Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Gigabyte M1600A Multimedia DVD-ROM Review

Erstellt von MacG, 26.12.2003, 14:38 Uhr · 3 Antworten · 688 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von MacG

    Registriert seit
    19.12.2003
    Beiträge
    1.049

    Gigabyte M1600A Multimedia DVD-ROM Review

    auf OC Workbench. Vorgestellt von Gigabyte auf der Computex 2003 in Taipei



    Unter anderem mit Radio und mit CD und MP3 Wiedergabe ohne das der PC läuft. Mit dabei ein Netzteil und eine Fernbedienung. Die mitgelieferte PCI-Slot-Karte müßte man als Barebonebesitzer andersweitig verbauen, wenn man den PCI-Slot schon nutzt.



    Etwas länger als normale DVD-Laufwerke ist es auch noch.

    EDIT: PCStats.com ist zur Zeit nicht verfügbar, deshalb ein anderer Link

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von mad.scientist

    Registriert seit
    23.11.2003
    Beiträge
    167
    Da kann ich ja gleich ein Autoradio in den PC einbauen ...

  4. #3
    Benutzerbild von Tobinchen

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    63
    Wenn es da vorgestellt wurde, wann wird es dann circa auf den Markt kommen? Kann man sowas abschätzen?

  5. #4
    Benutzerbild von MacG

    Registriert seit
    19.12.2003
    Beiträge
    1.049
    keine Ahnung, bis jetzt ist es noch nicht draußen

    Manchmal kann sich dies ewig hinziehen...

Ähnliche Themen

  1. Gigabyte arbeitet an ITX-H77-Mainboard für HTPCs Gigabyte
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 16:01
  2. KNC One TV-Station DVR - Review
    Von MacG im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 13:25
  3. Leadtek WinFast PVR2000 - Review
    Von MacG im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2004, 20:30
  4. i:TV Premium Review Bericht
    Von AndreasMD im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 16:47
  5. Casetronic Travla Review
    Von Nehemiah im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2003, 11:47