Seite 26 von 37 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 363

Wie alles Anfing: Neuer IR Empfänger, mit Power On, Timer, Power Off, I2C Bus etc...

Erstellt von AndreWeber, 02.08.2005, 18:57 Uhr · 362 Antworten · 45.063 Aufrufe

  1. #251
    Benutzerbild von STSC

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    1.220
    Hallo,

    das ist ja schon bisschen dumm wenn du schon eine 98% Auslastung hast. Habe mir heute mal den Code angeschaut. Ist leider Assembler, kann zwar bisschen Assembler, aber ist trotzdem bisschen schwierig das alles nachzuvollziehen. Habe schon mal in C einen Infineon C164 angesteuert und wollte einen RTC72421 als RTC verwenden, aber soweit ist es leider nicht gekommen.

    Naja, ich denke nicht, dass allzuviele ihre PICs selber flashen werden, ist ja auch nicht gerade ohne.

    Habe mir gerade die Schaltung angeschaut, wäre schon nicht schlecht, wenn man eine Leiterplatte hätte

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von STSC
    Hallo,
    das ist ja schon bisschen dumm wenn du schon eine 98% Auslastung hast. Habe mir heute mal den Code angeschaut. Ist leider Assembler, kann zwar bisschen Assembler, aber ist trotzdem bisschen schwierig das alles nachzuvollziehen. Habe schon mal in C einen Infineon C164 angesteuert und wollte einen RTC72421 als RTC verwenden, aber soweit ist es leider nicht gekommen.
    Naja, ich denke nicht, dass allzuviele ihre PICs selber flashen werden, ist ja auch nicht gerade ohne.
    Habe mir gerade die Schaltung angeschaut, wäre schon nicht schlecht, wenn man eine Leiterplatte hätte
    Hallo,
    naja ein paar Prozent kann man vielleicht noch freiräumen aber ich glaube das das nicht ausreicht ne komplette Display Bedienung unterzubringen;-) Naja nen PIC kann man eigentlich fast nur in Assembler effizient Programmieren die C-Compiler welche da frei verfügbar sind generierenden scheusslichen Code... Mein Code strotzt zwar auch nicht gerade vor Übersichtlichkeit, aber ich musste halt hier und da schon ganzschön tricksen, um den Speicher so gut wie es geht auszunutzen *g*

    >Naja, ich denke nicht, dass allzuviele ihre PICs selber flashen werden, ist ja >auch nicht gerade ohne.
    Das Flashen ist relativ simpel dachte ich - den einfachen Parallelportbrenner aus ein paar Widerständen und Dioden sollte eigentlich jeder hinbekommen können... Der PIC welcher das Display treiben wird - ist einer der sich selbst flashen kann - da braucht es nicht einmal mehr ein Gerät dazu...

    >Habe mir gerade die Schaltung angeschaut, wäre schon nicht schlecht, wenn >man eine Leiterplatte hätte
    Nagut ich werde dann wohl mal ne Ausnahme machen und irgendwann im November noch ein paar Platinen ansetzen - ich habe bis dahin hoffentlich das Layout noch ein wenig überarbeitet: - ein paar Schwachstellen gab es da ja noch - bist dann sozusagen Beta-Tester...
    Welche Variante möchtest du denn eigentlich dann haben?
    (alles weitere dann bitte per PM abklären)

    André

  4. #253
    Benutzerbild von ronja.schmid

    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    120

    alternative ir empfangsanzeige

    Hi

    anbei eine kleine schaltung für die ir anzeige

    mlg ronja
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #254
    Benutzerbild von ronja.schmid

    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    120

    High Power Ir Transmitter

    Hi anbei die Schaltung für einen ca 4-5watt ir high power transmitter.

    der bc 879 ist wichtig wegen der Verstärkung und den 750ma strom.

    dir ir dioden sind SFH487-3 evtl noch nen 2200uf elko direkt und so nah wie möglich zwischen ir-led und transistor emitter hinzufügen gibt bessere signale.

    die zweite led mit dem 180ohm widerstand ist eine reine sendeanzeige

    mlg ronja

    viel spaß damit reichweite ca 30m
    reichweiten test folgt noch.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #255
    Benutzerbild von ronja.schmid

    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    120

    Änderung zu ir empfangsanzeige!

    Hi nach meinem alten plan kann es vorkommen das der pic das signal vom tsop nicht mehr erkennen kann daher denn pullup widerstand entfernen ist ja auch schon im tsop und als basisvorwiderstand von 22k verwenden schaltung ist schon geändert.

    SORRY

    mlg ronja

  7. #256
    Benutzerbild von Gollum

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    68
    Hi

    anbei eine kleine schaltung für die ir anzeige

    mlg ronja
    Gibts irgendwelche Vorteile gegenüber der Schaltung von André?


    viel spaß damit reichweite ca 30m
    Also den bau ich auf jeden Fall mal nach...



    Gibt es eigentlich auch irgendeine Möglichkeit die Leistung des Empfängers noch zu erhöhen?


    Gruß
    Julian

  8. #257
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Gollum
    Gibts irgendwelche Vorteile gegenüber der Schaltung von André?
    Also den bau ich auf jeden Fall mal nach...
    Gibt es eigentlich auch irgendeine Möglichkeit die Leistung des Empfängers noch zu erhöhen?
    Gruß
    Julian
    Hi,
    der Vorteil der Schaltung von Ronja ist - sie ist einfacher und trotzdem ausreichend :-) - die Variante werd ich auch mal versuchen in der nächste Revision mit auf der Platine unterzubringen. Für 2 Widerstände und nen Transistor wird sich schon Platz finden...*g*

    Gibt es eigentlich auch irgendeine Möglichkeit die Leistung des Empfängers noch zu erhöhen?
    Nicht auf elektronischen Wege - d.h. durch Schaltungsänderung wirst du die Empfangsleistung kaum erhöhen - nur ggf. durch den Austausch des TSOP durch einen der genau der Sendefrequenz deiner FB entspricht ... der 38khz TSOP ist nur gutes Mittelmass rund um das sich die meisten FB's bewegen... - für RC5 wäre z.B. ein TSOP1736 noch besser geeignet ...

    Wenn es Probleme beim Empfang gibt kann es auch daran liegen, dass du den Abgleich der Uhr noch nicht in Angriff genommen hat - wenn jetzt das Quarz mit 9,995mhz statt der 10,000 Mhz tickt - geht natürlich auch die interne Zeitmessung der Pulsedauer beim Empfang leicht daneben, darunter kann auch (wenn auch nur in sehr geringenem Maße) die Empfangsstärke leiden...

    -- oder die FB sendet evtl. nicht sauber - Batterien schwach?
    -- Hast du jetzt ein konkretes Problem?
    ---- wenn ja welche FB welches Protokoll, bis zu welcher Reichweite ist es ok?

    André

  9. #258
    Benutzerbild von Gollum

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    68
    Nein, hab kein konkretes Problem. Läuft alles wunderbar . Wollte nur interessehalber mal fragen...

    Edit: Achja, ich hab noch ne Frage. Vermutlich bin ich einfach unfähig aber gibt es bei Reichelt diese kleinen Stecker für die Stiftleisten? Eigentlich sind die Kontakte ja zum Crimpen aber es müsste auch gehen die mit der normalen Zange anzubringen oder? Thx...

    Gruß,
    Julian

  10. #259
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Gollum
    Nein, hab kein konkretes Problem. Läuft alles wunderbar . Wollte nur interessehalber mal fragen...

    Edit: Achja, ich hab noch ne Frage. Vermutlich bin ich einfach unfähig aber gibt es bei Reichelt diese kleinen Stecker für die Stiftleisten? Eigentlich sind die Kontakte ja zum Crimpen aber es müsste auch gehen die mit der normalen Zange anzubringen oder? Thx...

    Gruß,
    Julian
    Was für kleinen Stecker meinst du? solche die auf den 2,54mm Stiftleisten passen? - die sind zum krimpen ja - hab ich auch da - auch einige davon verbaut - ich hab dass so gemacht - Drahtende verzinnt ... dann mit ein wenig Zangenankrobatik den Crimpverschluss zusammengefaltet? - dann noch mit ein wenig Lötzinn fixiert ... Dabei muss man höllisch aufpassen, weil der dünne Kanal in dem Stecker wie ein Kamin wirkt und das Zinn schlagartig ansaugen kann - dann ist der Kontakt futsch - also darf man nur sehr sehr wenig Zinn am Lötkolben haben - und viel Glück ...

    André

  11. #260
    Benutzerbild von Gollum

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    68
    Ja, genau die mein ich. Haben die irgendeinen Namen? Hab schon mal bei Reichelt gesucht, aber bin nicht fündig geworden... Gibts die da oder wo hast du die gekauft? Is wesentlich praktischer als die Kabel direkt an eine Platine zu löten...

    Gruß, Julian

Seite 26 von 37 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Booksize mit Power :)
    Von Havokll im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 12:04
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 22:42
  3. Harmony 885 + USB-Empfänger mit Power On von IR-Shop
    Von Dagobert im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 18:24
  4. Power DVD als Player?
    Von Dead Eye Flint im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 18:47
  5. Power DVD mit myHTPC
    Von biged im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 16:56