Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 67

Dell PC's sind Scheiße

Erstellt von Sloth, 09.08.2004, 00:20 Uhr · 66 Antworten · 9.011 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Sitzen irgendwie alle in irland (EU-vertretungen), weil weniger gewerbesteuer oder so.

    Creative Labs auch.

    have fun

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von waptotal

    Registriert seit
    21.06.2004
    Beiträge
    89
    Hi,

    noch mal zum Ursprung.... Frage nach DELL. Also ich habe zu Hause einen DELL Dimension 8300 ca 2 Jahre alt. Weiterhin habe ich ein Notbook Inspiron und in der Firma einen DELL Poweregde Server. Desweiteren habe ich in meiner Niederlassung 2 Dimension 4600. Ich kann nur sagen ich würde immer wieder bei DELL kaufen. Die PC's sind super und verdammt leise für Standart PC's. Die Dimension 4600 würde ich allerdings nur im Office bereich einsetzen. Im Serverbereich bringt der Poweredge wahnsinnig viele Zusatzoptionen mit wo andere Hersteller Preislich jenseits von "Gut und Böse" liegen. Der Dimension 8300 jetz der 8400 bei DELL ist glaub ich genau der richtige für alle Homeanwendungen inkl. Spiele. Die CPU wird über einen auf die Rückwand gesetzten Lüfter mit einem Tunnel belüftet. Dieses Sytem ist fast nicht hörbar. Witerhin sind die Laufwerke über entkoppelte Schienen eingebaut. Alles ist Steckbar und Werkzeuglos veränderbar. Also ich finde da hat sich jemand Gedanken gemacht.

    mfg
    waptotal

  4. #33
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Das hört sich so an, wie mans von Dell eigendlich erwartet. Erstaunlich, das es dann anscheinend immer noch böse ausreisser gibt.

    have fun

  5. #34
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Naja, man sollte auch bedenken, das sich meist nur die Melden, bei denen es Probleme gibt, insbesondere bei Umfragen sollte man das berücksichtigen.
    Und wenns nur ein Lüfter ist, naja, neuer rein und dann ist gut

  6. #35
    Benutzerbild von bigblue

    Registriert seit
    29.12.2003
    Beiträge
    3.355
    Es gibt doch bei jedem support leute, die mal nen schlecht gelaunten mitarbeiter erwischen oder bei deren reparatur eine panne passiert, oder?

  7. #36
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297
    Zitat Zitat von Fuchks
    Und wenns nur ein Lüfter ist, naja, neuer rein und dann ist gut
    Es ist ja auch das ganze Lüftersystem. Z.B hab ich hier ja auf dem Board auch schon das problem von der hohen Temperatur von der platte gepostet. Ich meine Wenn die so heiß wird, dann hätten die Die platte doch auch beser mal gekühlt, oder? Was mich auch wundert ist, das der Rechner viel leiser wird wenn ich das Gehäuse öffne :o. Achso, wie soll ich denn den Lüfter Tauschen wenn ich micht weiß was ich da für einen Brauche, also wieviel er kühlen muss. Das ist bei denen ja so, das der Lüfter hinten an der Gehäusewandhängt und die Luft nur auf den Kühlkörper über so Plastikgestell bläßt. Aber eigentlich habt ihr recht, würd ich wissen welchen Lüfter ich brauche, dann würd ich den auch selber wechseln.

  8. #37
    Benutzerbild von bigblue

    Registriert seit
    29.12.2003
    Beiträge
    3.355
    Erw ird leiser wenn du ihn öffnest, da das gehäuse besser gekühlt wird und dadurch die lüfter langsamer laufen. logisch oder?

  9. #38
    Benutzerbild von Sloth

    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    2.297
    irgendwie schon, aber normaler weise sagt man doch immer das die besser kühlen, wenn sie geschlossen sind. was ja sozusagen heißt das der lüfter langsamer drehen kann und dann auch leiser ist, oder?

  10. #39
    Benutzerbild von bigblue

    Registriert seit
    29.12.2003
    Beiträge
    3.355
    jepp aber wenn du ihn öffnest kommt ja massig kühle luft rein, weils in deinem zimmer ja kühler als im gehäuse ist, normalerweise zumindest

  11. #40
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    freie konvektion, also ohne zwangsbelüftung, ist aber nicht so effektiv wie erzwungene konvektion (zumindest bei Luft, bei wasser ist das was anderes). Ein mit luft beaufschlagtes bauteil kann einfach mehr wärme an seine umgebung abgeben, wird also besser gekühlt. Das sollte so bis strömungsbeschwindigkeiten von < 4-5 m/s gelten, dannach steigt der effekt nicht weiter an. Es ist also absolut möglich, dassein geschlossenens gehäuse mit aktiver kühlunggehäuse kühlt.

    have fun

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dell SX2210Touch als Steuerung?
    Von dirtyprotection im Forum Hardware generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 07:59
  2. erfahrungen dell UPS
    Von eox im Forum Offtopic
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 19:57
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 22:29
  4. Dell Dimension & Meedio
    Von cool99 im Forum myHTPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:44
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 19:54