Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Problem bei Inbetriebnahme

Erstellt von BastiM, 24.11.2006, 13:43 Uhr · 40 Antworten · 3.336 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von BastiM

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    27
    Ja, Pin 6 hat low Pegel. Pin 13 hat fette 5,07V

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    ist auch Ok. Langsam bin ich ratlos... natürlich können sich durch die fast komplett weggeätzten Masseflächen im Bereich des Quarzes auch andere Effekte ergeben die
    das gesamte Stören... Hast du schonmal ne Fernbedienung probiert? kommt da was im YARD an?
    Ok ..schliesse mal die Yards.exe .. und starte HyperTerminal bei Windows 2000 gibt es das noch ... stellte dort 57600 Bit/Sekunde, 8-Datenbits, Parität: keine, 1-Stopbit, Flussteuerung: Hardware... ein ...
    dann sollte beim Drücken der Fernbedienungstaste auf dem Bildschirm was angezeigt werden...(natürlich kein Klartext... man sieht aber erstmal das YARD Daten sendet... wenn ne bekannte FB reinkommt.)
    (sofern die FB: RC5, Sony, CommonIR oder Japan-Code verwendet)

    André

  4. #13
    Benutzerbild von BastiM

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    27
    Nein, keine Anzeige. Fernbedienung war von einer Sony-Kompaktanlage.

    Kann das auch ein Software- oder Treiberproblem sein?

  5. #14
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    wie hast du YARD an den PC angeschlossen - zeig mal die Verkabelung? ein Treiberproblem mmh - kann durchaus sein ... wenn selbst HyperTerminal Stumm bleibt?

  6. #15
    Benutzerbild von BastiM

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    27
    So, hier sind die Bilder:

    Bild1
    Bild2
    Bild3
    Bild4
    Bild5

    Hoffe, sie sind aussagekräftig.

  7. #16
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    hast du die Kabel für RX/Tx und RTS/CTS nochmal gekreuzt?

  8. #17
    Benutzerbild von BastiM

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    27
    Nein, sie sind nur an diesem Stecker gekreuzt.

  9. #18
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    bist du dir mit der Zuordnung der Leitungen von der YARD Platine zu den Anschlüsse deines SUB-Steckers sicher? - nicht das dort noch was vertauscht ist?

  10. #19
    Benutzerbild von BastiM

    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    27
    Pin 2 COM-Port auf Pin 3 Pfostenstecker
    Pin 3 COM-Port auf Pin 2 Pfostenstecker
    Pin 5 COM-Port auf Pin 5 Pfostenstecker
    Pin 7 COM-Port auf Pin 8 Pfostenstecker
    Pin 8 COM-Port auf Pin 7 Pfostenstecker

    Habs extra nochmal kontrolliert gerade.

  11. #20
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    mmh - nachwas zum geier hast du verkabelt? die Leitungen sind allesamt verdreht?
    d.h. bis auf Pin5 sind alle vertauscht...
    Pfostenstecker SUB-D9
    Pin2 --> Pin2
    Pin3 --> Pin3
    Pin8 --> Pin8
    Pin7 --> Pin7

    Dein Irrtum ist vielleicht meine Schuld - ich habe bei meiner Hardwarebeschreibung die Pins so bezeichnet was sie bei mir sind ... d.h. du musst mein RX mit dem TX der Schnittstelle verbinden u.s.w....???

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Problem bei Inbetriebnahme meines Selbstbau-PC
    Von Tomchieur im Forum Software generell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 20:32
  2. DVB-C KNC One PLUS mit CI PROBLEM
    Von inetkola im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 21:06
  3. FAQ: Hardware / Clientsoftware / Inbetriebnahme
    Von AndreWeber im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 09:12
  4. Frage zur Inbetriebnahme
    Von cinhcet im Forum Y.A.R.D. Entwicklerforum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 17:56
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.06.2004, 12:47