergekommen sind und etwas taugen sind welche die auf einem FTDI-Chipsatz basieren. Ein solches Modell ist z.B. der "USB 2.0 to RS232 Adapter" von Digitus (DA-70146) den es für 10EUR in der eBucht gibt. Aber auch nur diese eine USB-2.0-Version. Die anderen des Herstellers haben z.B. wieder einen Prolific-Chipsatz und den kann man total vergessen.

  11. #30
    Benutzerbild von Pro-Pain

    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    11
    Meinst du z.B. so einen hier?
    [EBAY]170032735215[/EBAY]


    Steht nix direkt von Digitus Chipsatz, aber halt in der Kopfzeile das der
    von Digitus sein soll ?!?

Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eigenbau-HTPC, 2nd-Edition
    Von Hewlett600 im Forum Gehäuse
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 12:26
  2. unterschied win xp und win xp tablet edition?
    Von Steini im Forum Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 22:21
  3. XP Media Center Edition + LCD
    Von LH im Forum Software generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2004, 22:00
  4. Problem mit Mediacenter Edition
    Von aicicorn im Forum Software generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2004, 18:49
  5. C'T Edition & Configprobleme
    Von NormanS im Forum myHTPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2003, 23:48