Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

High Power Transmitter

Erstellt von cinhcet, 28.08.2006, 15:23 Uhr · 8 Antworten · 1.062 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635

    High Power Transmitter

    Hallo
    Wenn ich den High Power Transmitter in Yard einbauen möchte, brauch ich doch nur einen BC879 Transisi, einen 2200µF Elko und die IR LEDs, oder??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,
    du brauchst den BC879 (oder ähnlich - Darlington Transistor) ... wenn
    du die dafür vorbereite Leiterplatte hast - geht das einfach durch tauschen
    - andernfalls musst du dieser Umbaunaleitung folgen:

    http://eldo.gotdns.com/yard/highpower.html

    bei der neuen Platine - reicht es den Original Transistor auszulöten
    und den BC879 ein loch nach Links versetzt wieder einzulöten ...
    sowie die Drahtbrücke vor dem 1ohm Widerstand auf +12V umzusetzen.
    Der Kondensator sollte 2200µF / 16V Typ sein - er verhindert das
    die Spannung über den IR-Leds zusammenbricht. Achtung die
    Spannung in dem Kondensator erhält sich mehre Tage - wenn
    du die Leiterplatte auf was leitendes legst - gibts es Funken -
    die evtl. andere Dinge beschädigen können.

    Ebenso brauchst du 4 identische IR-Leds - am besten 4 neue kaufen.

    André

  4. #3
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    hallo
    danke
    ich hab hier noch nen 3300µF rum liegen, der dürfte doch auch gehen, oder(der is ja nur da um abzupuffern, also ist ja größer besser)??
    jetzt muss ich wegen 4 IR-LEDs ne neue rEICHELT BESTELLUNG RAUS SCHICKEN

  5. #4
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    ja 3300µF gehen auch - ist aber IMHO nicht notwendig.

  6. #5
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    hallo
    also gestern habs ich mal eingebaut, funktioniert(das geht so weit, hujujhuh)!!
    Noch ne Frage: Der 1r Wiederstand hat doch nur ein 1/4 Watt, wird der dann nicht zu heiß, bei den kurzeitigen 4amp???
    Sollte ich den lieber durch einen 1Watt tauschen(liegt grad auch so rum(von ner ir lichtschranke))

  7. #6
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    heiss werden sollte der eigentlich nicht - dafür ist die Dauer zu Impulses zu gering.
    Außerdem ist der Spannungabfall über dem Widerstand ja doch recht gering.
    P = U² / R
    Wurzel(0,25W) = 0,5V
    so wir haben 12V davon gehen 4x2,5V (Uf) = 10V weg über den IR-Leds
    ein Teil der Spannung fällt auch noch über dem Transistor CE Strecke ab
    selbst wenn dieser voll durchgesteuert ist. Von Daher dürfte die Leistung
    welche am Widerstand abfällt nicht ganz so dramatisch sein...

    Oder irre ich da?

    André

  8. #7
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    ähh, is die formel für watt nicht: P = U*I???
    Aber du hast recht, die 2 Volt sind nicht so tragisch und da ja auch nicht andauernt gesendet wird, dürfte das dem Widerstand wurscht sein.

  9. #8
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    P = U * I richtig.

    R = U / I demnach
    I = U / R

    jetzt setzten wir I in P = U * I ein
    P = U * U / R also
    P = U² / R
    (P = Leistung über Widerstand...)

    André

  10. #9
    Benutzerbild von cinhcet

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    635
    hey cool danke(man lernt eben nie aus)

Ähnliche Themen

  1. High-End Media PC, Schnäppchen?
    Von jbloess im Forum Hardware generell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 00:57
  2. High End 2 Kanal SK???
    Von ghostdog im Forum Audioabteilung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 14:12
  3. Gehäusebauer High End
    Von ghostdog im Forum Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2007, 16:22
  4. Antworten: 362
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 21:16
  5. High End Komplettlösung für Newbie
    Von moonaudio im Forum Hardware generell
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.09.2005, 16:52