Seite 16 von 37 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 151 bis 160 von 363

Wie alles Anfing: Neuer IR Empfänger, mit Power On, Timer, Power Off, I2C Bus etc...

Erstellt von AndreWeber, 02.08.2005, 18:57 Uhr · 362 Antworten · 45.063 Aufrufe

  1. #151
    Benutzerbild von ronja.schmid

    Registriert seit
    07.09.2005
    Beiträge
    120

    Thx

    Also lötkolben wird schon vorgeglüht *fg*

    mlg Ronja

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von snowbound
    Ja da freut man sich doch....
    DANKE
    Wie sieht es mit neuer Clientsoftware aus? Wenn du eine neue rausgibst, wie können wir die auf den PIC laden?
    Gruss snowbound
    Guten Morgen,
    alle miteinander

    > Wie sieht es mit neuer Clientsoftware aus?
    die Clientsoft ist nicht das Problem denke ich - einfach Zip-Archiv entpacken und fertig

    Die Firmware meinst du sicherlich? - da der verwendete PIC sich nicht selbst flashen kann - braucht man eine einfache "Hardware" - man könnte das auch ketzerisch als Drahtverhau bezeichnen - der nach diesem Schaltplan aufgebaut werden kann:

    http://www.sprut.de/electronic/pic/b...x.htm#brenner0

    die notwendigen +5V und +12V kann man direkt vom PC-Netzteil abgreifen.

    Ich verwende allerdings einen Brenner5 aller leider ohne die ZIF Sockel - welche mir zu teuer sind. -> da dieser Brenner zuverlässiger funktioniert - als díe einfache Konstruktion - welche an machen modernen Parallelports Schwierigkeiten bereitet - da dort keine 5V Pegel mehr rauskommen sondern nur 3,3V (das schimpft sich dann Standard!)

    Es gibt aber sicherlich noch andere Schaltung um den PIC zu flashen, damit man den PIC nicht dazu aussockeln muß hab ich auf meiner Platine die Stiftleiste JP9 und JP5 vorgesehen. -> in den Bausätze hab ich dafür ne 5 polige Stiftleiste dazugepakt so das JP5 und JP9 als eine Reihe bestückt werden.

    Ich hatte das ganze auch schonmal hier beschrieben:
    http://eldo.gotdns.com/yard/howtomake/index.html#update


    André

  4. #153
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    So da jetzt seit heute ca. 13:00 die ersten Bausätze auf den Weg durch Deutschland sind ... hier noch ein paar Anmerkungen - allgemeiner Natur:
    - Wenn ihr die Tüten auspackt findet ihr nen Stapel verschiedenlanger Stiftleistenkonstrukte - damit ihr nicht so sehr suchen müßt wohin damit - hier mal ein paar Bilder:



    Dieses Bild zeigt eine TYP9 Platine zu erkennen daran das die Steckerwanne unten links mit der offenen Seite zum Rand hin zeigt. Bei der Typ5 Platine wird diese Wanne genau anders herum eingelötet. Also bitte aufpassen!!

    Am rechten Rand seht ihr wo die 5-Polige-Stiftleiste hinkommt diese bildet zusammen mit einer 2-Poligen - JP8 und JP9. Bei der Montage ist zu empfehlen den von mir in der Bauanleitung gezeigten Tipp mit dem alten IDE Kabel Stecker zu beherzigen sonst kann es passieren das ihr auf JP9 die 2 Jumper nicht platziert bekommt. Selbiges gilt auch für die restlichen Stiftleisten - die mögen keine große Lötwärme und der Stecker kühlt das ganze ein wenig und gibt dem ganzen eine Richtung.

    Oben Links neben der große 3-Poligen Stiftleiste seht ihr die etwas kürzere 3-polige-Stiftleiste welche parallel zu der ganz Links geschalten ist - dort kann ein WOL Kabel angesteckt werden - wer bei mir WOL Kabel bestellt hat kann evtl. Glück haben das an einem WOL-Kabel eine echte WOL Einlötbuchse dranhängt - dann kann er diese statt er Stiftleiste einlöten - ggf. muß die Buchse vorher noch ein wenig aufgearbeitet werden - da diese durch die Bank Second Hand sind. (Neue hab ich nicht organisieren können - sorry)

    Wer die Standby Versorgung aus eine anderen Quell holt - kann diese über die 3-Polige Stiftleiste oben Links einspeisen - Masse kommt dabei an den mittleren Kontakt und +5V (VSB) an den unteren Kontakt.

    Unten Rechts habt ihr die Stiftleiste wo der TSOP1738 angesteckt werden kann,
    wenn ihr diesen direkt einlötet bleibt ein Loch dazwischen frei - andernfalls das Loch rechts neben der Stiftleiste.
    (die Stiftleisten passen nur in Löcher wo auch sowas ähnliches rein soll - die
    restlichen Löcher sind dafür zu klein gebohrt - es sein denn ihr verwendet zum Einbau nen Vorschlaghammer!)
    Alles weitere zum Aufbau und zur Belegung der Anschlüsse findet ihr wie gehabt in der Aufbaubeschreibung meiner HP bzw. in der Hardwarebeschreibung.





    Die Slot Version hat nicht unbedingt weniger dieser Stiftleisten zu bieten, hier gilt bei der Montag von JP8, JP9 das gleiche wie bei der Standardversion...
    Oben Links die zwei Stiftleisten sind für die Powerswitch-Emulation.
    Rechts daneben sehr ihr wieder das Duo für den Anschluss von WOL einmal als normale 2,54mm Stiftleiste und einmal als 2,0mm Stiftleiste. Wer die Standbystromversorgung aus einer anderen Quelle als WOL einspeisen will - benötigt hier die beiden links Pins - der ganze Linke wird mit +5V (VSB) versorgt und der mittlere mit Masse. An die 3-polige Stiftleisten unten Links (nähe Sub-D-Buchse) - kann ein interner TSOP angeschlossen werden - dieser Wir durch die Klinkenbuchse abgeschaltet sobald ein externer angeschlossen wird.

    Eine Sache noch was alle Leiterplatte dieser Serie betrifft die Lötaugen rund,
    um die Wannenstecker sind sehr klein geraten (werd ich in Version 2 der Platine
    vergrößern) - dort bleiben euch nicht viele Lötversuche - sonst besteht die Gefahr das ihr die Kontakte von der Platine schmort!*g*
    (Es ist noch Lötbar mit sehr feiner Lötspitze und kleinem Lötkolben - hab es selber extra nochmal probiert bevor ich euch die Platinen geschickt habe)

    Noch ein "Ei" was mir allerdings Reichelt gelegt hat - sind die Drehkondensatoren die haben seit der letzten Lieferung 2 dünnere Pins 1,2mm das war kein Problem dafür wurden aber auf dem anderen Pin 3-lagen-Blech nach draußen geführt die ingesamt 1,5mm dick sind - durch das Bohren hab ich dabei z.T. die Leiterbahn links und Rechts fast weggebohrt - da dürfte ihr mit Zinn mal richtig sauen und drauflaufen lassen, damit die Verbindung in beide Richtungen wieder zu Stande kommt. Das Problem werd ich auch in Leiterplatten Revision 2 beheben.
    Ähnliche Probleme hab ich an anderen Stellen auch noch auf meiner Platine gesehen, daher nicht überall mit dem Lötzinn sparsam sein.

    Wer noch fragen zum Aufbau Löten oder was sonst noch hat - kann sie mir gerne stellen - meine E-Mail Adresse ist ja bekannt -
    (Ich werde am nächsten WE wahrscheinlich auch noch 2 Stück zusammenlöten damit die Fertiggeräte Ende nächster Woche auch angekommen sind..., wenn
    Reichelt endlich das Flachbandkabel rüber wachsen läßt!)

    André

  5. #154
    Benutzerbild von Cepeu

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    292
    So mein Bausatz ist soeben angekommen

    Mal hoffen das ich morgen schon Zeit dafür finde

    CePeU

  6. #155
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Cepeu
    So mein Bausatz ist soeben angekommen

    Mal hoffen das ich morgen schon Zeit dafür finde

    CePeU
    Laut Track & Trace - fährt dein Bausatz schon seit heute früh 8 Uhr spazieren - bei der Post *g* - bis jetzt hat also der Postbote gebraucht um deine Adresse zu finden?

    Hat sonst noch wer heute seinen Bausatz gekriegt - oder werden nur Pakete so schnell befördert?

    PS.: Reichelt hat mir vorhin den Versand des Kabels vermeldet - also kann ich vielleicht Morgen oder am Samstag die letzten Bausätze fertig machen - und am Montag bei der Post "reinwerfen".

    André

  7. #156
    Benutzerbild von Cepeu

    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    292
    Also ich glaube es war ziemlich genau 13:40 als das Päckchen hier ankam.

    Tja scheint so als wenn die Post laaaaaaaange Lieferwege hat

    CePeU

  8. #157
    Benutzerbild von Griesi

    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    156
    Habe meine Bausatz auch gerade aus dem Briefkasten gefischt
    Hoffendlich ist am Wochenende schlechtes Wetter...

  9. #158
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Zitat Zitat von Griesi
    Habe meine Bausatz auch gerade aus dem Briefkasten gefischt
    Hoffendlich ist am Wochenende schlechtes Wetter...
    Wieso aus "dem Briefkasten gefischt" - hast du etwa ein Aquarium als Briefkasten

  10. #159
    Benutzerbild von Gollum

    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    68
    Jap, mein Bausatz ist auch heute gekommen. Komm aber wahrscheinlich erst am WE zum Basteln...

  11. #160
    Benutzerbild von Signia

    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    2

    Lächeln

    Hallo,

    der Bausatz ist heute angekommen,
    das Wochenende kann kommen,nochmals
    vielen Dank!

Seite 16 von 37 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Booksize mit Power :)
    Von Havokll im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 12:04
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 22:42
  3. Harmony 885 + USB-Empfänger mit Power On von IR-Shop
    Von Dagobert im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 18:24
  4. Power DVD als Player?
    Von Dead Eye Flint im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 18:47
  5. Power DVD mit myHTPC
    Von biged im Forum myHTPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.08.2003, 16:56