Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Ruckeln Bei Full HD Filmen

Erstellt von Sympatico74, 09.07.2011, 17:42 Uhr · 7 Antworten · 1.816 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Sympatico74

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    77

    Ruckeln Bei Full HD Filmen

    Hallo Zusammen,

    ich bin seit einiger Zeit Besitzer eines ZOTAC IONITX A-E R Mainboards mit 4 GB Ram und auf 2MHZ übertaktet .Das Board is zur Zeit in einem Eigenbaugehäuse verbaut .
    Laut Hersteller soll das Board Full HD abkönnen leider aber bei mir nicht.
    720P gehen mit vereinzelten Rucklern 1080p geht dafür gar nicht .
    Als BS benutze ich Win7 32bit .Ich habe jetzt schon alles mir mögliche versucht verschiede Player ausprobiert leider überall das gleiche Problem.
    Mir stellt sich nun die Frage Board Zurückgeben oder nicht. Leider bin ich auch nicht wirklich der Softwarefuchs . Kennt einer das Problem und kann mir helfen denn eigentlich wollt ich dieses Board in ein Neues Eigenbau Gehäuse einbauen .

    Gruß Alex

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    232
    Hallo,

    Zitat Zitat von Sympatico74 Beitrag anzeigen
    Laut Hersteller soll das Board Full HD abkönnen leider aber bei mir nicht.
    720P gehen mit vereinzelten Rucklern 1080p geht dafür gar nicht .
    Als BS benutze ich Win7 32bit
    Als können sollte er es.
    Wahrscheinlich benutzt du keinen Player/Codec mit DXVA Unterstützung (HW Beschleunigung) oder hast es vergessen zu aktivieren.

    Welche Player SW benutzt du ?
    Versuch mal den MPC-HC und aktiviere bzw. schau mal ob DXVA genutzt wird. (Wiedergabe -> Filter -> MPC Video Decoder).
    Ohne DXVA wird sich die CPU schwer tun 1080p ruckelfrei abzuspielen.

    Gruß

  4. #3
    Benutzerbild von Sympatico74

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    77
    Hallo ,

    ich benutze den VLC Player . Wenn ich Dich richtig verstanden habe sind mir Hardwareseitig doch grenzen gesetzt oder ?

    Gruß Alex

  5. #4
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    232
    Hallo,

    Zitat Zitat von Sympatico74 Beitrag anzeigen
    ich benutze den VLC Player . Wenn ich Dich richtig verstanden habe sind mir Hardwareseitig doch grenzen gesetzt oder ?
    Der VLC (neueste Version) kann auch DXVA unter Win7.
    Sollte also gehen. Ist aber noch experimentell
    Du musst es allerdings aktivieren.
    Extras -> Einstellungen -> Input&Codecs -> Nutze GPU Beschleunigung.

    Evtl noch den Nvidia Treiber aktualisieren falls der schon älter ist.

    Die CPU alleine wird 1080 (mit h264) nicht schaffen.
    Da haben auch stärkere CPUs Probleme.
    Deshalb benutzt man die GPU für die Beschleunigung.

    Gruß

  6. #5
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Frag doch mich...

    Lade dir mal den CoreAVC runter, den Key bekommst du per Mail...

    Danach läuft alles im Mediacenter, Mediaplayer, und und und

  7. #6
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    VLC kann generell Hardwarebeschleunigung nicht optimal ausnutzen, ist also kein guter Kandidat für einen schwachbrüstigen Atom.

  8. #7
    Benutzerbild von Yard2

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    232
    Hallo,

    Zitat Zitat von fax Beitrag anzeigen
    VLC kann generell Hardwarebeschleunigung nicht optimal ausnutzen, ist also kein guter Kandidat für einen schwachbrüstigen Atom.
    Deshalb bevorzuge ich den MPC-HC zum Testen.
    Der unterstützt Hardwarebeschleunigung ohne Probleme.

    Gruß

  9. #8
    Benutzerbild von Sympatico74

    Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    77
    Problem gelöst

    Cora AVC war die Lösung jetzt läuft alles ruhig und ruckelfrei .Danke an alle !!

    Gruß Alex

Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] HTPC zum abspielen von HD-Filmen
    Von Keko im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:26
  2. Cover von Filmen
    Von Schocker im Forum MediaPortal
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 03:13
  3. DivX Filme ruckeln / naja nicht ruckeln, eher stottern
    Von Metallhuhn im Forum Software generell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2005, 08:43
  4. zusatzinfos zu filmen
    Von DADJ24 im Forum myHTPC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 20:02
  5. Infos zu Filmen in my Files
    Von Ben im Forum myHTPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2004, 11:14