Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 156

Y.A.R.D. 2 - USB - Neuentwicklung :-)

Erstellt von Yard2, 10.02.2011, 22:32 Uhr · 155 Antworten · 21.959 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    232

    Y.A.R.D. 2 - USB - Neuentwicklung :-)

    Hallo,

    Da gerade eine Frage zum Weitergang vom Y.A.R.D. gegeben hat,
    schreib ich da mal kurz was dazu.

    Ich bin gerade dabei (mit Hilfe von Andre) eine neue Version vom Y.A.R.D. zu entwickeln.
    Allerdings bin ich ein PIC Neuling und beschäftige mich aus Interesse damit und
    hab nebenbei auch noch ne Arbeit und Familie ;-)
    Also nicht zu schnell perfekte Ergebnisse erwarten!
    Andre unterstützt mich dabei tatkräftig (wenn die Zeit bei ihm reicht :-) )
    Der Name Y.A.R.D. wird bleiben :-)))

    Wie lange es bis zum fertigen Y.A.R.D. 2 dauert und ob alles was ich mir
    vorgenommen habe auch mal geht, kann ich nicht sagen/versprechen.

    Aber es funktioniert schon einiges.

    Wichtige Voraussetzung:
    USB Standby Stromversorgung muss am MB funktionieren !!! Sonst funktioniert Y.A.R.D. 2 nicht.

    Den neuen Y.A.R.D. wird es in 2 Ausführungen geben.

    1. Y.A.R.D. 2: Hoffentlich mal alle Features die unten aufgeführt sind
    2. Y.A.R.D. 2 mini: Nur IR Empfang und Wecker (kleiner Platine) (+irgendwann mal +IR Sender? siehe Info unten)
    Den wird es wahrscheinlich früher geben und entspricht dem Y.A.R.D. ohne Erweiterungen

    Features die ...
    ... schon funktionieren:

    - Anschluss direkt über USB
    Direkte Erkennung ob der PC aus oder an ist über USB.
    Eine 2. Stromversorgung entfällt

    - IR RC5 / RC6 mit Aufweckfunktion
    FB RC5/RC6 Implementierung ist von Andre !
    Danke für die viele Hilfe bei meinen ersten Versuchen !!!

    - Wecker - diesmal basierend auf einer Goldcap gepufferten RTC.
    Der Kondensator zum Einstellen entfällt damit.
    Es wird nur noch einen Wecker/Timer zum Einstellen geben.
    Der Goldcap puffert die RTC für einige Tage wenn keine Standby Spannung anliegt (z.B. Stromausfall, ...)
    Genau gemessen hab ich es allerdings noch nicht.

    - CLCD mit 44780 - momentan getestet 4x16 und 4x20 (andere hab ich nicht)
    -> Läuft nur mit LCDs mit positiver Kontrastspannung !!!
    -> Lineare LCD Helligkeitsregelung mittels Fotosensors
    -> Treiber für LCDhype 0.5x, 0.7x ohne Cutom Char
    Leider ist das Kabel nicht Pin kompatibel zum Y.A.R.D. 1

    .. fast laufen:
    - Taster - 4 direkt anschließbar oder 15 über externe Diodenmatrix
    evtl gehen noch 3 Taster mehr wenn man keinen Drehimpulsgeber
    anschließen möchte, hab ich aber noch nicht probiert.


    ... die er mal haben soll
    - Drehimpulsgeber mit einem Taster

    - GLCD - kann aber dauern - die Leitungen zumindest habe ich es mal vorgesehen.
    Erschwerend kommt hinzu, dass ich kein GLCD habe und keine
    80€ für ein Testobjekt ausgeben will ;-)

    - IR Sender - Damit haben ich mich noch gar nicht beschäftigt.
    Falls jemand ein gutes Beispiel für C18 findet/hat, bitte melden :-)

    Zusätzlich kommt noch die Entwicklung einer neuen Windows SW hinzu.
    Wollte erst die bisherige verwenden, ist aber nur schwer adaptierbar.
    Das wird auch gut Zeit beanspruchen.

    So das wars für jetzt.
    Rainer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Super Sache! Viel Erfolg beim basteln.

    (Und mögest du uns länger erhalten bleiben als Civicoid.)

  4. #3
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Das ist al eine sehr freudige Nachricht! Viel Durchhaltevermögen wünsche ich dir, ich finde auch, dass dieses Projekt am Leben gehalten werdem muß.

    Halte uns auf dem laufenden.

  5. #4
    Benutzerbild von Maxl

    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    6
    Hallo zusammen,

    Schon seit geraumer Zeit gehöre ich jetzt schon zu den HTPC-Freaks. Ich finde nach wie vor gibt es nix besseres, auch wenn es manchmal etwas gebastel mit sich bringt. Das was mir fehlt ist eine vernünftige Anbindung der Fernbedienung fürs Ein-/Ausschalten. Nach ein wenig Suche im Netz erscheint mir unterm Strich der YARD die Lösung zu sein.
    Muss echt sagen: Hut ab, gute Arbeit!

    Mich freut auch zu hören, dass das Projekt weiterentwickelt wird. Ich hab jetzt lange drüber nachgedacht, entweder ich baue mir einen modifizierten YARD mit USB über den FT232 oder ich setze gleich auf das neue Projekt.
    Wie schauts aus Rainer?
    Kannst du schon vorab einiges posten, damit ich mir vielleicht gleich einen YARD2 basteln kann?
    Auch möchte ich dir gern meine Hilfe anbieten. Ich kann zumindest Erfahrung mit Hardware, µC's und Windows-Software vorweisen. Also wenn du Hilfe brauchen kannst, melde dich doch einfach mal...

    Gruß
    Maxl

  6. #5
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    232
    Hallo,

    Bin weiterhin an der Implementierung.
    Anbei ein 3D Bild (40mmx50mm) ohne GoldCap.
    Die ersten Platinen für den YARD2 mini habe ich gestern bestellt :-)
    Mal schauen ob ich alles richtig gemacht habe und sie funktionieren.

    Wenn diese soweit OK sind, bräuchte ich sowieso ein paar Betatester die bereit sind ein paar € zu investieren :-)

    Die primären Features hab ich in #1 beschrieben.

    Man kann die FW nun direkt über die SW aktualisieren.
    Unter Win7 braucht man dazu allerdings Admin Rechte.

    Mit dem IR Sender hab ich noch nichts gemacht.
    Da bräuchte ich mal ein gutes Bsp. für den C18 Compiler.

    Gruß
    Rainer
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich finde das klasse und würde gerne Tester spielen! Hast du ne grobe Ahnung wie hoch der finanzielle Aufwand sein wird?

  8. #7
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    232
    Hallo,

    Zitat Zitat von alROD Beitrag anzeigen
    Hast du ne grobe Ahnung wie hoch der finanzielle Aufwand sein wird?
    Ich schätze so 20-25€ werden es sein.

    Gruß
    Rainer

  9. #8
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Dann freue ich mich auf eine Nachricht von dir!

  10. #9
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    232
    Hallo,

    Welche zusätzlichen Programme benutzt ihr zusammen mit YARD ?

    Die neue SW ist leider inkompatibel zum YARD1.

    Allerdings benutze ich das Winlirc / Lirc Protokoll.
    Das können die meisten von sich aus.
    Nur die Weckzeit muss man nun anders einstellen.

    Gruß
    Rainer

  11. #10
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich denke es wird nicht mehr viele geben, die ein Yard in Gebrauch haben. Ich lasse mich aber gerne von anderem überzeugen.

    Ich fände es toll das Win 7 Medieacenter bedienen zu können, dann hätten wir eine große Menge abgedeckt, Mediaportal wird wohl auch laufen.

Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte