Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Gigabyte bringt Mini-ITX-Board für AMD Fusion

Erstellt von ashopedies, 18.02.2011, 09:56 Uhr · 7 Antworten · 1.501 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268

    Gigabyte bringt Mini-ITX-Board für AMD Fusion

    21:20 - Donnerstag, 17. Februar 2011 von Gerald Strömer -

    Nachdem AMDs Fusion-Plattform im Januar ihr Marktdebüt feierte, hat sich Gigabyte nun zu seinem ersten AMD-Fusion-Mainboard durchgerungen. Das 17 x 17 cm große Mini-ITX-Board GA-E350N-USB3 ist mit AMDs Dual-Core-Prozessor E-350 bestückt, der von einem mit 1.500 U/min. arbeitenden und laut Hersteller bei maximal 22,5 dBA lauten 40-mm-Lüfter gekühlt wird.

    Als GPU wird die interne DX11-Grafik AMD Radeon HD 6310 genutzt, ausgegevben wird via VGA, HDMI und DVI (mit HDCP). Ein PCI-Express-x16 PCI-Slot steht für Upgrades zur Verfügung. Die beiden DIMM-Steckplätze nehmen bis zu acht GByte DDR3-RAM auf. Das Board soll zudem On-/Off-Charge für schnelles Aufladen von iPads, iPhones und iPod-Touch unterstützen.

    Das Gigabyte GA-E350N-USB3 soll ab sofort für 149 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich sein.

    Gigabyte bringt Mini-ITX-Board für AMD Fusion

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Schon super, was da so alles aus der Fusion Ecke kommt. Nur schade, dass die AMD Grafiktreiber immer noch fehlerbehaftet sind. Unter Linux höre ich inzwischen, dass Video wohl ganz gut laufen soll, aber bei der meisten Software muss man trotzdem immer noch selbst den Compiler anschmeißen.

  4. #3
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich hoffe, dass bald jemand hier eins verbaut und einen Erfahrungsbericht abgibt. Ich bin auch sehr interessiert an diesen Dinger, Größe und Verbrauch passen voll in mein benötigtes Schema!

  5. #4
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    hier noch ein bericht:

    Gigabytes Mini-ITX-Mainboard mit Fusion im Handel
    18.02.2011 17:38
    Von Gigabyte ist zu hören, dass die erstmals auf der CES Anfang Januar gezeigte, 170 ×170 mm messende Mini-ITX-Platine mit Fusion-Prozessor von AMD ab sofort zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 149 Euro im Handel erhältlich sei. Unter dem Kühlerblock des GA-E350N-USB3 verbirgt sich ein Fusion-Prozessor vom Typ E-350 „Zacate“.

    Die sogenannte Accelerated Processing Unit (APU) hat zwei Rechenkerne, die mit 1,6 GHz getaktet sind, sowie eine integrierte DirectX-11-GPU mit 80 Stream-Prozessoren und 500 MHz Takt, die die Bezeichnung Radeon HD 6310 trägt. Das Gesamtpaket hat eine TDP von 18 Watt. Für eine komplett passive Kühlung reicht es jedoch nicht: Auf dem Kühlkörper für APU und Fusion Controller Hub (FCH) vom Typ Hudson M1, einer leicht modifizierten SB800, sitzt ein 40-Millimeter-Lüfter, der mit 1.500 Umdrehungen pro Minute arbeitet, mit maximal 22,5 dBA aber eigentlich nicht hörbar sein sollte.

    Die beiden DDR3-Slots des Mainboards nehmen maximal acht Gigabyte Speicher auf, diese dürfen allerdings nur mit maximal 1.333 MHz takten. Für Erweiterbarkeit steht ein PCI-Express-x16-Slot zur Verfügung, der maximal jedoch nur vier Lanes bereitstellt. Als Anschlussmöglichkeiten stehen darüber hinaus intern vier SATA-Anschlüsse mit 6 Gbit/s sowie zwei USB-2.0-Header zur Verfügung. Am Backpanel befinden sich vier USB-2.0- und zwei durch einen separaten Controller bereitgestellte USB-3.0-Anschlüsse sowie ein Gigabit-LAN-Port und ein kombinierter PS/2-Anschluss. Außerdem stehen sechs Audio-Anschlüsse (Realteck ALC892), S/PDIF sowie VGA-, DVI- und HDMI-Ausgang bereit. Das Gigabyte GA-E350N-USB3 ist in unserem Preisvergleich derzeit zu Preisen ab 137 Euro gelistet, aber noch nicht lieferbar.

    Gigabytes Mini-ITX-Mainboard mit Fusion im Handel - 18.02.2011 - ComputerBase

    18W TDP klingt sehr verlockend. Möchte aber keinen Tester spielen. Deswegen werde ich wohl ebenfalls warten

  6. #5
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Hier ist ein aktueller Preisvergleich zu dem Teil.

  7. #6
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von ashopedies Beitrag anzeigen
    Das Gesamtpaket hat eine TDP von 18 Watt.
    Wow, ein HFX micro kühlt das lässig passiv. Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, sowas mit einer DD Octopus zu kombinieren. Nur blöd, dass die meisten ITX Gehäuse nur einen Slot haben, so dass der Platz für CI u.ä. fehlt.

  8. #7
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    40mm-Lüfter

  9. #8
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Wenn schon Fusion dann bitte kein Gigabyte, nach ersten Tests verbraucht das Teil im idle fast das doppelte des AMD referenz Boards!

    Da würde ich eher auf MSI o.Ä. warten.

    Greetz Audiodude

Ähnliche Themen

  1. MSQ77DI „Thin Mini-ITX“-Motherboard von Gigabyte
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 06:24
  2. Mini-ITX-Mainboard mit H67-Chipsatz von Gigabyte
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 09:31
  3. Poblem mit Antec Fusion Remote - Gigabyte GA-H55M-UD2H
    Von feldheim im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 20:31
  4. Gigabyte AM3 Board für 70 Euro
    Von alROD im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 09:02
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 16:59