Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

HILFE - Bitte um Hilfe - Cine S2 mit CI, Mediacenter

Erstellt von donking, 04.09.2011, 14:27 Uhr · 6 Antworten · 2.220 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von donking

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    5

    HILFE - Bitte um Hilfe - Cine S2 mit CI, Mediacenter

    Hallo Leute


    erstmals ein fröhliches Hallo in die Runde. Mir wurde dieses Forum
    wärmstens empfohlen um endlich mein HTPC zum laufen zu bringen.


    Meine Hardware= Vorgeschichte:
    SilverStone GD02 MT
    Motherboard: MSI 890GXM-G65
    Gaphikkarte: Nvidia GTX460 Geforce
    8 GB RAM
    2x 2TB HD
    Phenom II 6Kern AMD
    diverse leise Lüfter
    TV Karte: Digital Devices Cine S2 V5.5
    mit CI Modul (Cyptoworks oder Viaccess mit ORF Karte)
    Windows 7 Ultimate 64
    digitale SAT-Anlage Hirschmann mit 2 LNBs auf Astra/Hotbird
    Standort Österreich
    ---
    Hardware ist zusammengebaut läuft bis auf Infrarot,
    Win 7 installiert, alle Hardwaretreiber installiert.
    Cine S2 neueste TReiberversion 2.2.0.44
    --
    soweit sogut
    --
    Win Mediacenter installiert. Hotbird und Astra erkannt,
    Signal bei nahe 100%, Kanäle upgedatet laut Manaual Cine S2
    -ca. 3000 Kanäle erkannt, alle wichtigen mit Häckchen aktiviert
    und und und - kein Bild Meldung: Kein TV-Signal - für diesen Kanal
    wird derzeit kein TV-Signal erkannt. Der Kanal ist möglicherweise
    temporär nicht auf Sendung oder Sie müssen die TV-Antenne aus-
    richten oder anschliessen.


    Diese Meldung kommt bei allen Kanälen. Übrigends das CI Modul
    mit Karte steckt immer im Schacht und am Signal kanns nicht liegen,
    der normale Receiver funkt ohne Macken.


    HILFE: über jegliche Tipps oder Lösungsmöglichkeiten juble ich bis
    ins Morgengrauen:


    DANKE im Voraus
    Donking

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    In welchen Slot steckt die TV Karte?

    Hast du DVBViewer oder einen anderen TV Service installiert, ob du da einen Empfang hast?

  4. #3
    Benutzerbild von donking

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    5
    Hallo alROD

    die Karte steckt im PCI Slot (siehe Bild) und ich hab mal den DVBviewer Demoversion raufgespielt.
    Beim installieren hat die Software 984 TV und 227 Radiosender gefunden.
    Wenn ich die Senderlisten anklicke, kann ich zB. ARD anschauen (screenshot) aber ORF (CI Modul mit Karte im Slot)
    geht nicht.

    Was könnte sein?
    Immer nochmals vielen Dank für die Tipps.
    Gruss
    Donking


    511196.jpgastra-sceenshot.JPGard-screenshot.JPG

  5. #4
    Benutzerbild von donking

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    5
    Hallo liebe Tippsgeber
    einen Schritt weiter bin ich nun schon. Hatte alles komplett nochmals ausgebaut, alle
    Software desintalliert und die BIOS Batterie rausgenommen.
    Also Cine S2 Karte wieder rein, Treiberverison 2.2.0.44 wieder installiert, das DD Tool
    installiert und siehe da Empfang. Mediacenter installiert, konfiguriert und auf Astra 19.2
    und HOtbird 13.0 Empfang. Bildqualtät muss ich mir noch Gedanken machen.
    -
    ABER: ORF Karte mit Cryptoworksmodul ins DD CI-Modul rein, Flachkabel dran, FloppyStecker
    dran, und und und - der Rechner startet nicht bzw zeigt kein Bild an - gar nix. Als Flachkabel
    am Stecker umgedreht - und Rechner startet wieder. das DD Tool M4M-DVBViewer wieder an,
    normale Sender ein Bild, aber bei es wird kein CI Modul gefunden!!
    --
    Hatte von euch schon jemand ein ähnliches Problem (mit Lösung) oder ne Idee warum das
    Teil nicht funkt?
    Wie immer bin ich über jegliche Hilfe und Tipps bis Morgen Früh dankbar.

    Danke
    Donking

  6. #5
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Welches CAM hast du und welche Firmware läuft darauf? Evtl ist das zu alt.

  7. #6
    Benutzerbild von donking

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    5
    Hi alROD
    ich habe ein Cryptoworks Module von Philips p/N 901632 Rev1.2
    -
    Mit der DD Software L4M-DVBViewer sehe ich mittlerweile das Cam Modul.
    Bei Anklicken finde ich Cryptoworks V3.02.007. Aber wenn ich auf "Check for
    new software" klicke - bekomme ich nur folgend Meldugn:
    Please tune to the transponder where the download stream is located and
    perform the check again. You will find further information on the appropriate
    websites. - bild des moduls anbei. Infos find ich natürlich nicht bzw nur solche
    bei denen ich Bahnhof verstehe.
    Weiterhin bin ich für Tipps dankbar. Es gibt ja schon Fortschritte.


    donkin
    crypto_ci.jpg

  8. #7
    Benutzerbild von donking

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    5
    Hallo Leute - wieder ein leichter Fortschritt. Mittlerweile hab ich mir ein neues CI Modul
    das irdeto cryptoworks besort und im L4M-DVBViewer sehe ich nun im Live Bild die ORF
    Programme. Aber nach wie vor sehe ich kein ORF Programm im Win MediaCenter und auch
    nicht im Media Portal.
    Hat jemand eine Ahnung was jetzt noch sein könnte, bzw selbst dieses Problem mal gelöst?
    Über jegliche Hilfe bin ich dankbar.

    Danke Donking

Ähnliche Themen

  1. [HILFE] Netzteil kaputt? Lötspezis gesucht - Hilfe
    Von hoppel im Forum Hardware generell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 22:44
  2. Verbindungsprobleme - bitte um Hilfe
    Von Daysofthunder im Forum Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 19:54
  3. problem mit tv-out, bitte um hilfe
    Von und3r im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 18:56
  4. Soundprobleme _ bitte um Hilfe!
    Von Daysofthunder im Forum Audioabteilung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 08:27