Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Raspberry PI hat ihn schon jemand?

Erstellt von AlexWenig, 02.06.2012, 01:10 Uhr · 4 Antworten · 6.658 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von AlexWenig

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    140
    Blog-Einträge
    2

    Raspberry PI hat ihn schon jemand?

    Nabend zusammen,

    ich habe heute mail bekommen mit Code für den erwerb des Raspberry PI.
    Meine Frage, hat jetzt schon jemand das Teil?
    Gibt es schon geile Seiten mit Software die empfohlen werden?
    Muss zugeben, wegen der langen Wartezeiten hatte ich den Raspberry eig schon vergessen

    Wär für einige nette Links aufgeschlossen...

    Das Teil soll bei mir im TV fest verbaut werden, so das von aussen nurnoch USB Port und Lan Port ersichtlich sind.

    Gruß Alex

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Guten Morgen Alex,

    ich hab es aufgegeben. Bisher hatte ich gehofft doch noch einen zu bekommen, ich hatte mich bei Raspberry PI direkt eingeschrieben als die noch selbst vermarkten wollten.
    AAAAAber: ich verfolge den Blog ganz gerne.
    Als Software gibt es bald die finale XBMC Version hier. Soweit ich weiß wird Openelec auch gerade vorbereitet. Bei den Ubuntuuser habe ich auch schon von erfolgreichen Installationen gelesen.

    Ich bin mal sehr gespannt was du berichtest. Ach ja, Gehäuse gibt es auch schon für etwa 12 Euro.

  4. #3
    Benutzerbild von bimmi

    Registriert seit
    24.05.2012
    Beiträge
    28
    Hi!

    Meiner muesste naechste Woche auch kommen.

    Sehr interessant ist diese Seite...

    www.raspberrycenter.de

    Lg Bimmi

  5. #4
    Benutzerbild von AlexWenig

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    140
    Blog-Einträge
    2
    Hiho,

    Also den blog hatte ich auch schon gefunden, alleine wegen dem Gertboard welches sich für Spielerein sehr interessant anhört
    Ein gehäuse wird mein Raspberry vorerst nicht bekommen, da ich plane, wenn das teil so gut läuft wie gesagt wird, es fest in meinen TV zu integrieren. so das nurnoch USB/SD/LAN anschlüsse zu sehen sind.
    Und wenn XBMC darauf läuft, kann ich einfach mit der alten XBOX Remote das teil steuern. Aber das steht halt alles noch in den Sternen.


    Die Seite Raspberrycenter find ich interessant, allein wegen der Experimentier geschichte mit der Kamera usw. da könnte man evtl den Fernseher mit einer Kamera erweitern,
    die internen Lautsprecher anzapfen, ein Micro an den Raspberry und schon hätte man Internet Telefonie mit Bild im Wohnzimmer

    Mir fliegen da ideen im Kopf rum was man damit alles machen könnte

    Sobald das Teil da ist, werd ich natürlich ausführlich berichten...

    Gruß Alex

  6. #5
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Die Möglichkeiten sind grandios, nur muss auch die Zeit dafür da sein. Ich bekomme meine jetzigen Ideen schon nicht realisiert... Umso mehr freue ich mich, wenn ihr uns dran teilhaben lasst.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2004, 19:01
  2. Intervideo Home Theater - schon jemand getestet?
    Von jroeben im Forum Software generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2004, 18:00
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2004, 22:30
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.12.2003, 12:36
  5. MOVIX und Hollywood+ - schon jemand probiert?
    Von Sabbelbacke im Forum Linux Frontends
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 17:24