Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Neues Out-of-the-Box MediaCentervon Arctic mit XBMC 12

Erstellt von masterkey, 07.02.2013, 10:31 Uhr · 1 Antwort · 3.352 Aufrufe

  1. #1
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey

    Neues Out-of-the-Box MediaCentervon Arctic mit XBMC 12

    Arctic hat ein neues Mediacenter auf den Markt gebracht, welches die neue XBMC-Version 12 und OpenElec nutzt. Wer auf Live-TV verzichten kann, nur einen DVB-T-Tuner benötigt oder mit einer externen DVB-S/C-Lösung leben kann, der sollte sich das Teil mal ansehen. Netürlich bleibt erstmal ein Test abzuwarten, da sich bei solchen Geräten immer die Frage nach der Geräuschkulisse stellt. Aber bei aktuell ca. 200 Euro für ein so gut ausgestattetes Gerät, ist es sicher interessant. Näheres Hier:Arctic MC001-XBMC: Mediacenter mit Atom, Linux und XBMC 12 - Golem.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Der Preis kann sich echt sehen lassen. Wer sich keinen eigenen basteln will, hat mit Dem Gerät eine echte Alternative. Aber wie du schon sagst, weiß man eben nicht wie laut das Teil ist. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass der HTPC bei diesem Preis flüsterleise ist.

Ähnliche Themen

  1. Arctic MC001-DVDS
    Von masterkey im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 11:45
  2. Arctic Freezer 64 - Sockel A Mod
    Von Marune im Forum Kühlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2005, 13:08
  3. Arctic Cooling Copper Silent 2
    Von hasriger im Forum Kühlung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 18:44
  4. Arctic Cooling Copper Silent 2 mit oder ohne TC?
    Von Spiff im Forum Hardware generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 13:53
  5. Arctic SC TC2/Probleme mit Fan Speed Control
    Von lion76king im Forum Hardware generell
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2004, 14:25