Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Zeige Ergebnis 41 bis 48 von 48

Einige Fragen zu YARD

Erstellt von lordfritte, 14.02.2009, 08:57 Uhr · 47 Antworten · 4.675 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von lordfritte

    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    57
    Also ich habe nochmal geguck auf Pin 1 + 2 liegen dauerhaft 5V

    a) ka lauf dem PBrenner mit Dirty Quick ja
    b) Ja an Pin 4 liegen dauerthaft 4,8V
    c) Quarzhat 50 kHz
    d) sollte auch korrekt sein
    e.) habe ich gerpüft die stimmen
    f) habe ich auch geprüft sollte korrekt sein
    g) Pin14 hat 4,32V

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    c) Quarzhat 50 kHz
    da spielt dir wohl dein Messgerät einen Streich - wenn das Stimmen würde - wäre dein Quarz wohl nicht in Ordnung - es sollte 10mhz liefern... ich würde die angezeigten 50khz mal als Zeichen für das Quarz schwingt interpretieren, ob mit korrekter Frequenz steht auf einem anderen Blatt.

    - also die Schaltung sollte so eigentlich anlaufen - was könnte noch sein - hat der Pin12 vom PIC auch +5V (Hpegel)

    - ok noch ein Versuch -
    - Pin1: +5V HPegel
    - Pin2: +5V HPegel
    - Pin3: +0V HPegel
    - Pin4: +5V HPegel
    - Pin5: 0V Masse direkt verbunden
    - Pin6: 0V über Pulldown 120k auf Masse -
    - Pin7: 0V -> RX
    - Pin8: 0V -> TX
    - Pin9: 0V - Ausgang zum IR Sender
    - Pin10: 0V CTS - da invertierte Logik ist das für den PC High
    - Pin11: 0V RTS - gibt an das der PIC Daten an den PC senden darf.
    - Pin12: +5V Pullup des Eingangs durch den TSOP
    - Pin13: +5V - wenn PC an bzw. auch wenn JP6 gesetzt ist - dann spielt die zweite Stromquelle sowieso keine Rolle
    - Pin14: +5V (abzgl. ein klein wenig wegen D1)
    - Pin15 / 16 - Quarz sollte eigentlich mit 10mhz schwingen
    - Pin17: +5V
    - Pin18: +5V

    Was mich halt sehr wundert - normalerweise solltest du am Ausgang Pin3 - gleich nach dem anlegen der Spannung einen kurzen Anstieg auf +5V verzeichnen können - d.h. Messagerät muss bereits dran sein - wenn du die Stromversorgung herstellst - das wäre so der erste Indikator dafür das die Firmware im PIC anläuft.


    André

  4. #43
    Benutzerbild von lordfritte

    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    57
    hmm an Pin3 ist dauerhaft 5V

  5. #44
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    dann müsste aber an den Pin1 und Pin2 vom CNY17 - dauerhaft eine Spannung anliegen? -- das dürfte aber nur ganz kurz der Fall sein - also Tippe ich mal darauf das der PIC nicht richtig anläuft - was evtl. auf ein Problem mit dem Quarz hindeutet - oder mit dem Programm im PIC selbst - Flash Fehler.
    (Oder auf einen sonstigen Fehler in deiner Verdrahtung. - kannst mir ja ggf. mal ein Bild rüberreichen - vielleicht kann man ja was erkennen...)

    André

  6. #45
    Benutzerbild von lordfritte

    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    57
    Ich habe leider keine kamera aber es könnte doch echt ein Flash Fehler sein. leider weiß ich nicht wie ich das 100% prüfen kann.

    Und ich sehe gerade Pin1 und Pin2 am CNY17 hat auerhaft 4 V

  7. #46
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,

    also ich würde darauf tippen das entweder das Flashen nicht 100% geklappt hat - lässt sich halt aus der Ferne nur schwer nachvollziehen - obwohl ja das Tool von Sprut eigentlich im Nachhinein prüft indem es den Inhalt nochmal ausliest und mit dem Hexfile vergleicht. Allerdings entzieht es sich im Moment meiner Kenntnis ob Spruts Software das auch mit einem Q&D Brenner (Brenner0) macht.

    Es wäre jetzt also erstmal zu klären ob der Brennvorgang in den PIC erfolgreich war - bevor man etwas anderes untersucht. Was könntest du jetzt tun? - dich umsehen ob du irgendwo günstige einen einfachen Brenner für PIC's kaufen kannst.

    Habe gerade etwas gefunden was evtl. auch für Probleme beim High Voltage Programmieren sorgen kann - was mir aber selbst noch nicht passiert ist -
    http://www.holger-klabunde.de/pichelp.htm#LVPBit
    RB4 ist der Pin10 des PIC - also würde ich mal folgendes versuchen - entferne den MAX232 aus der Schaltung - und verbinde in der nun freien Fassung den Pin10 mit einem Widerstand von 4,7k (oder ähnlich) mit Masse - ein direkte Drahtbrücke ist gefährlich falls die Software von mir schon im PIC sein sollte und diese anläuft würde evtl. ein Kurzschluss entstehen - daher ist ein Widerstand zur Sicherung des Anschlusses erforderlich / sinnvoll.

    Im zweiten Schritt wenn der PIC sicher & sauber gebrannt wurde - geht es daran ob das Quarz richtig anschwingt und die Schaltung in Gang bringt.


    André

  8. #47
    Benutzerbild von lordfritte

    Registriert seit
    15.10.2007
    Beiträge
    57
    Aber wenn ich das wirklich nicht zum laufen bekomme habe ich eine andere Idee.
    Die IR LED muss doch nur mit einer bestimmten Frequenz angesteuert werden oder?

    Und muss das ein digitales 1-0 Signal sein oder kann das auch ein Sinus sein? Weil mit der Soundkarte könnte ich doch auch Frequenzen erzeugen oder irre ich mich da?


    Einlesen müsste über den Line in/Mikrofone bei der Soundkarte + dem TSOP1738 doch auch möglich sein, natürlich weiß ich jetzt nicht wie viel Volt ich da maximal rein jagen darf.

    Also ich habe sowas hier schon gesehen.

  9. #48
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    ok - müsste theoretisch gehen... viel Spaß beim Basteln.

    ist dann aber nicht mehr mein Problem :-)

    André

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. DVB-C Karte...und einige Fragen.
    Von Clint im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.12.2007, 12:38
  2. einige kleine fragen erhoffen sich einige kleine antworten
    Von Silentio im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 07:25
  3. VFD-Display und einige Fragen......
    Von t-rex_2000 im Forum Hardware generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 12:39
  4. Einige fragen zur Hardware
    Von rapa-nui im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2004, 13:46
  5. Einige Fragen zum Display usw
    Von Philipp im Forum Hardware generell
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.06.2003, 12:20