Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 31 bis 37 von 37

Pentium M Mainboard mit AGP

Erstellt von Dattel, 18.05.2004, 17:45 Uhr · 36 Antworten · 2.998 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Weiteres µATX-Board mit P-m
    Keine Ahnung, was es kosten soll...

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Isses gleiche

  4. #33
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Gleiches Board, aber anderer Hersteller, oder?

  5. #34
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.322
    Oder einer von beiden ist nicht der Hersteller, sondern nur ein Händler der ein eigenes Logo draufbabbt.

  6. #35
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Ja, wird ja öfter gemacht, daß Hersteller und Anbieter verschieden sind.
    Was heißt öfter, meistens stecken in den Geräten wenig Sachen vom wirklichen Anbieter, außer vielleicht das Logo

  7. #36
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Steht doch bei beiden PFU drauf!?
    Akiba ist in Japan sowas wie bei uns Alternate, und wenn ihr euch mal den Dateinamen des Bildes anseht, steht dort "npfu1.jpg".

    Soweit ich weiss gibts wirklich nur 4 Pentium-M Mainboards auf der Welt: PFU (tochterfirma von Fujitsu), Radisys, Lippert, Commell.

  8. #37
    Benutzerbild von Ryushi

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Angel
    Steht doch bei beiden PFU drauf!?
    Akiba ist in Japan sowas wie bei uns Alternate, und wenn ihr euch mal den Dateinamen des Bildes anseht, steht dort "npfu1.jpg".

    Soweit ich weiss gibts wirklich nur 4 Pentium-M Mainboards auf der Welt: PFU (tochterfirma von Fujitsu), Radisys, Lippert, Commell.
    Naja, es gibt noch ein paar mehr, u.a. von:

    o Protech (Infos: http://www.epiacenter.de/modules.php...rder=0&thold=0)
    o iPox/Epox (Infos: http://www.epiacenter.de/modules.php...rder=0&thold=0)
    o Kontron (886LCD-M/FLEX und ATX-855GME)

    Was allerdings nicht heissen soll, dass alle diese Mainboards - auch die oben gelisteten - (bereits (in Deutschland)) verfügbar wären

    Cya Ryushi

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Test einen DFI 852 Pentium M Mainboard
    Von Dattel im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 20:19
  2. Mainboard für HTPC: i855GMEm-LFS mit Mobile Pentium 1.7 GHz
    Von johnny_weissmueller im Forum Entwicklerboard
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 15:01
  3. Interesse an einem Pentium-M Mainboard mit AGP?
    Von Angel im Forum Hardware generell
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 01:33
  4. Pentium-M oder nicht Pentium-M, das ist hier die Frage!
    Von Angel im Forum Hardware generell
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 16:26
  5. Whoa! Pentium 4 M Mainboard kleiner als Mini-ITX
    Von oneSTone o2o im Forum Hardware generell
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 08:32