Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

JoyToKey - Mehrere Funktionen bei einer Taste

Erstellt von Sloth, 18.01.2006, 08:45 Uhr · 7 Antworten · 1.930 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297

    JoyToKey - Mehrere Funktionen bei einer Taste

    Ich bin zur Zeit damit beschäftigt die Fronttasten einzurichten. Jetzt würde och aber gerne zwei funktionen auf eine Taste legen.

    - Einmal kurz drücken = Pause
    - Lange drücken = DVD auswerfen

    Nur wenn in das richtig sehen kann JoyToKey das nicht. Fällt euch da ne möglichkeit ein, oder ein anderes Programm?
    Es muss doch schon mal jemand die Tasten doppelt belegt haben

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    geht das nicht mit Eventghost?
    Hab ich zwar jetzt nicht probiert, aber es kann zumindest eine Aktion ausführen, wenn die Taste länger gedrückt wird.
    Aber ich weis jetzt nicht, wie es mit deinem Empfänger ist.

    Wenn ich heut Abend Zeit habe, schau ich mal

  4. #3
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297
    Hmm, das wäre ne Idee. Werde jetzt gleich erstmal die fehlenden 2Tasten noch machen und dann mal mit Eventghost testen. Habs eh drauf

  5. #4
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297
    EDIT: Hat sich erledigt....
    Man sollte wohl doch länger suchen vorm posten

  6. #5
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    und wie hast du es gemacht?

    btw... wer oder was ist überhaupt JoyToKey?

  7. #6
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297
    Ich habe jetzt Eventghost eingerichtet.
    Ab 0.1.3 build 276 ist jetzt auch n Joystickplugin drinnen. Ich hatte mich bis jetzt nur noch nicht so richtig mit EG beschäftigt und bei scrollen das Plugin für Winamp nicht gefunden. Nach dem ich das dann gesehen hatte war es einfach Sind ja sämtliche Funktionen drinnen enthalten.
    Was ich nur noch nicht gefunden habe ist, ob es ne Möglichkeit gibt bei
    "Winamp: VolumeUP" nicht nur um 1% hoch zu gehen sondern um ca 5% oder so, dauert mir sonst was lange.


    JoyToKey ist ein kleines Programm, das eigentlich für Emulatoren gedacht ist und Joystickbewegungen/Tasten in Tastatureingaben verwandelt. Kann sein, dass ich es auch nur nicht verstanden habe. Aber ich glaub es ist eben nur Möglich das eine Taste eine Tastatureingabe ergibt. Also keine doppeltbelegungen und auch keine Wiederholungen. Was halt ein problem bei spulen oder ändern der Laustärke ist.

  8. #7
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.973
    Ich habe mal kurz in EG probiert.

    so kannst du die Doppelbelegung machen:
    schau mal ins Bild,. die letzten drei Befehle:

    Nimm die Taste Pause, die erzeugt bei einfach druck 'Pause'
    Wenn sie länger als 5 Sek gedrückt wird, springt der Befehl zum 'DVD auf' Befehl.

    Und bei Vol UP kannst du die 'automatische Wiederholung' nutzen.
    Ob es auch anders geht, als nur die 1%-Anhebung, kann ich nicht sagen.

    Versuch's mal, vielleicht kommst du ja so weiter.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #8
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297
    So. Jetzt hab ich es wirklich so wie ich wollte

    1Taste: Stop, 1sec DVD öffnen
    2Taste: Spulen
    3Taste: Vorheriger Track/Film, 1sec Volumeup mit Wiederholung
    4Taste: Play, Pause
    5Taste: Nächster Track/Film, 1sec Volumedown mit wiederholung
    6Taste: Spulen

    Nach ein bisschen rumspielen ist EventGhost auf jeden Fall einfacher als Girder

    Thx @ AMD

Ähnliche Themen

  1. Benötigen mehrere DVB-S Karten mehrere Kabel?
    Von verhohner im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 13:41
  2. Girder und Loop bzw. mehrere Befehler auf einer Taste?
    Von blooby im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2003, 19:20
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2003, 22:34
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2003, 19:04
  5. Eine Taste = mehrere Frequenzen ???
    Von ask4it im Forum Fernbedienung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 23:27