Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Lian Li präsentiert Mini-ITX-Gehäuse PC-Q09 und PC-Q09F

Erstellt von ashopedies, 18.09.2010, 15:53 Uhr · 2 Antworten · 1.460 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268

    Lian Li präsentiert Mini-ITX-Gehäuse PC-Q09 und PC-Q09F

    Lian Li präsentiert Mini-ITX-Gehäuse PC-Q09 und PC-Q09F


    Demnächst werden zwei neue Mini-ITX-Gehäuse von Lian Li verfügbar, das PC-Q09 und das PC-Q09F. Eine der Besonderheiten ist ein bei beiden Modellen mitgeliefertes VESA-Montage-Kit mitsamt Standfuß, dank welchem diese zusammen mit einem Monitor einen All-in-One-PC bilden können. (Thomas Schleider, 18.09.2010)



    Lian Li PC-Q09 in Schwarz (9) [Quelle: siehe Bildergalerie]


    Gehäuse-Hersteller Lian Li präsentiert seine neuen Mini-ITX-Modelle Mini-Q PC-Q09 und Mini-Q PC-Q09F. Beide Ausgaben werden jeweils in vier Farben verfügbar und enthalten zusätzlich ein optionales VESA-Montage-Kit sowie einen Standfuß. Somit können die neuen Gehäuse von Lian Li auch an einen Monitor angebracht werden und einen All-in-One-PC bilden.

    Das Mini-Q PC-Q09 hat Maße von 265 x 110 x 200 mm und wiegt 1,4 kg. Standardmäßig bietet es externes Slim-Laufwerk, eine 2,5-Zoll-Festplatte und ein 110-Watt-Netzteil mitsamt einem externen AC-Stromadapter. Die Festplatte wird mithilfe von Thumb-Screws mit dämpfenden Gummiringen befestigt. Das Lian Li Mini-Q PC-Q09 verfügt des Weiteren über einen 80-mm-Lüfter an der Seite, während es ansonsten mittels entsprechenden Öffnung passiv gekühlt wird. Am Front-Panel sind außerdem jeweils zwei USB-3.0- und HD-Audio-Anschlüsse verfügbar.

    Das Mini-Q PC-Q09F besitzt zwar die Maße 265 x 124 x 200 mm und wiegt 2,1 kg, verfügt aber ansonsten beinahe über die gleichen Spezifikationen wie das PC-Q09. Einzig die Netzteile unterscheidet sich: Beim Mini-Q PC-Q09F wird ein 150-Watt-Modell ohne externen AC-Stromadapter mitgeliefert. Fotos beider Mini-Q-Gehäuse von Lian-Li finden Sie in unserer Bildergalerie am Ende des Artikels.

    Die Preise der neuen Gehäuse von Lian Li bewegen sich je nach Modell und Farbe laut unserem PCGH-Preisvergleich zwischen 107,34 Euro (PC-Q09F in Schwarz) und 202,61 Euro (PC-Q09 in Weiß). Die Produkte sollen Ende September erscheinen. Mehr Informationen zum PC-Q09 und zum PC-Q09F finden Sie auf der offiziellen Webseite von Lian Li.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Auf den Fotos ist doch ein internes DVD-Laufwerk zu erkennen?

    Die rote Version gefällt mir, aber es wäre mir etwas zu schuhkastenförmig. Auf jeden Fall besser als die letzten HTPC-Gehäuse von Lian Li.

  4. #3
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Ich finde das neue eher hässlicher als die alten.

    Das Hauptproblem bei Lian Li ist meiner Meinung nach aber die Materialstärke. Die Gehäuse sind zwar recht gut verarbeitet, allerdings ist das Alu Blech einfach zu dünn, daher neigen die Cases dann doch stark dazu die Vibrationen der Laufwerke zu verstärken und zu resonieren. Da sind durchdachte Stahlblech Gehäuse wie die von Antec einfach besser.

    Greetz Audiodude

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 20:47
  2. Lian Li stellt Mini-ITX-Gehäuse PC-Q09FN vor
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 19:27
  3. CeBIT: Giada präsentiert die Unibox - ein Mini-PC mit Core i3/i5 oder Celeron 867
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 13:31
  4. Impactics präsentiert HTPC-Gehäuse und passives Kühlsystem
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 00:25
  5. Neues Gehäuse für HTPCs von Lian Li
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 11:04