Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 65

Musik-Downloads bald teurer als herkömmliche Audio-CDs?

Erstellt von Angel, 07.04.2004, 19:03 Uhr · 64 Antworten · 2.702 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468
    ich habe auch noch wunderschöne vinyl alben - keine cd oder mp3 oder sonst was kommt da ran.
    beispiel:
    karejan, beethoven sypmhonien, berliner philarmoniker - ein klassiker.

    als platte super
    als cd zufriedenstellend
    als mp3 schlecht
    als SACD sogar besser als platte.

    besitze alle varianten!
    kann das daher beurteilen!

    mp3 ist immer nur eine kopie (bit-remoduliert), niemand zeichnet in mp3 auf, oder?

    lg

    nathan

    nathan

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Aus genau dem Grund bin ich von Mp3 und AAC auf Monkey's Audio (Ape) umgestiegen und siehe da die Quali ist sogar minimal besser als bei meinem alten CD-Player!

    Greetz

    Audiodude

  4. #33
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468
    habe auch schon positives von ape gehört!
    aber ich bleib natürlich - alles andere ist mir zu mühsam.
    lg
    nathan

  5. #34
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Und wie siehts nun mit dem Switchen zwischen einzelnen Tracks aus?

  6. #35
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Is' bei Vinyl ganz einfach...

    man bewege den bequemen Hintern in Richtung des Hi-Fi Racks nehme den rechten zeigefinger und setze den Tonarm in die gewünschte vorlaufspur... .

    Oder mann kauft sich einen (Vinyl-)Plattenspieler mit Laserabtastung, die gabs nämlich auch mal am Ende der großen Vinylära late 80's .

    Oder man machts wie ich und Rippt sich auch noch die Vinylsammlung in die Jukebox (HTPC) .
    Dies hat auch den Vorteil das der Verschleiss des Vinyls nur bei entsprechenden Plattenpartys mit Freunden voranschreitet.

    Nee mal im ernst Vinylauflegen macht einfach Spass, alle die das nicht von klein auf mitgemacht haben tun mir wirklich leid .

    Greetz

    Audiodude

  7. #36
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Haben die keine Fernbedienung?? Haben die wenigstens sowas wie CD-TEXT?

    Und diese Plattenspieler mit Laserabtastung, funktionieren die nach dem gleichen Prinzip wie Laserdisk Player?

    Und warum rippst du die Platten, dann entsteht doch auch wieder ein Qualitaetsverlust? Oder war das ein Witz?

  8. #37
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Nee War kein Witz,

    Meine Audiokarte ist in der lage sehr gute Aufnahmen von analogen Quellen zu machen und da ich eine menge Musik nur als Vinyl habe und natürlich nicht immer Lust auf Plattenauflegen habe werden sie digitalisiert.
    Das hört sich immer noch besser an als Mp3 mit 320kbps .

    Nee Vinyl ist ne Leidenschaft und wenn man mit CD's großgeworden ist kann mann die alten Zausel mit ihren schwarzen Scheiben warscheinlich nicht verstehen .

    Aber zum nebenbei berieseln lassen ist Vinyl wirklich unpraktisch. Da ich in der Jukebox aber meine ganze Sammlung haben will (zumindest die Sachen die mir gefallen) muss ich natürlich in den Sauren Apfel der Analogaufnahme der schwarzen Schätze greifen. Ausserdem kann man einige der Vinylunzulänglichkeiten mit geeigneter Software nachträglich beseitigen .

    Greetz

    Audiodude

  9. #38
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468
    ich liebe auch vinyl, wobei man zugeben muss, dass seitdem die meisten cds bis 20.000 hz gehen, der vorsprung von vinyl deutlich abgenommen hat.
    lg
    nathan

  10. #39
    Benutzerbild von amix

    Registriert seit
    22.03.2004
    Beiträge
    85
    Zitat Zitat von Angel
    Pauschal zu sagen MP3 klingt schlechter als CD aber auch.

    Aber bei Schallplatten kann man doch noch nichtmal zwischen den einzelnen Liedern skippen und es ist dauernd so ein Knistern da, oder?
    Stimmt. Das "handling" von Digitalen Medien ist um vieles besser. Und die materielle Belastbarkeit der Medien auch.

    Dafür klingt die Platte, trotz Rauschen und Knacksern, eben trotzdem für viele besser, weil sie, im Gegensatz zu Digi, eben Athmosphäre hat, "Luft atmet" usw.

    Auch die Haptik, das Feeling von Platten ist besser. Schönes Pappcover mit großem Bild. Nicht so olle Staubfänger mit Mini-Bild.

    Ich würde Vinyl immer vorziehen. Bis auf den HTPC eben, wegen der Festplate

  11. #40
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468
    hi amix!
    welcome on board!

    ha, noch ein vinyl liebhaber!

    wie schön.

    lg

    nathan

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. lil'PC, casecon, es ist bald soweit :D
    Von Jack im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.01.2009, 13:07
  2. Kriege bald den Fön
    Von Fichte23 im Forum Fernbedienung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 12:04
  3. Bald erhältlich: All-in-Wonder-Karten mit DVB-T von ATI
    Von willchisum im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 22:01
  4. bis bald
    Von Kolja im Forum Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 14:10
  5. free music downloads bei www.rtlmusic.de
    Von Steini im Forum Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2004, 15:36