Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Auch ALDI macht in Multimedia Rechner!

Erstellt von Erik, 16.11.2003, 10:16 Uhr · 8 Antworten · 920 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Erik

    Registriert seit
    11.04.2003
    Beiträge
    718

    Auch ALDI macht in Multimedia Rechner!

    http://germany.aldi.com/cms/

    Was man davon hält sollte jeder selbst entscheiden!
    Auf jeden fall, keine schlechte Ausstattung fürs Geld!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von prototyp

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    347
    Meinst du dieses Angebot?

    http://germany.aldi.com/cms/product_...oduct_471.html

  4. #3
    Benutzerbild von Bill

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    684
    Ich hab mir das mal durchgerechnet. Das ist Schrott. Was denkt ihr was da für ein Motherboard drin ist? Das machen sie überall so das se das nicht bekannt geben weils ein billiges ist. Und so billig ist das jetzt auch wieder nicht.

  5. #4
    Benutzerbild von iagm

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    366
    In den meisten Aldi-Rechnern waren bisher MSI-Boards.

    iagm

  6. #5
    Benutzerbild von Bill

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    684
    aber billige? Oder gute?

  7. #6
    Benutzerbild von herrner

    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    79
    Also "Schrott" ist ein bisschen stark... Immerhin sind die Aldi-PCs in diesem Gehäuse meist recht leise und daher gut für's WoZi (GEILE ABKÜRZUNG! ) geeignet, aber natürlich wieder der totale Feature-Overkill (2xDVD...na danke!) und man wird es sicherlich beinahe an einen Drehstrom-Anschluss anschliessen müssen...

    Herrner

  8. #7
    Benutzerbild von herrner

    Registriert seit
    14.10.2003
    Beiträge
    79
    Hier ist er übrigens mal kurz beschrieben:

    http://www.chip.de/artikel/c_artikel...833&tid2=0

    Herrner

  9. #8
    Benutzerbild von Akoran

    Registriert seit
    19.12.2002
    Beiträge
    601
    Hatte bis vor kurzen einen Aldi-PC (1GHz P3) und war voll zufrieden damit. Das MoBo war übrigens von Asus.

    Mein Bruder hat sich gestern den neuen gekauft. Bei der erste Sichtung machte sich direkt Neid breit

    Zwar nicht flüsterleise, aber doch angenehm (mein iMac ist leiser ). Aquamark ergab in der Grundkonfiguration 40.1xx (mein WinXP-Arbeits- und Spielerechner hat 11.xxx, mein anderer Rechner 24.xxx ).
    Die Fernbedienung ist ehr für kleine Hände, aber noch ok. Gesteuert wird damit das Cyperlink Cinema-Wasweissich. Eigentlich auch ne nette HTPC-Oberfläche.
    Die Tastatur und die Maus sind keine Referenz, aber auch nicht schlecht. Die Maus ist leider nicht optisch.

    Der Preis ist absolutes Kampfniveau (Schon allein wegen der Radeon, in anderen Komplettrechnern steck meist eine Mini-GForce-GraKa).

    Am Wochenende werd ich mir mal das Ding dann genau unter die Lupe nehmen, vor allem die TV-Funktion und das Mediacenter (Aufschrauben wird aber wohl ehr nicht drin sein)

  10. #9
    Benutzerbild von wusel

    Registriert seit
    10.10.2003
    Beiträge
    17
    Ich habe meinen 1Ghz P3 Aldi-Rechner gerade zum Wozi-Pc umgebaut. Ideal. Und leise ist der auch ganz schnell zu bekommen.

    Wusel

Ähnliche Themen

  1. 4 IN 1 DVB-T-TV-Tuner von Aldi
    Von Phoenix im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2005, 10:14
  2. eigene programme mit aldi rechner fernsteuern
    Von ollip im Forum Fernbedienung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2004, 18:03
  3. Aldi 8 in 1
    Von wax108 im Forum Fernbedienung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 22:04
  4. ALDI 8in1 FB
    Von x world one im Forum Fernbedienung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2003, 15:39