Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Filme übers Netzwerk streamen

Erstellt von Didschu, 07.09.2007, 10:04 Uhr · 5 Antworten · 933 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Didschu

    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    14

    Filme übers Netzwerk streamen

    Hallo Leute. Erstmal ein großes Lob zum Forum. Hier erfährt man eigentlich alles was ein Newbie wissen muß. So, ich habe da nur ne kurze Frage.
    Ich habe bisher mein Media Center über die XBOX360 genutzt. Bin aber nicht zufrieden damit. Denn wenn ich z.B. eine DVD vom Rechner als img file abspielen (streamen) will, dann habe ich zwar immer ein Bild aber manchmal keinen Ton. Deswegen überlege ich mir einen HTPC zusammen zu stellen. Komponenten etc. habe ich schon soweit im Kopf. Wollte halt nur wissen, wie das bei einem HTPC so abläuft, wenn er gestartet wird, etc. Wird mit dem HTPC auch nur so etwas wie ein Media Center benutzt oder auch andere Programme??? Winamp oder VLC habe ich z.b. auch schon was drüber gelesen, aber ich frage mich wie ich diese Programme ohne maus und tastatur steuere??? Mit der Fernbdienung???
    Schönen Dank im voraus!!!!

    Gruß Didschu

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von DeBlackDragon

    Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    29
    Kommt drauf an welches Betriebssystem du Verwenden willst. Eigentlich sollten aber Windows wie Linux auf das Netzwerk zugreifen können, ok kommt auch auf die Verwendeten Frontend Programme an.

    Von dem img Format für Filme hab ich noch nie gehört^^

  4. #3
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    wie sich was steuern lässt kommt ganz darauf an welche programme du nutzt/nutzen möchtest.

    wenn du eine frontendlösung ala mediaportal ( www.team-mediaportal.de ) nutzt, dann sind da alle player integriert. du kannst dann für die verschiedenen anwendungen verschiedene codecs wählen. diese frontends unterstützen meist verschiedene fernbedienungen. am besten fährt man meiner meinung nach mit der MS MCE fernbedienung.

    wenn du aber lieber auf einzelne programme wie vlc für video oder winamp für mp3 nutzen möchtest gibt es die möglichkeit das du über programme wie girder oder lirc die tasten einer tastatur auf die tasten einer fernbedienung umlegen kannst. oder aber du kaufst dir eine tastatur mit integrierter maus. gibts in form von touchpad, stick oder trackball.

    img dateien kannst du im mediaportal abspielen. da MP hierfür auf deamon tools zurückgreift, muss dies natürlich installiert sein.

    @blackdragon: img ist eine imagedatei. ein abbild von einer dvd/cd.

  5. #4
    Benutzerbild von Didschu

    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    14
    ok, das habe ich verstanden. Und wie ist das bei eurem MTPC??? Wenn er hochfährt, seid ihr dann aufm desktop oder direkt im "media portal"?? Oder wie handhabt ihr das??

    Geht als fernbedienung auch ne logitech harmony???

  6. #5
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    ich nutze eine harmony 525. dieser fernbedienung kann man von logitech vorgefertigte "skripte" aufspielen. d.h. man kann sich das "skript" einer MCE fernbdienung aufspielen, dann fungiert die harmony als MCE fernbedienung. das kann man für sämtliche fernbedienungen machen.

    bei mir ist es so, das ich das MP automatisch starten lasse. dann ist es so, das eben der desktop sichtbar ist und nach und nach alles startet, wie eben ein autostartprogramm unter windows.

    man kann allerdings auch den rechner mit geöffnetem MP in den ruhezustand fahren lassen. hat 2 wesentlche vorteile. der rechner startet schneller und man ist direkt im MP.

    allerdngs kommt es hierbei immer wieder mal zu verschiedene problemchen. TV eht nicht mehr bzw. nicht mehr richtig. oder der ton spinnt oder oder oder.

    irgendwie gehe ich immer direkt von einem windowssystem aus.
    den ganzen spass gibt es auch für linux. nennt sich dann mythTV. hab ich gestern zm ersten mal bei einem freund gesehen.

  7. #6
    Benutzerbild von Didschu

    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    14
    Ok, nicht schlecht. Das heißt also ich kann mir das im Prinzip selber aussuchen, ob ich das MP direkt starten lasse oder einfach windows ganz normal hochfahren lasse um mich dann per Tastendruck mit dem MP oder VLC oder Winamp zu verbinden!!??
    Was mich auch noch interessieren würde!!
    Ich habe einen HUMAX HD1000 Sat Reciever für mein Fernsehprogramm. Möchte mit meinem MTPC TV Sendungen aufnehmen (auch zeitversetzt) und sie halt auch gucken. Würde den Reciever gerne behalten oder weiter angeschlossen haben!! Ist das möglich und was muß ich beachten um zeitversetzt aufzunehmen??

Ähnliche Themen

  1. TV im Netzwerk streamen ?
    Von visionsurfer im Forum MediaPortal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 17:39
  2. Windows-Systemsound übers Netzwerk streamen
    Von Didi Meisenkaiser im Forum Software generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 21:53
  3. Wie kann ich Live TV übers Lan streamen...?
    Von v3nom im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 22:20
  4. TV übers Netzwerk streamen?
    Von jlu im Forum Software generell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 22:56
  5. TV-Karte übers Netzwerk nutzen?
    Von jopi im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2004, 15:13