Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

SIRCS über RS232 verlängern

Erstellt von robert1542000, 03.03.2008, 10:35 Uhr · 3 Antworten · 1.520 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von robert1542000

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2

    SIRCS über RS232 verlängern

    Hallo,

    ist es möglich mit dem YARD folgendes umzusetzen:

    empfangen von SIRCS -> umsetzen auf RS232 -> über 50m Kabel übertragen -> umsetzen von RS232 auf SIRCS -> SIRCS senden.

    Das ganze soll wie eine Verlängerung der Fernbedienung funktionieren. Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.

    Grüßle
    Robert

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    mmh - so würde das nur gehen - wenn du einen PC dazwischen hättest der die Daten annimmt und mit einer weiteren Y.A.R.D. Platine wieder aussendet. Y.A.R.D. ist nicht in der Lage autark ohne PC zu operieren. Auch die Zwischenschaltung eines PC ist nicht ganz ohne - da durch die Verarbeitung eine gewisse Reaktionszeit dazu kommt - d.h. wenn man die FB Tasten drückt kanns es passieren das das angesteuerte Gerät die Codes erst nach einer merklichen Verzögerung erhält.
    ( < 0,5s mal grob geschätzt)

    Natürlich würde es auch gehen - einen weiteren µC mit zwei seriellen Schnittstellen (sofern es sowas wirklich gibt?) dazwischen zu basteln - der die Daten entsprechend weiterleitet und umsetzt.

    Sircs -> via IR an Y.A.R.D. --> Seriell --> "Converter µC" --> Seriell --> Y.A.R.D. -> Sircs Ausgabe via IR

    Oder man nimmt die Firmware des aktuellen Y.A.R.D. und schlachtet diese ein wenig aus um wieder Platz für neues zu bekommen und schreibt den Code entsprechend um... dann geht es auch mit einer Y.A.R.D. Platine und einem recht langen Kabel zur IR Sendediode. (obwohl ich bei 50m schon fast wieder Probleme erwartet)

    Lösungen ohne Basteln - denke ich mal da gibts wohl nur IR-Trans im komerziellen Sektor - ob das über diese Länge geht? kann ich aber nicht sagen.


    André

  4. #3
    Benutzerbild von robert1542000

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2
    Hallo André,

    danke für die Antwort.
    Es gibt uC mit 2 UART-Schnittstellen. Das wäre nicht das Problem.
    Was müsste dieser "Converter µC" denn tun?

    Grüßle
    Robert

  5. #4
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    eigentlich nicht viel - er müssten zum einen das Serielle Protokoll was vom Y.A.R.D. beim Empfang eines gültigen IR Codes gesendet wird einlesen. Dürfte recht einfach sein - einfach den Code aus meinem Original Source als Referenz verwenden.
    (Protokollbeschreibung: http://www.htpc-news.de/yard/firmware.html)

    So dann wenn ein Sircs IR Code erkannt wurde - müsste der µC über die 2. Schnittstelle den anderen Y.A.R.D. auf das Senden von Sircs konfigurieren - ist am Ende nur ein definiertes Packet von Bytes ... was den Transmitter konfiguriert.

    Und anschliessend die empfangenen IR Daten weiterleiten - nach dem umpacken in ein entsprechendes Sendepacket.

    Die Konfiguration des Transmitters muss nicht bei jedem senden vorgenommen werden, sondern nur wenn man erstmalig mit einem bestimmten Protokoll senden möchte. / oder man zwischen zwei Protokollen wechseln muss.


    André

Ähnliche Themen

  1. Kabel f. CI-Modul für TT-S2 verlängern
    Von polarie im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 08:02
  2. Verlängern SATA-Karten die Bootzeit?
    Von Angel im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2006, 12:04
  3. RS232 LCD
    Von gross_friedrich im Forum Hardware generell
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2005, 07:51
  4. schalten mit RS232
    Von Marco78 im Forum Software generell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2004, 01:36
  5. beamer mit rs232
    Von woodworm im Forum Hardware generell
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.12.2003, 10:32