Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Viele Fusion-Boards mit E350-CPU

Erstellt von ashopedies, 06.03.2011, 11:38 Uhr · 3 Antworten · 1.127 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268

    Viele Fusion-Boards mit E350-CPU

    Mini-ITX Mainboards mit AMDs E-350 APU im Kommen

    Während wir bisher nur die das ASUS E35M1-M Pro mit AMDs neuer Zacate-APU in Form eines µATX-Mainboards getestet haben, sind auf der CeBIT noch zahlreiche andere Modelle im Mini-ITX Format zu sehen. Einige dieser Kandidaten werden wir in naher Zukunft noch genauer in Form von Testberichten vorstellen.

    So stellt Gigabyte das GA-E350N-USB3 und ASRock das E350M1 aus, welche ebenfalls über USB 3.0 Schnittstellen verfügen. SATA mit bis zu 6 Gbit/s bietet der Hutson M1 "Fusion Controller Hub" (FCH). Als Grafikausgänge stehen bei Gigabyte DVI, HDMI und VGA zur Verfügung.
    MSI bietet mit dem E350IA-E45 ein ähnliches Produkt an, auf den DVI-Ausgang wurde jedoch verzichtet.
    ASUS bietet mit dem E35M1-I Deluxe ebenfalls den kompletten Funktionsumfang, allerdings wird zusätzlich noch Bluetooth und WLAN integriert.
    Einzig Elitegroup verwendet den Hutson D1 FCH, welcher nur mit zwei SATA 3 Gbit/s Ports aufwarten kann. Auch der Verzicht auf USB 3.0 kündigt an, dass es sich um eine sehr günstige Lösung handeln dürfte.

    Viele Fusion-Boards mit E350-CPU - News Hartware.net

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Bei ECS gibt es insgesamt 4 Platinen, wobei die 2 von Hartware.net vogestellten die schwächeren sind! Es gibt 2 weitere, die den besseren Chipsatz und PCIe + mini PCIe Steckplätze haben. Vor allem aber haben die ECS Platinen keine Lüfter!

    Greetz Audiodude

  4. #3
    Benutzerbild von mipooh

    Registriert seit
    03.03.2011
    Beiträge
    7
    Das Asus E35M1-I Deluxescheint mir vielversprechend, passiv gekühlt und mit Wlan und Bluetooth, für Leute die den Fernseher nicht in der Nähe des Routers haben und eine Fernbedienungsmöglichkeit per Bluetooth (oder gar eine Tastatur) haben wollen. Alles gleich onboard, also noch Gehäuse, Festplatte, Blueray und Ram und fertig ist´s.

  5. #4
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Wlan für einen Medienplayer würde ich unter allen umständen vermeiden! Bluetooth haben die ECS auch und vom Preis werden die auch wesentlich attraktiver sein. Das einzige was ECS bisweilen nicht so gut hinbekommt ist das BIOS! Ich werde vielleicht mal so ein ECS ausprobieren wenn die Preise attraktiv genug sind.

    Greetz Audiodude

Ähnliche Themen

  1. ECS: Zwei passiv gekühlte „Fusion“-Mini-ITX-Boards
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 16:09
  2. Viele Fragen :-)
    Von tiks im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 19:09
  3. pentium m boards
    Von Nathan im Forum Hardware generell
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 15:04
  4. Neue Via Boards
    Von kai im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2003, 19:33
  5. P-M boards für itx und atx
    Von Steini im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 15:23