Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Erstes Mobo mit HDTV Support

Erstellt von 8472, 19.10.2005, 14:06 Uhr · 3 Antworten · 806 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von 8472

    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    246

    Erstes Mobo mit HDTV Support


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Metallhuhn

    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    3.115
    Ui: DirectX 9.0 on board VGA, Pixel Shader 2.0, Max. shared memory 128MB

    Und dann shared Memory? Mmhh... ich weiß nicht, was ich davon halten soll

  4. #3
    Benutzerbild von Honkman

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    268
    Kommt drauf an was mit Erstes Mobo mit HDTV-Support gemeint ist....

    Das Aopen i915GMm-HFS unterstützt ebenfalls HDTV und bietet YPbPr zum Anschluss von Fernsehern. Und das gibts schon ne Weile. Das Asrock ist vielleicht nicht das erste, aber gut das es langsam mehr davon gibt.

  5. #4
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Der Nforce4 mit Geforce 6100/6150 kann ebenfalls HDTV partiell decodieren und verfügt zudem über Pixel Shader 3.

Ähnliche Themen

  1. Media-Center-Software MythTV in neuer Version - erstmals HDTV-Support
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 13:09
  2. Erstes Projekt!!! HTPC mit HDTV!!! Brauche etwas unterstützung!!!
    Von Thoomas im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 13:05
  3. LCD Support auch für 4 Zeilen ?
    Von Draco im Forum MediaPortal
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 15:16
  4. TVTV.de Support für PVR Scheduler
    Von STSC im Forum Entwickler- / Programmiererboard
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 11:54
  5. DVB Support Gründen?
    Von Anonymous im Forum Entwickler- / Programmiererboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2004, 13:18