Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Playstation 2 als Multimedia-Plattform

Erstellt von Akoran, 07.10.2003, 12:58 Uhr · 8 Antworten · 983 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Akoran

    Registriert seit
    19.12.2002
    Beiträge
    601

    Playstation 2 als Multimedia-Plattform

    http://www.heise.de/newsticker/data/bbe-07.10.03-000/
    http://www.heise.de/newsticker/data/tol-28.05.03-003/

    Von der Idee sicherlich nicht unbedingt neu

    Schaut aber m. E. gut aus. Allerdings schraub ich mir für den Preis lieber selbst einen HTPC zusammen, damit hol ich aus meinem Beamer mehr raus. Für Nicht-Beamer-Nutzer ohne Ahnung von Hardware aber sicher eine gute Alternative, vorausgesetzt die Menüführung passt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Und vorrausgesetzt, es gibt immer wieder neue Codec-Updates für neue Videoformate und das Ding schränkt einen mit DRM-Funktionen (nicht zu sehr) ein...

  4. #3
    Benutzerbild von Akoran

    Registriert seit
    19.12.2002
    Beiträge
    601
    Hab jetzt zwar noch nicht soviel über das Ding gelesen, aber ich denke mal das wird nicht gehn. Die Playstadion ist kein PC.

  5. #4
    Benutzerbild von Bill

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    684
    Hm jetzt gibts bald nen Thread "Gamecupe als HTPC"

    Hm naja ich bleib bei nem HTPC. Der ist gleich teuer oder billiger und man hat mehr Möglichkeiten.

  6. #5
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Akoran
    Die Playstadion ist kein PC.
    Doch.

    @topic: Das ist allerdings nicht neu, von dem Gerät habe ich im Forum schon vor nem Viertel Jahr gesprochen

  7. #6
    Benutzerbild von Akoran

    Registriert seit
    19.12.2002
    Beiträge
    601
    Schon klar, aber jetzt gibts offizielle Bilder und noch wichtiger auch Preise. Und die sind wirklich zum

  8. #7
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Nö, Bilder gabs auch damals schon :p

    Und der Preis ist mit 999EUR (899$ + Euroaufpreis) doch recht günstig!
    Allein die PS2 kostet doch schon 199EUR, und Festplattenreceiver mit DVD-Brenner kosten weit über 1000EUR - ganz zu schweigen davon, dass es bisher noch keinen einzigen mit digitalem Empfangsteil gibt.

  9. #8
    Benutzerbild von Akoran

    Registriert seit
    19.12.2002
    Beiträge
    601
    Hm, ich hatte andere Bilder in Erinnerung, aber ich werd wohl langsam alt

    Zu dem Preis kannst dir dann aber auch schon einen wirklich ordentlichen HTPC gönnen. Wo hast das mit dem digitalen Empfangsteil gelesen? Hab nur was von nem analogen TV-Tuner und nem Sateliten-Empfangsteil gelesen, ohne Angabe allerdings, ob es digital oder analog ist.

  10. #9
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Satellitenemfangsteile sind heutzutage IMMER digital, analoges Satellitenfernsehen ist praktisch tot (zumindest die Geräte dafür).
    Damals war auch noch von einem alternativen DVB-T Empfangsteil die Rede, hoffentlich stimmt das...

Ähnliche Themen

  1. VDR im Playstation 3 Gehäuse
    Von Loadrunner7 im Forum Hardware generell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 22:20
  2. Linux für die Playstation 3
    Von Angel im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2006, 12:19
  3. HTPC+Playstation 2
    Von Wick im Forum Entwicklerboard
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 22:47
  4. Playstation 2 als HTPC. Medio
    Von oneSTone o2o im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 14:47
  5. Playstation Display an Matrox G450?
    Von lun_IX im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 19:03