Seite 24 von 37 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 231 bis 240 von 363

Wie alles Anfing: Neuer IR Empfänger, mit Power On, Timer, Power Off, I2C Bus etc...

Erstellt von AndreWeber, 02.08.2005, 18:57 Uhr · 362 Antworten · 45.063 Aufrufe

  1. #231
    Benutzerbild von Gollum

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    68
    So, hab eben mal die kleine Schaltung aufgebaut:

    1. Eindruck: Geil, irgendwas funktioniert!!

    2. Eindruck: Hmm, scheinbar bedarf es noch ein wenig Perfektionierung...


    Erstmal muss ich dich wieder loben André, prinzipiell scheint es zu funktionieren. Die LED reagiert jedoch extremst empfindlich und reagiert auf Signale, die für den Yard zu schwach sind (liegt das evt. nur am Empfänger-Bauteil? Gibts da noch empfindlichere?). Irgendwie beeinflusst die Schaltung auch den Empfang, denn bei einer der eben getesteten Fernbedienungen registriert der YARD plötzlich 2 Tastenanschläge, obwohl man nur ganz kurz einmal drückt. Irgendwelche Tips?


    Gruß

    Julian

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Gollum
    So, hab eben mal die kleine Schaltung aufgebaut:
    1. Eindruck: Geil, irgendwas funktioniert!!
    2. Eindruck: Hmm, scheinbar bedarf es noch ein wenig Perfektionierung...
    Erstmal muss ich dich wieder loben André, prinzipiell scheint es zu funktionieren. Die LED reagiert jedoch extremst empfindlich und reagiert auf Signale, die für den Yard zu schwach sind (liegt das evt. nur am Empfänger-Bauteil? Gibts da noch empfindlichere?). Irgendwie beeinflusst die Schaltung auch den Empfang, denn bei einer der eben getesteten Fernbedienungen registriert der YARD plötzlich 2 Tastenanschläge, obwohl man nur ganz kurz einmal drückt. Irgendwelche Tips?
    Gruß
    Julian
    Das Perfektionieren mach ich dann mal so wenn ich Lust dazu habe - heute z.B. nicht - ist schon zu spät für solche Bastelübungen - werds aber mal auf dem Breadboard zusammenstöpseln.

    >Irgendwie beeinflusst die Schaltung auch den Empfang, denn bei einer der >eben getesteten Fernbedienungen registriert der YARD plötzlich 2 >Tastenanschläge, obwohl man nur ganz kurz einmal drückt. Irgendwelche >Tips?
    Welche FB? Welches Protokoll? Gerätehersteller?
    (Es gibt Protokolle die senden Prinzipiell immer 2. Codes auch wenn man wirklich nur ganz ganz kurz angetippt hat!)

    André

  4. #233
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Noch ne Idee für Gollum wo hast du die +5V abgegriffen? direkt am TSOP?
    suche dir mal ne anderen Punkt wo du die +5V abgreifen kannst ..

    André

  5. #234
    Benutzerbild von Gollum

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    68
    Welche FB? Welches Protokoll? Gerätehersteller?
    Hmm also ich muss nochmal bissl testen. Hatte jetzt die ganze Zeit mit der Universalfernbedienung experimentiert, evtl. liegt es auch an der, weil die beiden anderen FBs die ich gerade mal getestet hab, haben problemlos funktioniert...

    Könnte die Empfindlichkeit an den Widerständen liegen? Weil dann würd ich evt. mal nen Trimmer verwenden und versuchen das passend einzustellen...

    Edit:
    Noch ne Idee für Gollum wo hast du die +5V abgegriffen? direkt am TSOP?
    suche dir mal ne anderen Punkt wo du die +5V abgreifen kannst ..

    André
    K, danke. Werd das mal versuchen...


    Gruß,

    Julian

  6. #235
    Benutzerbild von Griesi

    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    156
    was haltet ihr von dieser Relaiskarte? --> Pollin-Link
    Mit Yard, EventGhost (oder Girder) und einem passenden Plugin für die Karte (vielleicht gibt's das ja schon irgendwo?) sollte sich doch schon 'ne Menge schalten lassen. Jedenfalls ist die Karte schön billig...

  7. #236
    Benutzerbild von Gollum

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    68
    @ André: So, hab deinen Rat soeben mal befolgt und die 5V direkt am Netzteil abgegriffen (Spielt es evtl. eine Rolle ob ich nur die 5V oder 5V und Masse direkt vom Netzteil hole?). Konnte soweit keinen Unterschied feststellen. Das Problem mit den zwei Signalen pro Tastendruck scheint jedoch irgendwie mit der komischen Universalfernbedienung zusammenzuhängen...

    @ Griesi: Genau die Karte hatte ich auch schon entdeckt. Is eigentlich recht günstig finde ich, doch leider is die mitgelieferte Software eher schrottig. Hab bis jetzt leider noch nichts Besseres finden können und um selber was auf die Beine zu stellen, fehlt es mir leider gänzlich an Programmierkenntnissen...


    Gruß
    Julian

  8. #237
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Gollum
    @ André: So, hab deinen Rat soeben mal befolgt und die 5V direkt am Netzteil abgegriffen (Spielt es evtl. eine Rolle ob ich nur die 5V oder 5V und Masse direkt vom Netzteil hole?). Konnte soweit keinen Unterschied feststellen. Das Problem mit den zwei Signalen pro Tastendruck scheint jedoch irgendwie mit der komischen Universalfernbedienung zusammenzuhängen...

    @ Griesi: Genau die Karte hatte ich auch schon entdeckt. Is eigentlich recht günstig finde ich, doch leider is die mitgelieferte Software eher schrottig. Hab bis jetzt leider noch nichts Besseres finden können und um selber was auf die Beine zu stellen, fehlt es mir leider gänzlich an Programmierkenntnissen...

    Gruß
    Julian
    @Gollum
    - die +5V wo anders abzugreifen war deswegen von mir angeregt worden, weil ich befürchte habe das die aufleuchtende LED durch Ihren Strom und einen zu großen Spannungsabfall über dem 100 Ohm Widerstand (links neben TSOP Stiftleiste) verursacht der in der Versorgungsleitung zum TSOP eingebaut ist - und somit die Spannung über dem TSOP zusammenbricht...

    >Das Problem mit den zwei Signalen pro Tastendruck scheint jedoch irgendwie >mit der komischen Universalfernbedienung zusammenzuhängen...
    Was für ein Protokoll wird denn vom YARD im Ir-Monitor erkannt ...

    @Griesi
    Parallelportkarten sind nicht so meine Welt - sicherlich funktionieren die aber was brauch ich da für ein fettes Kabel? Wenn ich über meinen I2C Bus gehen kann tuts ein billiges 3,5mm Klinkenverbindungskabel und der Parallelport bleibt frei ... für LCD Displays was doch häufiger gemacht wird - ich persönliche finde es zwar auch Doof wenn hinten aus dem PC ein Kabel raushängt um danach gleich wieder im Gehäuse zu verschwinden ... Außerdem darf mit der Karte nur Kleinspannung geschaltet werden - bis 48V! - daher ist sie auch so billig vermute ich mal - weil die Relais nur für ne Relativ kleine Schaltspannung und Leistung ausgelegt sind...
    Wenn man 220V drüber schalten will - wird ein einzelnes Relais so um die 1,50 bis 2,50 EUR kosten...


    André

  9. #238
    Benutzerbild von Griesi

    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    156
    aus der Anleitung für die Relaiskarte:
    Schaltleistung: 250V~/3A, jedoch sind ohne Sicherheits- und Funktionsprüfung maximal 48V~/3A zulässig
    demnach sollte man damit auch 220V schalten können

  10. #239
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    können schon nur pollin - schreibt dann durch die blume auf eigene gefahr -d.h. wenn dein Haus wegen dem Teil abraucht sind die nicht schuld daran...

    André
    (so sieht dass dann vermutlich auch die versicherung...)

    (Die Garantie gäbs bei mir zwar dann auch net :-) da es schließlich Bastelware ist was ich mache - ich würde das zwar dann mal nen Elektromeister zeigen und ihn Fragen ob man das so machen kann - d.h. ob die Mindestsicherheitsabstände etc. eingehalten sind aber mehr auch nicht ...)

  11. #240
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    ich hab mal wieder ein Update der Clientsoft zusammengewürfelt - speziell an dem Teil gearbeitet - welcher wichtig ist für den Abgleich der Uhr.

    http://eldo.gotdns.com/yard/downloads.html

    Geht mal auf die Seite "Sonstiges" und stellt im Parameter "Time Skew" den Wert 110 ein. (evtl. später auf 109 senken erforderlich) Derzeit hab ich durch nen Fehler den Wert 156 geflasht - dadurch geht die Uhr meistens nach oder man muß den Drehko fast komplett aufmachen!

    Danach mit dem Button "Write EEprom" die Wert speichern. - Danach muß YARD mal kurz vom Standby Strom getrennt und neu angeschlossen werden, damit die geänderten Parameter wirken.

    Siehe auch
    http://eldo.gotdns.com/yard/clientsoft.html#sonstiges
    http://eldo.gotdns.com/yard/clientsoft.html#uhr



    André

Seite 24 von 37 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Booksize mit Power :)
    Von Havokll im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 12:04
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 22:42
  3. Harmony 885 + USB-Empfänger mit Power On von IR-Shop
    Von Dagobert im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 18:24
  4. Power DVD als Player?
    Von Dead Eye Flint im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 18:47
  5. Power DVD mit myHTPC
    Von biged im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 16:56