Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Noch mehr Epia Boards von Via

Erstellt von kai, 28.05.2004, 13:32 Uhr · 12 Antworten · 1.045 Aufrufe

  1. #1
    kai
    Benutzerbild von kai

    Registriert seit
    18.12.2002
    Beiträge
    595

    Noch mehr Epia Boards von Via

    Steht bei Heise
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/47738

    Besonders interessant, Zitat:
    "
    ....Besonders interessant ist aber der neue Chipsatz CN400, der schnellere RAM-Anbindung (bis DDR400/PC3200) sowie einen leistungsfähigeren UniChrome-Grafikprozessor bringen soll. Dieser soll außer MPEG-2- nun auch MPEG-4-Dekodierung stark beschleunigen und so den Prozessor entlasten......."

    Kai

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1

    Re: Noch mehr Epia Boards von Via

    Zitat Zitat von kai
    Dieser soll außer MPEG-2- nun auch MPEG-4-Dekodierung stark beschleunigen und so den Prozessor entlasten......."
    ....was der C3 ja auch bitter noetig hat *SCNR*

  4. #3
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Hehehe...
    Was man nicht da hat, das muß man sich halt wo anders holen
    Wobei Mpeg4 ein weit dehnbarer Begriff ist - "DAS MPEG4" gibts halt nicht, anders als bei MPEG2...

  5. #4
    kai
    Benutzerbild von kai

    Registriert seit
    18.12.2002
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von Fuchks
    Hehehe...
    Was man nicht da hat, das muß man sich halt wo anders holen
    Wobei Mpeg4 ein weit dehnbarer Begriff ist - "DAS MPEG4" gibts halt nicht, anders als bei MPEG2...
    Im Prinzip

    JEIN
    die codecs sind zwar nicht kompatibel, aber einen Standard gibt es schon

    MPEG-4 will be the result of another international effort involving hundreds of researchers and engineers from all over the world. MPEG-4, whose formal ISO/IEC designation will be ISO/IEC 14496, is to be released in November 1998 and will be an International Standard in January 1999.
    nachzulesen hier
    http://wwwam.hhi.de/mpeg-video/standards/mpeg-4.htm

    Kai

  6. #5
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    mpeg4 klingt ja erst mal nicht schlecht.

    Aber viel wichtiger ist ja was nützt es. Mir nützt das nur wenn divx/xvid damit auch mit mit einem standartplayer zügig laufen, vorzugsweise Zoomplayer oder mplayer. Weiss man da was, oder muss ich ins via forum suchen gehen?

    In jedem fall ein schritt in die richtige richtung und hin zu eienm passiven system mit entsprechender leistung ohne mörder-klimzüge via heatpipes und stangenkühlörper.

    have fun

  7. #6
    kai
    Benutzerbild von kai

    Registriert seit
    18.12.2002
    Beiträge
    595
    Zitat Zitat von SnugOmatic
    .....Mir nützt das nur wenn divx/xvid damit auch mit mit einem standartplayer zügig laufen....
    Das sollte gehen, der Treiber für den Chip, sorgt dafür daß Code der normalerweise nur durch die CPU bearbeitet wird auf CPU und Chipsatz
    "aufgeteilt" (sehr vereinfacht gesagt)

    Zitat Zitat von SnugOmatic
    In jedem fall ein schritt in die richtige richtung und hin zu eienm passiven system mit entsprechender leistung ohne mörder-klimzüge via heatpipes und stangenkühlörper.
    have fun
    Joop
    auch aus meiner Sicht genau der richtige Ansatz
    Ich steig ja auch nicht in nen 7 Tonner um ein Brötchen beim Bäcker zu kaufen. Bei meinen Zielanwendungen für den HTPC ist DIXV sowieso das Anspruchsvollste. Bei der Textverarbeitung langweilt sich bei mir eh schon jeder 486 und ein Athlon P4 wartet einfach nur schneller

    Kai[/quote]

  8. #7
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468
    will ich unbedingt haben, jetzt noch eine passiven 7 watt 1 ghz prozzie und fertig.
    lg
    nathan

  9. #8
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    @ nathan

    warum genau 7W ? Ich meine klingt gut, aber der V3 ist doch noch nen ganzes stück davon entfernt. Oder weisst du mal wieder meht?

    have fun

  10. #9
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468
    hi snugomatic!
    also angeblich sollen seit 6 monaten neue via c3 cpus kommen, die extrem wenig strom brauchen. je nach power zwischen 7 und 15 watt.
    bis jetzt hat aber niemand, auch keine inoffizielle site, ein funktionsfähiges engineering sample gesehen.
    lg
    nathan

  11. #10
    Benutzerbild von Filmfrak

    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    86
    @Nathan,

    tja, wenn die Geode-Prozessoren schon da wären....1 GHz bei 6 Watt wenn ichs richtig gelesen hab.

    Filmfrak

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wekceh boards noch
    Von mikka2203 im Forum MediaPortal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 14:45
  2. Movix mit Epia-Boards
    Von claudio im Forum Linux Frontends
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 15:17
  3. Noch mehr Bilder :D
    Von Banshee im Forum Gehäuse
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 17.03.2004, 11:56
  4. Epia MII 10000 und weitere pentium-m boards sind da!
    Von Steini im Forum Hardware generell
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.02.2004, 12:05
  5. UIRT2 & EPIA- Boards
    Von onestate im Forum Fernbedienung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 07:41