Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Cooler Master Gemin II M4 im Test - Wenn es etwas kleiner sein muss

Erstellt von ashopedies, 12.11.2011, 08:53 Uhr · 11 Antworten · 2.149 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268

    Cooler Master Gemin II M4 im Test - Wenn es etwas kleiner sein muss

    Cooler Master Gemin II M4 im Test - Wenn es etwas kleiner sein muss
    Gehäuse & Kühlung | 11.11.2011, 16:04
    Nur 59 mm hoch, 137 mm breit und 122 mm tief, das sind die Schlagzahlen beim Cooler Master Gemin II M4. Mit seinen geringen Abmaßen schiebt sich der Kühler vor allem als HTPC-Kühler in den Fokus. Ein Bereich, mit starkem Fokus sowohl auf die geringen Abmaße als auch auf die Lautstärke. In diesem Fall verspricht Cooler Master flüsterleisen Betrieb und Radau gleichermaßen. Wie sich der Kühler-Zwerg mit seinen vier Heatpipes tatsächlich schlägt, klären wir in unserem Testbericht.
    Cooler Master Gemin II M4 im Test - Wenn es etwas kleiner sein muss - HT4U.net

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Vorsicht mit dem Kopieren von anderen Websites, wir hatten da in einem anderen Forum erst letztes Jahr eine Klage, die am Ende auf über 1000€ hinauslief.

  4. #3
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Du meinst Links und/oder Bilder rausnehmen?
    Normalerweise mach ich das meistens. Aber bei dem Test wollte ich den Überblick bewahren.

    Man (Ich) könnte ja mal die Webseitenbetreiber fragen, ob sie mit dem Kopieren einverstanden sind.

    Ist es nicht aber gestattet unter Angabe der Quelle und den Text als Zitat zu posten?

  5. #4
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Einzelne Textauszüge ja, ganze Absätze leider nein. Am besten ist es daher, den Text kurz mit eigenen Worten zusammenzufassen. Bilder sind glaube ich nicht so kritisch, da ja oft Promo-Material. Wie das bei diesem Bild aussieht, das ja doch von der Website stammt, weiß ich nicht. Könnte auch schwierig sein … Ich finde das zwar albern, da wir ja klar erkennbar zu der Website verlinken und der Artikel als Zitat gekennzeichnet ist, aber die sind da teilweise sehr empfindlich. Vorsicht ist besser als Nachsicht.

  6. #5
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich frag einfach mal den Chef was er dazu meint. Im Idealfall hat er sich mit der Materie schon mal auseinander gesetzt.

  7. #6
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    M.W. handelt es sich hier nicht um ein Zitat. Dazu müsste man selbst etwas geschrieben haben und dann kann man Textstellen zitieren, die dazu im Zusammenhang stehen.

    Eine Anklage ist vermutlich ziemlich unwahrscheinlich, aber anwaltliche Abmahnungen sind üblich und können ganz schön ins Geld laufen.

  8. #7
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich habe eine Antwort direkt vom Chef, um stiltreu zu sein im folgenden Zitat zu lesen :

    Hallo,
    naja zitieren ist erstmal grundsätzlich erlaubt, aber das was er macht ist kein zitieren, sondern ein Kopieren des gesamten Artikels.

    Von der Länge her sollte ein Zitat maximal nicht mehr als 1/4 des Textes sein und dann der Link beigefügt werden zum weiterlesen.


    Hier eine gute Beschreibung:
    http://spreerecht.de/urheberrecht/20...mit-checkliste

    Mfg
    Habidasher

  9. #8
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    Ich habe direkt bei der HT4U Redaktion nachgefragt. Hier die Antwort:

    Sehr geehrter Herr xxxx,

    es freut mich, dass sie HT4U.net so aufmerksam verfolgen. Ich habe ihre Arbeit schon zur Kenntnis genommen und sehe darin überhaupt kein Problem. Sie brauchen keine Beschwerden von unserer Seite fürchten. Im Gegenteil, wir wissen ihren Aufwand und die damit einhergehende Werbung für uns zu schätzen.

    Sie sollten nur darauf achten, dass sie sich bei dem "kopierten" Inhalt auf das Intro, also die erste Seite beschränken. Das Inhaltsverzeichnis kann dabei natürlich mit angezeigt werden. Dabei wäre es schön, wenn sie es komplett zitieren würden.

    Bei Nachrichten können sie ähnlich verfahren, wobei keine kompletten Nachrichten zitiert werden sollten. Hierbei sollte sich auf das Intro (meist der erste Absatz) beschränkt werden.

    Ich wünsche ihnen noch einen schönen Sonntag

    Grüße

    Byron Bahlhorn


    Redaktion Hard Tecs 4U - Das Hardware Magazin
    Internet: http://www.hardtecs4u.com / www.ht4u.net
    E-Mail: byron@ht4u.net
    Somit habe ich in diesem Thread alles richtig gemacht. In den restlichen Threads, in denen ich komplette Nachrichten kopiert habe, habe ich es falsch gemacht. Ab sofort werde ich bei Nachrichten lediglich den ersten Absatz kopieren und für den Rest auf die entsprechende Seite verlinken.

  10. #9
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Das finde ich wirklich super von HT4U, deren Einstellung ist lobenswert und auch absolut logisch! Leider ist das aber nur deren persönliche Ansicht und andere Magazine können das wieder ganz anders sehen. Soweit ich weiß ist vor allem der Heise-Verlag sehr pingelig. Welche Website bei uns in dem anderen Forum eigentlich geklagt hatte kam glaube ich nie raus, weil der Admin diese Information wohl nicht veröffentlichen durfte. War aber irgendeine große Website.

  11. #10
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Super, die Jungs habe ich doch gleich mal in meinen RSS Reader gepackt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cooler Master stellt flachen Top-Blower vor
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 18:34
  2. Wie berechne ich wie Leistungsstark mein Netzteil sein muss?
    Von Vollstrecker im Forum Hardware generell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 22:32
  3. Wie stark muss das Netzteil sein
    Von lilapause im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 22:25
  4. ein kleiner intelligenz test
    Von Kolja im Forum Offtopic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.12.2004, 17:07