Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Zeige Ergebnis 31 bis 38 von 38

DVB-C Karte kommt!

Erstellt von alROD, 27.07.2010, 21:51 Uhr · 37 Antworten · 3.432 Aufrufe

  1. #31
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Und warum regst du dich dann auf, wenn du eh schon eine andere Lösung gefunden hast?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Benutzerbild von ElGigo

    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    34
    Heißes Thema

  4. #33
    Benutzerbild von 24shorty

    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    22
    weil das keine lösung für mich ist!
    ich will wenig strom verbrauchen weils ein media server ist, der durchgehend den zugriff auf meine medienbibliothek ermöglichen soll. dazu kommt, dass ich aufnehmen will und teilweise zeitgleich tv streamen will. dazu brauch ich 2 tv karten oder eine twin. 2. gibts nicht und 1. braucht zuviel strom

  5. #34
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Mit welchem OS läuft dein Media Server? Kannst du nicht per Standby oder ähnlichem arbeiten? Warum nimmst du nicht TV Source, damit geht das alles mit fast jeder Karte schon seit März.

    Alex

  6. #35
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    So viel mehr Leistung benötigt eine 2. TV-Karte nun auch nicht, vor allem, weil der Tuner die meiste Leistung benötigt und bei Dual-Tuner ja zwei Tuner ackern.
    Wenn der Platz für eine 2. Karte nicht da ist, wäre das natürlich ein Argument...

  7. #36
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Zitat Zitat von 24shorty Beitrag anzeigen
    weil ihr alle so scharf auf die floppys geht: ich habe in foren in letzter zeit viel weniger kritik an den neuen knc1 dvbc karten (und den billignachbauten) lesen müssen als an den floppys. und das bei deutlich höheren stückzahlen! ich für meinen teil musste mit den floppys mindestens 2 fehlerhafte firmwares ertragen und habe vom support dabei keine hilfe/antwort erhalten. 0,5jahre warten war die einzigste hilfe! beuhauptet also bitte nicht alle nur weil ihr euch vor 3jahren fehlerhafte terratecs geholt habt, dass die vor 2jahren besorgten floppys das allheilmittel seien! die knc1 und billigmodelle für grad mal 70eur laufen problemlos. und qualitative unterschiede sind mir bei der vermittlung von digitalen signalen nicht bekannt!
    siehst du. jeder macht seine eigenen erfahrungen. bevor ich zu einer floppy dtv griff, hatte ich eine knc one. ein solch unausgereiftes produkt auf den markt zu werfen zum damaligen zeitpunkt gleicht einer frechheit. die treiber liefen nicht. der support schickte mir einen philips beta treiber. der war das kleinere übel. für mich war die floppy dtv eben zwei schritte nach vorne. knc hingegen hatte es, konnte ich im mediaportalforum hervorragend verfolgen, ziemlich lange nicht geschafft vernünftige software zur karte zu liefern. so habe ich genau die rumgedrehte erfahrung gemacht. alles eine frage des zeitpunkts.

    mit einem ironischen lächeln im gesicht, empfehle ich dir etwas zeit mit einem antistresstrainer als mit dem htpc zu verbringen (nicht krumm nehmen)

  8. #37
    Benutzerbild von ElGigo

    Registriert seit
    23.03.2010
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Fuchks Beitrag anzeigen
    So viel mehr Leistung benötigt eine 2. TV-Karte nun auch nicht, vor allem, weil der Tuner die meiste Leistung benötigt und bei Dual-Tuner ja zwei Tuner ackern.
    Wenn der Platz für eine 2. Karte nicht da ist, wäre das natürlich ein Argument...
    Die Idee is echt gut und ne FireWire PCI Karte kostet jetzt auch ned die Welt. Was mich da eher schreckt wäre der Preis für zwei mal Floppy DTV. Das ist dann schon heftig.

    Vorallem stellt sich mir die Frage, hab jetzt noch keinen HTPC is noch in geistiger Entwicklung , ob 2 Karten den Prozessor nicht etwas in die Knie zwingen. Hab ich da jetzt nen denkfehler?

  9. #38
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von ElGigo Beitrag anzeigen
    Vorallem stellt sich mir die Frage, hab jetzt noch keinen HTPC is noch in geistiger Entwicklung , ob 2 Karten den Prozessor nicht etwas in die Knie zwingen. Hab ich da jetzt nen denkfehler?
    Wenn, dann wird der Bus belastet, nicht die CPU. Der Rechner muss ja nur die Daten wegschreiben. Eine DVB Sendung hat weniger als 10 MB/s Datenrate, bei HDTV vielleicht auch mal 15 MB/s. Das schaffen auch die langsamsten CPUs und Festplatten auf dem Markt.

    Die CPU wird nur wirklich beim Dekodieren der Daten belastet und das passiert bei der Anzeige, nicht beim Aufzeichnen.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Wie kommt das Fernsehen in die Kiste
    Von duplaix im Forum Hardware generell
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 23:50
  2. Woher kommt euer Nickname?
    Von cinhcet im Forum Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 10:38
  3. Da kommt wieder einiges von Silverstone!
    Von Dattel im Forum Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 14:53
  4. Wann kommt ein neues Release???
    Von a-wing im Forum myHTPC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.02.2004, 17:45
  5. Wer kommt auf die IFA 2003? ---- incl IFA-Review ----
    Von Banshee im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.09.2003, 16:58