Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 51

Wir werden wohl bald arbeitslos...

Erstellt von fredolino, 27.02.2009, 20:09 Uhr · 50 Antworten · 7.340 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von fredolino

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    113

    Wir werden wohl bald arbeitslos...

    Diese Büchse:

    http://www.tomshardware.com/de/nvidi...te-240272.html

    In ein beliebiges HTPC-Gehäuse, Laufwerke nach Wunsch, USB-TV-Karte(n) und fertig ist der Wohnzimmer-PC. Ich weiss FireWire fehlt, liest sich ansonsten aber sehr gut.

    Gruß
    Fredolino

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Sag ich doch :-) http://forum.htpc-news.de/showpost.p...64&postcount=4
    Aber separate USB Boxen kommen mir nicht ins Wohnzimmer.

  4. #3
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Wenn es nVIDIAs ION-Plattform (also im Grunde der Geforce 9400M) auch für „richtige” Prozessoren, also den Core 2 oder den Athlon, gibt, werde ich vielleicht auch zuschlagen. Den Atom finde ich aber weiterhin total uninteressant, weil er einen HTPC in seiner Flexibilität einschränkt.

  5. #4
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Zitat Zitat von Angel Beitrag anzeigen
    Wenn es nVIDIAs ION-Plattform (also im Grunde der Geforce 9400M) auch für „richtige” Prozessoren, also den Core 2 oder den Athlon, gibt, werde ich vielleicht auch zuschlagen. Den Atom finde ich aber weiterhin total uninteressant, weil er einen HTPC in seiner Flexibilität einschränkt.
    Zitat Zitat von www.tomshardware.com
    Die Anordnung besteht aus zwei übereinander gestapelten Leiterplatten. Die eine enthält den Nvidia 9400M-Chipsatz (als Einchiplösung) und den Intel Atom 230 Prozessor.
    der ION ist demnach ein ATOM mit vernünftigem chipsatz?!

  6. #5
    Benutzerbild von Prinz

    Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Angel Beitrag anzeigen
    Wenn es nVIDIAs ION-Plattform (also im Grunde der Geforce 9400M) auch für „richtige” Prozessoren, also den Core 2 oder den Athlon, gibt, werde ich vielleicht auch zuschlagen. Den Atom finde ich aber weiterhin total uninteressant, weil er einen HTPC in seiner Flexibilität einschränkt.
    Für eine Client-Lösung hört sich das Ganze sehr interessant an.

    Gruß
    Prinz

  7. #6
    Benutzerbild von Dada

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    2.117
    Es werden mittlerweile ja auch bereits die Nachfolgerversionen des Atom verbaut, die schon um einiges besser sind. Zusammen mit dem Atom ist das dann wirklich ein sehr günstiges HD-Abspielwunder :-)

    Ich finds sauspannend, und mache mir deswegen auf keinen Fall Sorgen. Im Gegenteil: Das Board samt Chipsatz wird in meinen Augen der Nachfolger der 780g-Welle werden.
    Es sagt ja keiner, dass man dazu nen fertigen Nettops nehmen muss, sondern kann sich mit dem Board einen sehr geilen und sehr kleinen HTPC zusammenbasteln.

    Von daher freue ich mich auf die ersten Projekte mit der Lösung :-)

  8. #7
    Benutzerbild von bevergerner

    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    16
    Tolle Sache, das wirft meine ganzen Pläne für einen Selbstbau über den Haufen. Wann wird es denn die ersten zu kaufen geben und welchen Preis müsste man rechnen??

  9. #8
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Dada Beitrag anzeigen
    Das Board samt Chipsatz wird in meinen Augen der Nachfolger der 780g-Welle werden.
    Der 780G decodiert doch HDTV genauso gut und ist bei Spielen nur wenig langsamer. Dafür hat man viel mehr Freiheiten bei der CPU-Auswahl. Man muss dafür halt nur etwas tiefer in die Tasche greifen.

  10. #9
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Prinz Beitrag anzeigen
    Für eine Client-Lösung hört sich das Ganze sehr interessant an.
    sehe ich genauso
    also client sehe ich die größte verwendung.
    vorallem wenn das gehäuse so klein ist würde ich es hinten an den LCD an die vesa bohrungen anschrauben.
    frag mich nur wie es sein wird mit der 1080i HDTV wiedergegeben weil das ist auch der grund warum ich kein 780g+4850e habe.

  11. #10
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von Angel Beitrag anzeigen
    Wenn es nVIDIAs ION-Plattform (also im Grunde der Geforce 9400M) auch für „richtige” Prozessoren, also den Core 2 oder den Athlon, gibt, werde ich vielleicht auch zuschlagen.
    Den 9400 M gibt es schon länger für den Core 2 Duo. Der steckt z.B. in einigen Apple Maschinen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SSDs könnten bald günstiger werden
    Von alROD im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 16:46
  2. ich bitte um Beratung, wohl eher softwaremäßig
    Von MacG im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 21:55
  3. Welche Hardware ist da wohl drin?
    Von Marv2001 im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 21:46
  4. Das wohl schwerste Anti-Langeweile-Spiel ...
    Von Phoenix im Forum Offtopic
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 18:07
  5. Doch wohl Radeon, aber welche?
    Von Akoran im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2003, 10:52