Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 54

Blue-Ray als Nachfolger der DVD !!!

Erstellt von Mirtl, 08.01.2008, 13:19 Uhr · 53 Antworten · 4.837 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Zitat Zitat von Angel
    Toshiba macht noch immer kräftig Werbung für HD DVD (z.B. beim nächsten Superbowl)
    Dazu diese News.

    Greetz Audiodude

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von kormar

    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    217
    ....und ich hatte schon angst, dass ihr den thread eingestellt habt.

  4. #13
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Wenn schon der Langeweile Thread am einschlafen ist...

    Greetz Audiodude

  5. #14
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Die Zahlen sagen etwas anderes. Dank dieses Spots (der zugegeben besser hätte sein können) und der niedrigen Filmpreise konnte die HD DVD wieder sehr gut aufholen.

  6. #15
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Neue News für ANGEL!

    Greetz Audodude

  7. #16
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Welche News? Dass Constantin künftig nur noch BDs anbieten wird, ist bereits seit einem Monat bekannt. Senator hat bisher noch keinen einzigen Film in HD veröffentlicht.
    Den paar europäischen Indie-Studios, die jetzt zur BD gewechselt sind, stehen zwei neue HD-DVD-ony-Studios aus Italien gegenüber.

    Wie weit sich die Woolworth-Entscheidung auf die Verkaufszahlen auswirken wird, wird sich zeigen. Das gleiche gilt allerdings auch für die arrogante Aussage der BDA, die Early Adopters als Kollateralschäden im Regen stehen zu lassen.

    Du siehst, auf jede Meldung von dir bekommst du mindestens einen Konter.
    Das einzige, was Hand und Fuß hat, sind die Verkaufszahlen von Amazon. Und dort schlägt sich die HD DVD wacker.

  8. #17
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Die Zahlen von Amazon.de gehen kontinuierlich in Richtung Bluray. Vor Weihnachten waren sie noch bei 40% HD-DVD und 60% Bluray. Wie sie im Moment stehen sieht man im Link oben.

    Greetz Audiodude

    Edit: Das mit den Early Adoptern dürfte eh nur ein kleines Problem sein da sich Tech Addict's sowieso immer das neueste zulegen was der Markt hergibt. Bei Sourround Receivern meckert ja auch keiner wenn er die neuesten Formate nicht mit seinem alten Gerät abspielen kann. Die Leute die es stört kaufen sich eh ständig neue Geräte.

  9. #18
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Der Vergleich mit den AV-Receivern hinkt: es geht nicht um Formate, die später entwickelt werden und daher nicht kompatibel zu alten Receivern sind. Es geht um Funktionen, die von Anfang an eingeplant waren, aus Zeitgründen aber nicht rechtzeitig umgesetzt werden konnten. Also brachte man einfach Bananenware mit halbem Funktionsumfang auf den Markt. Erst jetzt, über ein Jahr nach offiziellem Launch, werden neue Geräte mit vollem Funktionsumfang nachgeschoben. Wer zuerst gekauft hat, steht jetzt im Regen. Das ist eine Tatsache, die von der BDA so auch ganz offen und kaltschnäuzig zugegeben wird. Schlimmer noch, die veralteten Geräte mit mangelhaftem Funktionsumfang sind immer noch im Handel um weitere Kunden zu fischen.
    Das ist eine Geschäftspolitik, wie sie kundenfeindlicher kaum sein könnte. Aber hey, der dumme Kunde kaufts, also schröpfen wir ihn!

    Die Zahlen von Amazon (.com, der Formatstreit spielt sich schließlich in den USA ab) zeigen eines ganz deutlich: nach dem Zusammenbruch im Januar geht es wieder bergauf. Auch die deutsche Statistik normalisiert sich langsam wieder, da die Verkaufszahlen auf HD-DVD-Seite vor kurzem noch niedriger waren.

  10. #19
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Um dir die Arbeit abzunehmen :p : Netflix wird ab 2009 keine neuen HD DVDs mehr bestellen und den Support damit einstellen. Das ist langfristig gesehen ein herber Schlag für die HD DVD.

    Dafür wurde gerade die erste Sammelklage gegen Samsung eingereicht, weil die Firma wohlwissentlich unfertige Player auf den Markt gebracht hat. Wenn die Klage erfolgreich sein wird, werden garantiert weitere Klagen gegen die anderen Mitglieder der BA folgen, denn auch Sony, Panasonic usw. haben Profile1.0-Player veröffentlicht. Welche Konsequenzen das noch haben wird, lässt sich noch nicht abschätzen. Man kann nur hoffen, dass der bequeme Kunde endlich mal aufwacht und sieht, was für ein Konsortium er da mit dem Kauf eines BD-Players unterstützt.

  11. #20
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Danke Angel !

    Bei solchen Prozessen geht's doch eh nur um Kohle, da wird's einen Vergleich geben oder eine Umtauschaktion.

    Ich würde heutzutage eh keinen Standalone Player mehr kaufen da die Formate dermaßen schnell zum alten Eisen gehören, da is' mann mit einer PS3 oder 'nem PC eindeutig besser dran. Aus dem selben Grund habe ich mir auch nie einen DVD-Player gekauft.

    Greetz Audiodude

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Turion-Nachfolger
    Von hanomag im Forum Hardware generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 08:45
  2. MyHTPC oder Nachfolger?
    Von JaJoKo im Forum myHTPC
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.10.2004, 18:07
  3. Blu-ray Disc: VÖ Spezifikationen für DVD-Nachfolger (???)
    Von bigblue im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 13:38
  4. Meedio TV = GotTV-Nachfolger ?
    Von CCR im Forum myHTPC
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2004, 14:39
  5. endlich der nachfolger für ac97 spezifiziert
    Von Nathan im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2004, 09:59