Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 61

Taster / Drehimpulsgeber & LCD / VFD Erweiterung

Erstellt von AndreWeber, 02.04.2006, 22:17 Uhr · 60 Antworten · 10.271 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446

    Taster / Drehimpulsgeber & LCD / VFD Erweiterung

    So da jetzt die Fertigstellung der ersten Erweiterung für Y.A.R.D. in die letzte Phase geht (hoffe ich zumindest)

    Deswegen hier erstmal die Features welche die Erweiterung mitbringen soll:
    • Anschluss von 8-Tastern
    • Anschluss von bis zu 2 Drehimpulsgebern (bei weniger Tastern)
    • Power On via Taster (nach Boot auslesbar welcher Taster für Power-On verwendet wurde)
    • einer der Taster kann mittels Optokoppler bedient werden - dieser ist mit der Vorbeschaltung auf der Leiterplatte dafür konfiguriert direkt an eine Telefonleitung angeschlossen zu werden - dadurch kann der PC via Telefonanruf geweckt werden (durch andere Beschaltung - kann der Optokoppler auch mit anderen Quellen verbunden werden ...)
    • die Taster können von der Clientsoftware aus konfiguriert werden - ob Sie KeyDown, KeyUp oder Repeat Events generieren sollen
    • LCD-Erweiterung soll den Anschluss der gängigen HD44780 kombatiblen LCD Displays erlauben sowie der Noritake VFD's, welche kombatibel dazu sind
    • Hintergrundbeleuchtung ist über Software steuerbar - oder kann automatisch an die Umgebungshelligkeit angepasst werden
    • wenn der PC aus kann auf dem Display die Uhr angezeigt werden (Sekunden sind ausblendbar, ":" kann blinken, sowie Wochentag kann angezeigt werden.)
    • für Windows existieren JaLcd und LcdHype Plugins um das Display anzusteuern (weiterhin kann das Display natürlich auch direkt mit der Programmierschnittstelle von Y.A.R.D. angesprochen werden, um z.B. direkt in Mediaportal zu intergrieren?)
    Aussehen soll das ganze am Ende etwa so:


    Anschlossen wird das ganze via I2C an die Y.A.R.D. Haupthardware, je nach verwendeten Feature braucht es noch ein paar extra Verbindungen zur Y.A.R.D. Platine.
    (das Bild ist erstmal nur ein Prototyp an dem der Rest entwickelt wird...)


    Gleichzeitig geht natürlich die Bitte an Euch - Frage und weiter Vorschläge zu dieser Erweiterung direkt hier zu posten...

    Hervorgegangen ist das Ganze aus diesem Thread

    André

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    so Support für das Noritake GU140x32F-7806 denke ich klappt soweit auch:




    So - es ist sogar möglich kleine Grafiken auf das Display zu laden - allerdings eine vollständig grafische Ansteuerung wie das LcdHype tun würde - ist derzeit nicht drin - die zu übertragende Datenmenge ist für Y.A.R.D. und die Schnittstellen dazwischen zu viel - d.h. ein Bild in voller Größe 140x32 Pixel in das Display zu laden dauert ca. 0,2 Sekunden - während dieser Zeit ist Y.A.R.D voll ausgelastet - d.h. kein IR-Empfang und senden - daher müsste man ne andere Ansteuerungssoftware entwickelt werden, die nicht komplett alles als Pixeldaten übergibt - sondern nur Dinge die wirklich Pixeldaten sind - also solche übergibt und für den Rest den Schriftengenerator des Displays verwendet... - soweit ich weiss gibts dass aber leider noch nicht...
    (aber für so gelegentlich Einblendungen - oder Senderlogos - dürfte das trotzdem gehen - wenn man ein passende Software findet...)

    André

  4. #3
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446

    günstige Drehimpulsgeber

    Hallo,

    für diejenigen welche es interessiert - habe bei Pollin günstige Drehimpulsgeber gesichtet - nur 0,75 EUR das Stück - allerdings mit fest Montiertem Knopf - aber ansonsten sehr robuste Bauweise:



    http://www.pollin.de/shop/shop.php?c...&a=Njg2OTU3OTk=

    (im Gegensatz zu den sehr "wackeligen" teilen von C.... für 5-6 EUR!)

    André

  5. #4
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    noch schnell vor Ostern ein Easter Egg wer sich schon den Luxus eines GU140x32F-7806 VFD's von Noritake leistet soll auch was davon haben - also
    habe ich die Darstellungsfunktion (Parameter) der Uhr soweit erweitert - dass man auch die alternativen Schriften des Grafikmodus für die Uhr verwenden kann - sieht doch Cool aus oder?
    (Leider gehen Datum und Wochentag in der grossen Schrift nicht auf eine Zeile..)







    Den Screensaver habe ich jetzt so implementiert - man kann für Uhrzeit und Datum - zwei Koordinatenpaare angeben - auf diese dann alle 2h gewechselt wird ... dabei denke ich sollte einbrennen eigentlich nicht auftreten - da im Datasheet was von maximal 5h steht.

    Na dann Frohe Ostern - für Euch alle ...

    André

  6. #5
    Benutzerbild von snowbound

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    249
    Geile Sache, so ein Display liegt bei mir sowieso noch rum ;-)

  7. #6
    Benutzerbild von STSC

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    1.220
    Super Arbeit! Weiter so!
    Wenns soweit ist, nehme ich gerne wieder eine Erweiterungsplatine!

    Frohe Ostern!

  8. #7
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    @snowbound: sowas hast du herumliegen? Ronja hat es für uns/mich bei Noritake.de als Muster "erbettelt" (sogar zwei Stück da wir eins runiniert hatten)
    Noritake bietet übrigends einen Super Support - hatte allerhand Fragen und wurde immer prompt innerhalb von 1-2 Werktagen bedient:-) (das muss man auch mal sagen.)

    @STSC
    Wann erscheint denn der Offizielle PVR-Scheduler mit Y.A.R.D. Support oder habe ich was verpasst?

    @All
    Habe heute Winamp den ganzen Tag einen Song nach dem andern anspielen lassen einige 100 ohne einen einzigen Absturz der Firmware - ich habs wohl geschafft es läuft stabil (zumindest bis jetzt) und mit LcdHype - auch die Uhr lief über 48h ohne ein Problem...
    Heute hab ich auch mal nen Speedtest gemacht - bei ca. 40 Frames/s im Textmode (4x20 Zeichen) ist Schluss - dann ist Y.A.R.D. allerdings soweit mit I2C Kommunikation gestresst dass die IR-Emfpangsleistung darunter leidet. Naja für den Normalfall wo LcdHype so 10fps erreicht - reagiert alles prompt wie immer...

    Habe heute mir mal noch die Specs der Futabas welche LCD kombatibel sind
    angeschaut und gleich eingebaut - hat jemand so ein Teil und könnte es mir
    evtl. mal leihen?

    Dass sind wohl alle Futabas deren Partnumber mit NA16xxxSD/MDxxx, NA20xxxSD/MDxxx, NA24xxxSD/MDxxx, NA40xxxSD/MDxxx beginnen...
    der einzige Unterschied zu Noritake - keine Grafikfähigkeit - und
    Helligkeitssteuerung über die 2 unteren Bits des Function-Set Befehls?
    Sowie dass es eigentlich kein Busy gibt - d.h. die Displays müssen ja Irre schnell sein?
    Hat jemand so ein Display und kennt evtl. weitere Knackpunkte?
    (mehr konnte ich aus dem Datasheet nicht erkennen?)

    Wenn mich meine Patenkinder lassen - werde ich wohl Ostern noch soweit kommen dass ich nächste Woche
    den 2. Prototyp bauen kann - der dann vermutlich gleich in meinem HTPC landen wird
    sofern ich mich entscheiden kann ob ich das Noritake GU verbaue oder mir eine reine
    24x2 oder 20x2 Textversion besorge mit 9mm Buchstaben. --> dann hätte ich nur noch
    das Problem dass mein HTPC eine neue Front benötigen würde...

    EDIT
    KeyLcd-Dokumentation (Anfang - wer noch etwas vermisst - kann ja mal mailen) - Bauanleitung, Schaltpläne, Teilelisten etc. folgen noch ...

    André

  9. #8
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    so los gehts ... seit heute sind die erste Seiten zum neuen Teilprojekt Online :-)
    - eine Teileliste (noch ohne Bilder) gibt es schon - es fehlen noch die Bauanleitungen und einige andere nützliche Dinge - Schaltpläne, Firmware etc. steht zum Download - ein Paket mit neuer angepasster Clientsoftware folgt in Kürze...
    Bis jetzt würde ich das ganze als "Subject to Change" deklarieren nur für Early Adopters, die sich einlesen möchten - Nachbau nur für Leute mit Bastelehrgeiz ans Werk gehen ...

    Feedback und Fragen - wie immer Willkommen - wer Schreibfehler oder unvollständige Sätze findet - kann mir das auch gerne aufs Brot schmieren*g*

    André

  10. #9
    Benutzerbild von Phoenix

    Registriert seit
    19.05.2004
    Beiträge
    2.630
    oh ja, auf den PVR-Yard Support warte ich auch noch *g*

  11. #10
    Benutzerbild von STSC

    Registriert seit
    08.01.2003
    Beiträge
    1.220
    Hi,

    ja habe es eigentlich schon längst im PVRS integriert.
    Müsste nur noch ordentlich getestet werden.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drehimpulsgeber und LCD
    Von cinhcet im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 09:26
  2. erweiterung
    Von cinhcet im Forum Board/Forum - Support
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 11:39
  3. Bestellung: Taster / Drehimpulsgeber & LCD / VFD Erweiterung
    Von AndreWeber im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 22:29
  4. Drehimpulsgeber...
    Von Vast im Forum Entwicklerboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 16:54
  5. drehimpulsgeber auf taster / WIE?
    Von lexusburn im Forum Hardware generell
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2003, 19:08