Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 37

Pentium M Mainboard mit AGP

Erstellt von Dattel, 18.05.2004, 17:45 Uhr · 36 Antworten · 2.856 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Dattel

    Registriert seit
    11.01.2004
    Beiträge
    111

    Pentium M Mainboard mit AGP

    HI!

    Darauf haben wir doch alle gewartet?

    Intel-Chip i855GME, Sockel 479M, bis zu 2 GByte DDR333, FSB 400 MHz, On-Board-Grafik, AGP-Slot, Ethernet.


    http://www.watch.impress.co.jp/akiba...age/npfu1.html


    sieht aus wie Micro ATX

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.322
    Das ist nett...

  4. #3
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Schaut ja gut aus, mit SerialATA und allem, was man sonst so braucht, bis auf TV-out.
    Ist das eigentlich der Chipsatz, der in Notebooks mit P-m verbaut wird?
    Kenne mich nicht mehr so mit den Chipsätzen aus, insbesondere denen für Intel nicht, da ich mir seit langer Zeit kein Intel-System mehr zusammengebaut habe

  5. #4
    Benutzerbild von lun_IX

    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    454
    na, da nen Celeron M ULV mit 800MHz rein und das rockt!

  6. #5
    Benutzerbild von usul

    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von lun_IX
    na, da nen Celeron M ULV mit 800MHz rein und das rockt!
    Also
    1. glaube ich nicht, dass das Ding für ULV ausgelegt ist und
    2. der Celeron M ist bösartig beschnitten, der kann kein Speedstep und läuft daher IMMER mit vollem Takt
    3. Gibt es den Celeron-M überhaupt as ULV?

  7. #6
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Celeron? Wer nimmt denn so eine Krücke, früher waren die ja noch akzeptabel, aber jetzt?

  8. #7
    Benutzerbild von Toole

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    102
    Hat jemand eine Ahnung, was das Dingens kosten wird?

  9. #8
    Benutzerbild von lun_IX

    Registriert seit
    07.04.2004
    Beiträge
    454
    Zitat Zitat von usul
    Zitat Zitat von lun_IX
    na, da nen Celeron M ULV mit 800MHz rein und das rockt!
    Also
    1. glaube ich nicht, dass das Ding für ULV ausgelegt ist und
    2. der Celeron M ist bösartig beschnitten, der kann kein Speedstep und läuft daher IMMER mit vollem Takt
    3. Gibt es den Celeron-M überhaupt as ULV?
    nur macht das in unserem Fall nix, wir wollen doch ein Leistungsfähiges System, das angeht, wenn es muss und ausgeht, wenn es soll.... wer braucht da speedstep? Ist doch kein Akku da, der geschont werden müsste....

    und wenn das Board auf Pentium M ausgelegt ist, warum dann nicht auch von den VCores her?

    und ja, es gibt ihn als ULV!

    http://www.xbitlabs.com/news/mobile/...306011454.html

    okay, 900MHz, aber das wär auch okay...

  10. #9
    Benutzerbild von usul

    Registriert seit
    21.12.2003
    Beiträge
    600
    Zitat Zitat von lun_IX
    [
    nur macht das in unserem Fall nix, wir wollen doch ein Leistungsfähiges System, das angeht, wenn es muss und ausgeht, wenn es soll.... wer braucht da speedstep? Ist doch kein Akku da, der geschont werden müsste....
    Warum soll das Ding bei minimaler Belastung voll laufen? Macht keinen Sinn, denn dann verbraucht er mehr Strom und muss daher stärker gekühlt werden.
    Und wenn es dir wirklich um Leistung geht, ist der normale Pentium-M auch sinnvoller.

  11. #10
    Benutzerbild von eule

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    209
    Das PFU PD-41PM160M1 kostet umgerechnet ca. 370 EUR:


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kleiner Test einen DFI 852 Pentium M Mainboard
    Von Dattel im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 20:19
  2. Mainboard für HTPC: i855GMEm-LFS mit Mobile Pentium 1.7 GHz
    Von johnny_weissmueller im Forum Entwicklerboard
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 15:01
  3. Interesse an einem Pentium-M Mainboard mit AGP?
    Von Angel im Forum Hardware generell
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 01:33
  4. Pentium-M oder nicht Pentium-M, das ist hier die Frage!
    Von Angel im Forum Hardware generell
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 16:26
  5. Whoa! Pentium 4 M Mainboard kleiner als Mini-ITX
    Von oneSTone o2o im Forum Hardware generell
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.08.2003, 08:32