Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

IeBox als Wollmilchsau-legende Eierkuh....

Erstellt von AndreasMD, 18.07.2003, 18:36 Uhr · 2 Antworten · 996 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972

    IeBox als Wollmilchsau-legende Eierkuh....

    Hallo,

    heute mal eine Vorstellung eines Systems, das als Wohnzimmer-PC dient!
    Es vereint folgende Systeme in einem Gerät!
    - DVD-, VCD-, CD- und MP3-Player und -Recorder,
    - Stereo-Verstärker, 5.1-Soundsystem,
    - Fax, Anrufbeantworter,
    - Video-Konferenz-System,
    - Internet-Surfstation mit E-Mail-Client und
    - Spiele-Computer
    alles in Verbindung mit windows2000 mit einem ViaC3 800Mhz.
    Ob das reicht???...

    hier die Kurzvorstellung von Chip.de
    Zitat Zitat von chip.de
    München (gti) – Mit der IeBox stellt die Duisburger Firma Task-NetCom ein Gerät vor, in dem DVD-, VCD-, CD- und MP3-Player und -Recorder, Stereo-Verstärker, 5.1-Soundsystem, Fax, Anrufbeantworter, Video-Konferenz-System, Internet-Surfstation mit E-Mail-Client und Spiele-Computer vereint sind.

    Das Multimedia-Gerät basiert auf einem PC mit dem Prozessor VIA C3 mit 800 MHz und Windows 2000. Durch die Kombination von Unterhaltungsmedien und Internet sowie Anrufbeantworter- und Fax-Funktion soll der Anwender mit nur einem Gerät auskommen.

    Die IeBox ist in drei Varianten, die sich durch die Ausstattung mit CD- oder DVD-Laufwerken unterscheiden, sowie als Barebone-System verfügbar. Alle notwendigen Programme sollen bereits vorinstalliert und registriert sein.

    Leise Multimedia-Maschine fürs Wohnzimmer
    Als Barebone-System bietet die IeBox dem Käufer die Möglichkeit, sich ein System genau nach den eigenen Vorstellungen zu erstellen. Im Vergleich zu handelsüblichen "Multimedia-PCs" soll die IeBox eine äußerst geringe Geräuschentwicklung aufweisen.

    Durch das Design im HiFi-Rastermaß von 43 Zentimetern lässt sich die IeBox in jede Wohnumgebung oder ins HiFi-Rack integrieren und vom Sofa aus mit der Fernbedienung und Tastatur bedienen. Die IeBox ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar.

    PC-Ersatz plus Festplatten-Videorecorder
    Von der Benutzer-Oberfläche zu Windows 2000 ist es nur ein Mausklick. Dann kann die IeBox als PC genutzt werden. Laut Hersteller lassen sich auch Drucker und Scanner an die IeBox anschließen.

    Durch eine Vielzahl von Video-Ausgängen (D-Sub VGA, S-Video, Composite RCA) und einer Videoauflösung von 720 x 480 für NTSC und 720 x 576 für PAL kann die IeBox an jedes TV-Gerät, aber auch an TFT-, CRT- und Plasma-Monitore oder gar Beamer angeschlossen werden. Sendungen können mit dem integrierten digitalen Audio- und Videorecorder genau wie die Filme von DVD, Video oder Camcorder auf der Festplatte gespeichert werden.

    Einfache Bedienung: Fernsteuerung und Tastatur
    Die Inbetriebnahme und Bedienung des Gerätes soll auch für technische Laien kein Problem sein. Sollte dennoch einmal etwas schief gehen, kann durch eine Recovery-Funktion das System in Sekunden wieder in den Lieferzustand gebracht werden. Mit der beiliegenden Fernbedienung und der Tastatur mit integrierter Maus soll die IeBox über die speziell entwickelte Benutzer-Oberfläche gesteuert werden können.

    CHIP Online meint:
    Nach dem "Senioren-PC" von Lintec ist dies die zweite PC-Komplettlösung fürs Wohnzimmer mit eigener Benutzer-Oberfläche. Die Grafik des i815-Chipsatzes erreicht in Verbindung mit einer VIA-C3-CPU schnell die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Das Abspielen von DVDs, S-VCDs und VCDs wird wohl gerade noch ohne Probleme möglich sein. Bei aktuellen Spielen sollte man die Erwartungen wohl nicht zu hoch stecken.

    Wir haben bereits ein Testmuster der IeBox bestellt und werden demnächst in einem Update einen ersten Test veröffentlichen. Unbestrittener Vorteil einer solchen Lösung ist wohl die Unauffälligkeit, mit der das Gerät in die Wohnlandschaft passt.

    Info: www.task-netcom.de/produkte/iebox

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    600EUR...na da muss sich banshee's firma ja ganz schön anstrengen, denn die spielen ja dann in der gleichen (niedrigen) liga...

  4. #3
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    das design würde wohl selbst in den design-verachtenden 70ern als hässlich gelten

Ähnliche Themen

  1. Eierlegende Wollmilchsau gesuch
    Von jono im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 17:13
  2. Eierlegende Wollmilchsau für umsonst gesucht...
    Von NurNoch5MinutenMutti im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:00
  3. Eierlegende Wollmilchsau under construction
    Von Robi-Wan im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 13:16
  4. Auf der Suche nach der Eierlegenden Wollmilchsau
    Von adnoh im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 19:09
  5. HTPC-Projekt: Eierlegende Wollmilchsau?
    Von UTA2000 im Forum Hardware generell
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 22:15