Seite 3 von 37 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 363

Wie alles Anfing: Neuer IR Empfänger, mit Power On, Timer, Power Off, I2C Bus etc...

Erstellt von AndreWeber, 02.08.2005, 18:57 Uhr · 362 Antworten · 45.063 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von wittus

    Registriert seit
    12.04.2004
    Beiträge
    106
    Moin

    Respekt, Respekt! Hört sich klasse an. Hätte ich auch Interesse dran.

    Also, ich habe mal bei Conrad ätzen lassen und war damit recht zufrieden! Ist aber eben nicht ganz billig.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Mhh, die ganze Zeit überleg ich mir auch schon, eine geätzte Platine und Kontroller zu nehmen. Vielleicht werden es ja genug Bestellungen?


    Mal ne Info am Rande:
    Zwecks Conrad-Bestellung könnt ihr ja gerne über unseren Board-Link bestellen, dann bekommt unser Boardkonto auch etwas Aufbesserung.

  4. #23
    Benutzerbild von Papsi77

    Registriert seit
    26.08.2003
    Beiträge
    139
    Hallo,

    Ich würde mich evtl. anbieten, die Platinen zu ätzen.

    Kommt auf die Stückzahl an.

    Wieviele würden den welche Version benötigen.
    Kann auch die benötigten Bauteile mit bestellen(bei Reichelt)
    Evtl. kann ich auch komplette Platinen anbieten.

    Ich bin nicht gewerblich, ich mache sowas als Hobby und will mich nicht dran bereichern.(Aber auch nicht umsonst machen )

    Habe schon einige Platinen geätzt.
    Hier mal einige Beispiele:




  5. #24
    Benutzerbild von Phoenix

    Registriert seit
    19.05.2004
    Beiträge
    2.630
    Jo wunderbar... Vielleicht sollten wir mal eine Auflistung mit den verschiedenen varianten und den kosten mal aufstellen, damit jeder weiß was so auf einen zu kommt...

    Ich für meinen Teil, würde z.Bsp. das löten selbst übernehmen, was ja auch die meiste zeit kostet

  6. #25
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446

    Ausrufezeichen

    Hallo,

    da sich jetzt doch ein wenig Bewegung in der Sache ergibt.

    Werde ich vom Platinenlayout für die Selbstbauer ohne Eagle
    mal das Layout als 600dpi TIF Datei bereitstellen.
    (ist dann im Zip mit den Eagle Zeichnungen zu finden)
    Vielleicht gelingt es mir auch das ganze als PDF zu verpacken,
    womit dann eigentlich ein 1:1 Ausdruck garantiert sein sollte.

    Derzeit hab ich mal durchgerechnet was man für ne Platine
    + Programmierten µC nehmen müsste - damit sich das ganze
    noch rechnet.

    Ich würde also folgendes anbieten: (sofern sich 5-10 Leute finden)

    * Platine geätzt, gebohrt - 10,00 EUR
    (ich kann man eigene Handschrift nimmer lesen sorry)

    * PIC 16F628 fertig programmiert mit aktueller Firmware - 4,00 EUR
    (sorry hatte beim PIC vergessen zu berechnen das ich den ja auch bei Reichelt bestellen muß.)

    Wer beides nimmt bekommt es für 12,00 EUR.
    Natürlich kann wer will auch nur die Platine oder den PIC bekommen.

    * Versandkosten - als versichertes Paket -> 9,00 EUR (via Post)
    * Versandkosten - als Päkchen -> 6,50 EUR (via Post)
    * Versandkosten - als gepolsterter Grossbrief -> 2,50 EUR
    (Verandkosten geändert, nachdem danach gefragt wurde)
    - Versand bevorzugt via versichertes Paket - aber wer
    es anders möchte, kann es auch so haben ... wie angegeben.


    Als Komplettbausatz mit allen notwendigen Bauteilen - außer
    den Kabeln für Anschluss der IR-LED, und des IR-Empfängers,
    da sich die kaum so anfertigen lassen - von der Länge her
    wie man sie benötigt - TIPP: Ich verwende dafür oft die
    Kabelbäume mit dem Steckern aus alten AT / ATX Gehäusen - da
    braucht man dann nur noch auf der Platine entsprechende
    Kontakte einlöten... und kann alles andere Anstecken.

    Ebenso ist es mir nicht möglich für die Slot-Variante
    das passende Slotblech in Serie zu fertigen - das auf dem
    Fotos dargestellte Slotblech ist von einer alten VGA Karte
    - welches umgearbeitet wurde. (Ziemliche fummelei*g*)

    Das ganze würde dann für 17,00 EUR anbieten + Versandkosten
    - Enthalten ist:
    * 1 x Leiterplatte Variante A oder B
    * 1 x PIC16F628 (programmiert)
    * 1 x MAX232
    * 1 x TSOP1738
    * 1 x CQY99 IR-Led (an der Schaltung lassen sich zur Not auch 2 IR-Leds
    in Serie betreiben, dann sollte aber der Vorwiderstand auf 5 bzw. 10 Ohm
    reduziert werden!)
    * 1 x 10mhz Quarz
    * 1 x CNY17-1 Optokoppler (für Powerswitch emulation)
    * die zwei Transistoren
    * alle Kondensatoren
    * IC-Fassungen (man weiß ja nie -> dadurch auch für leihen
    Lötbar - ohne das Risiko die IC's zu grillen)
    * alle Dioden
    * 4 Jumper (sollte eigentlich reichen)
    * Stiftleisten (für Jumper an Steckanschlüsse)
    * Wannensteckverbinder für Serielle Schnittstelle, und I2C Interface
    * alle Widerstände
    ---
    bei der Slotvariante entfällt ein Wannensteckverbinder
    dafür enthält das Paket dann eine passende SUB-D9 Buchse weiblich
    damit ein einfaches 1:1 Kabel zum Anschluss an den externen COM[x]
    möglich ist.
    Dazu kommen dann noch 4 Stereo Klinkenbuchsen welche den Preis,
    um ca 0,80 EUR erhöhen.

    - Für beide Varianten fehlt mir noch ein Zulieferer - da Reichelt es
    nicht im Programm zu haben scheint - die WOL Steckverbinder
    einerseits die Einlötbuchsen und die Steckverbinder selbst -
    Kann man sowas von Reichelt bekommen - hab heute erst
    deswegen dort mal ne Mail hingeschickt und warte noch auf Antwort.

    - Die Frage nach Fertiggeräten muss ich mir noch überlegen,
    da dann doch einige Stunden zusammenkommen - würde
    ich wohl ne Preis von 40,00 EUR + Versand für angemessen
    erachten. - dann hab ich natürlich auch die Grundfunktionen
    getestet - und die Platine geht.

    Wenn ich die Preise zu hoch angesetzt haben sollte, bin ich gerne
    zur Diskussion bereit.

    Anfragen könnt ihr gerne an mich per E-Mail stellen...

    André

    PS.: warum hat das Board mit keine Benachrichtigungen mehr geschickt
    ??? - wo doch definitiv neue Postings eingegangen sind???

  7. #26
    Benutzerbild von wittus

    Registriert seit
    12.04.2004
    Beiträge
    106
    Moin

    Für mich klingt das mehr als fair.

  8. #27
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446

    Blinzeln

    Zitat Zitat von AndreasMD
    Mhh, die ganze Zeit überleg ich mir auch schon, eine geätzte Platine und Kontroller zu nehmen. Vielleicht werden es ja genug Bestellungen?


    Mal ne Info am Rande:
    Zwecks Conrad-Bestellung könnt ihr ja gerne über unseren Board-Link bestellen, dann bekommt unser Boardkonto auch etwas Aufbesserung.
    Conrad ist zwar Nett - das man dort für das Board Punkte sammeln kann
    aber die Preise für den PIC sind schon recht heftig da müßte ich 100 Stück
    bestellen um den Reichelt Preis von 2,80 zu unterbieten?
    - oder besteht hier bedarf an 100 YARD's??? - das wäre ja fantastisch
    - und ich wüßte nicht wie ich das bewerkstelligen soll.
    (sorry für viele Dinge ist conrad sicherlich ne gute günstige quelle
    nur dafür leider nicht ...)

  9. #28
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Phoenix
    Jo wunderbar... Vielleicht sollten wir mal eine Auflistung mit den verschiedenen varianten und den kosten mal aufstellen, damit jeder weiß was so auf einen zu kommt...
    Ich für meinen Teil, würde z.Bsp. das löten selbst übernehmen, was ja auch die meiste zeit kostet
    Meine geposteten Preise - sind für beide Versionen identisch
    nur beim "Bausatz" macht es einen Unterschied von einem EURO
    um den die Slotvariante teurer ist - da die Klinkenbuchsen dazu
    kommen.
    (Der Lötaufwand ist für beide Varianten fast identisch, ein
    paar Lötstellen mehr oder weniger..., - daher hab ich für
    das Komplettgerät erstmal den gleichen Preis angesetzt.)


    André

  10. #29
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Also bei einer Platine und ein PIC wäre ich dabei

    Und ja, Conrad ist bei solchen Teilen schon recht teuer. Von daher ist Reichelt die bessere und preiswertere Alternative.

  11. #30
    Benutzerbild von Crackman

    Registriert seit
    28.11.2004
    Beiträge
    72
    Ich denke ebenfalls, dass die Preise fair sind.
    Deswegen melde ich mich auch mal an für eine Platine + programmiertem Pic.

Seite 3 von 37 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Booksize mit Power :)
    Von Havokll im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 12:04
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 22:42
  3. Harmony 885 + USB-Empfänger mit Power On von IR-Shop
    Von Dagobert im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 18:24
  4. Power DVD als Player?
    Von Dead Eye Flint im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 18:47
  5. Power DVD mit myHTPC
    Von biged im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 16:56