Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Archimedis

Erstellt von oneSTone o2o, 23.06.2003, 12:04 Uhr · 12 Antworten · 1.223 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320

    Archimedis

    Hi, ich blättere gerade das aktuelle Video-Magazin durch. Auf Seite 46 findet man einen Bericht über zwei Boxen von Archimedis. Das eine ist ein Future-Client (€ 2300.-) und das andere ein Hermes (1500 €).

    Fähigkeiten:

    - DVD abspielen und grabben (verschlüsselt)
    - Videorecoder
    - Video auf CD/DVD schreiben
    - Internetradio/Video
    - Internet
    - Office
    - Videoschnitt soll mit dem nächsten Softwareupdate kommen.

    Fazit: Eine Plattform für alle Video-Medien und Formate - schlicht genial. Aber die Software hat noch ein paar Macken (z.B. DVD-Menüs) aber das kann durch Softwareupdates abgestellt werden.

    www.video-magazin.de

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    hab mir die video schon lange nicht mehr gekauft...
    sollte ich mal wieder machen, find ich nämlich interessanter als die ganzen pc-zeitschriften.

    zu den archimedis-boxen: so gut wie die PSX sind sie bestimmt nich

  4. #3
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Auch MSI hat gerade auf den Artikel reagiert und wieder eine Zusammenfassung an seine Händler herumgeschickt; habe ich gerade eben als Newsletter reinbekommen:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    und wieder ist es Zeit für eine Zusammenfassung eines Testberichts einer Zeitschrift:

    In der aktuell im Kiosk erhältlichen Ausgabe 7/2003 berichtet die Zeitschrift VIDEO (www.video-magazin.de) über einen weiteren Wohnzimmer-PC auf Basis eines schwarzen MSI Hermes 651 Barebones. Es handelt sich dabei um die "Archimedis Media-Box" von Software Solutions Distribution (SSD), die über die Webseite www.archimedis.tv erreichbar ist. Die Media-Box kann TV- und Radioprogramme empfangen und aufzeichnen (einschließlich selbstständigem Einschalten des PC zum Sendezeitpunkt), DVDs abspielen und als MPEG4 mit Verschlüsselung auf der 60 GB großen Festplatte archivieren, Webradio und Internet-TV empfangen und nimmt Camcorder-Videos über IEEE-1394 auf. Im TV-Modus wird auch Timeshift beherrscht. Darüber hinaus lassen sich Videos auf CD und DVD schreiben, und auch ein Webbrowser, Email-Client und eine Office-Lösung ist integriert. Digitaler Videoschnitt, z.B. Herausschneiden von Werbung, soll über ein kommendes Softwareupdate auch möglich sein.

    Die Bedienung ist intuitiv einfach gestaltet, die auf Linux basierende Benutzeroberfläche integriert alle Funktionen in einer einfach zu durchschauenden Menüstruktur und die Tasten der Fernbedienung sind sinnvoll belegt. Nach dem Einschalten benötigt das System PC-Typisch einen kurzen Moment, um das Betriebssystem zu starten und präsentiert dann sofort das aktuelle TV-Programm. Über die mitgelieferte Fernbedienung mit integrierter Mini-Tastatur hat man ab jetzt alles unter Kontrolle, mit wenigen Tastendrücken lässt sich jede gewünschte Funktion starten. Eingelegte CD und DVD Medien werden sofort erkannt, und das Gerät fragt den Benutzer, ob er die CD/DVD abspielen oder auf Festplatte überspielen soll. Dabei erfüllt das Gerät schon jetzt die Bedingungen des künftigen Urheberrechts, in dem geschützte Inhalte verschlüsselt auf der Festplatte abgelegt werden, und nur auf diesem Gerät wieder gegeben werden können. Aufgezeichnete Videos und Audio-Dateien werden über einen Dateimanager verwaltet und können hier auch zum Abspielen ausgewählt werden. Auch das Kopieren einzelner Dateien auf einen CD/DVD-Rohling erfolgt aus dem Dateimanager. Über den Netzwerkanschluss des Hermes 651steht der Archimedis Media-Box die weite Welt des Internets und eines Heimnetzwerkes offen, er kann hierüber auch auf Medien-Dateien auf einem anderen PC zugreifen, oder auch als Medienserver verwendet werden.

    Die von der Zeitschrift Video getestete Beta-Version der Software zeigte im Test noch einige kleine Schwachpunkte, wir haben aber vom Entwicklerteam mitlerweile die Nachricht erhalten, dass die Version 1.0 der Software fertig ist, und alle Geräte mit dieser verbesserten und nochmals erweiterten Version ausgeliefert werden.

    Dank der umfangreichen Ausstattung des Hermes 651 mit VGA, DVI, S-Video und FBAS-Ausgängen findet die Archimedis Media-Box an allen üblichen Fernsehern, Displays und Projektoren Anschluß. Der S-Video-Ausgang des Hermes 651 wird vom Autor des Video-Magazins über die Qualität üblicher Videoausgänge von PC-Grafikkarten hinausgelobt. Auch Dolby-Digital ist dank der integrierten Soundkarte des Hermes 651und des SPDIF-Ausgangs möglich. Hardwareseitig erwähnt der Artikel auch den leisen Prozessorlüfter des Gerätes.

    Insgesamt bewertet die Zeitschrift die Media-Box (und die gleichzeitig getestete auf dem Signum-Data "Future-Client" basierende aber deutlich teurere "Magic-Box" mit gleichem Funktionsumfang) folgendermaßen: Eine Plattform für alle Video-Medien und Formate ist schlicht und einfach genial und es wird auch hier wie beim Test des vergleichbaren Erl5 (siehe ein MSI-Newsletter im Mai zu dem C't-Test) die Möglichkeit gelobt, jederzeit neue Softwareupdates einspielen zu können, um den Funktionsumfang des Geräts zu erweitern.

    Ein weiterer Test der Media-Box in der Zeitschrift C't ist lt. SSD mit der Softwareversion des Auslieferungszustandes derzeit in Vorbereitung, ich werde bei Erscheinen des Artikels hierzu eine kurze Meldung verbreiten.

    Wer sich ausführlich über die Bedienung und den Funktionsumfang der Media-Box informieren wirll, wird auf www.archimedis.tv auch in Form des kompletten Handbuchs im PDF-Format fündig. Die Archimedis Media-Box auf Basis des Hermes 651 Black mit 60 GB Festplatte kann auf dieser Webseite von Endkunden für ca. 1500€ in verschiedenen Ausstattungen bestellt werden, und auch Fachhändleranfragen sind bei SSD herzlich willkommen.
    Klingt alles in allem sehr interessant. Müsste mal fragen, ob man von SSD die Software alleine zum selberinstallieren auf einem vorhandenen Hermes bekommen kann...?

  5. #4
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Zitat Zitat von Angel
    zu den archimedis-boxen: so gut wie die PSX sind sie bestimmt nich
    Kann die PSX Web-Radio, Internet-TV, Videorecording (von TV, DVD, Camcorder, usw.) ???

  6. #5
    Benutzerbild von Anonymous

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    236
    Hallo,
    hab mich Gestern angemeldet, aber offensichtlich nen Nick verwendet der hier schon Geschichte hat...kann ich den Nick ändern, oder muß ich mich neu anmelden?

    Ich hab seit geraumer Zeit ne Box von iTV-Media, die ja mit derselben Software wie Archimedis läuft. Aber wohl noch eine der ersten Testboxen.
    Die Software hat sich stetig verbessert, während die Hardware doch einige Probleme hat, wie Überhitzung z.B., was sich bei längerem Betrieb wohl auf die Graphikkarte und/oder die TV-Karte negativ auswirkt.
    Hab sicherheitshalber mal nen stärkeren Lüfter eingebaut, um größere Probleme zu verhindern. Leider ist jetzt auch die Lautstärke etwas höher.
    Werde aber demnächst wohl den Shuttle erhalten im Austausch, mit Heat-Pipe-Kühlung, dann dürfte das Hitzeproblem nicht mehr vorhanden sein.

    Von der Vielfalt der Funktionen her kenn ich kein vergleichbares Gerät, im Shuttle wird jetzt wohl auch ne Analog-Tuner-Karte sein, um Videos zu digitalisieren und Analog-TV zu schauen. Ansonsten laufen die Funktionen im Großen und Ganzen, wenngleich noch einige Bugs zu finden sind.
    Die Tastatur (Klapptastatur) sieht zwar toll aus, und ist auch einfach zu bedienen, aber wer länger im Internet ist sollte sich ne Infrarot FB anschaffen.

    Grüße

    rootnix (der sich wohl bald umbenennt)

  7. #6
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Zitat Zitat von rootnix
    Hallo,
    rootnix (der sich wohl bald umbenennt)
    Ja, das solltest du vielleicht machen, denn der Name ist hier eigentlich für jemand anderen reserviert.

    Aber trotzdem interessant, dein Report. Ich denke, du bist der erste hier, der mit der Andigital-Software aufkreutzt. Erzähl doch mal mehr darüber. Ist die Software wirklich so gut?

  8. #7
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Zitat Zitat von rootnix
    Hallo,
    hab mich Gestern angemeldet, aber offensichtlich nen Nick verwendet der hier schon Geschichte hat...kann ich den Nick ändern, oder muß ich mich neu anmelden?
    Grüße

    rootnix (der sich wohl bald umbenennt)
    Hallo und herzlich willkommen.

    In der Tat hast du den Namen etwas falsch gewählt. Aber woher solltest du es auch wissen. Ist aber schon ein Zufall .....
    Wir hatten schon gedacht, unser Board-Ur-Heber hat zu uns gefunden.

    Aber nun können wir versuchen Dein Namen zu ändern.
    sende mir mal eine PN (PrivatNachricht) und teile mir Deinen neuen Namen und Email-Adresse mit. So kann ich Dir vielleicht helfen.

    Gruß
    AndreasMD

  9. #8
    Benutzerbild von Filmfrak

    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    86
    Hallo,

    hab mich nochmal angemeldet (rootnix) den alten Account bitte löschen!

    Hab jetzt das neueste Update für die Archimedis/iTV-Media Box, muß aber erst mal testen.
    Ich werd versuchen demnächst ein paar Screenshots reinzustellen.
    Werd auch mal einige Videokassetten digitalisieren.

    Filmfrak

  10. #9
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Mach mal bitte ein Bericht hier im Forum, wie sich das Teil so bewährt. ich glaube, das dürfte einige hier interessieren. Mich übriegends auch.

  11. #10
    Benutzerbild von Filmfrak

    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    86
    Hallo,

    versuch mal ne kurze Übersicht zu geben, muß dazu sagen, dass ich eben mehr Anwender als Bastler bin!

    Ich hab im Moment noch ein Testgerät (flach, Eigenbau, HiFi-Größe) mit nem 1,4 Celeron, 80GB Festplatte, Haupauge TV-Karte, DVD-CD-RW Kombigerät. Warte noch auf den Cube (Shuttle) mit DVD-Brenner und zusätzlich Analog-tuner-Karte.
    Wenn das neue Gerät da ist, wär ich auch bereit an Interessierte das Testgerät mal auszuleihen...im südlichen Baden-Württemberg wär ideal.

    Ich hab beim Testgerät einen stärkeren Lüfter eingebaut, wegen der recht hohen Temperatur und den Arbeitsspeicher auf 512MB verdoppelt.

    TV-Bild ist sehr gut, bis vor kurzem hatte ich jedoch noch einige Ruckler, seit dem neuesten Update ist das wohl behoben. Könnten auch von der Erwärmung der TV-Karte stammen. Umschaltzeiten sind recht kurz.
    Gerät ist auf Astra eingestellt, kann jedoch bei Einstellungen auf ca. 30 Satelliten eingestellt werden. Soweit ich weiß Diseq 1.2.
    Timeshift funktioniert, allerdings noch leichte Probleme beim Rückwärtsspulen.
    Die Box kann auf TV, Monitor, Flatbildschirme usw. eingestellt werden sowie auch HDTV, wobei ich das nicht testen konnte.
    Das Kombilaufwerk (Toshiba) spielt die Formate Avi, SVCD, VCD, MPEG problemlos ab AVSEQ01 kennt er nicht.
    EPG ist etwas "nüchtern" von der Darstellung, Videotext läuft sehr schnell.
    Komprimierungsmöglichkeiten: MPEG4, SVCD,VCD, und theora. Komprimierungsrate kann auch individuell eingegeben werden.
    Timer machte bis vor kurzem noch etwas Probleme, mal gings, mal nicht.
    Internet über nen Konqueror-Browser lief problemlos.
    Die Darstellung am TV ist befriedigend. Ich hab die Box über DSL angeschlossen. Werde in Kürze über nen kleinen Server/Router ne Verbindung zum PC herstellen. Grundsätzlich kann aber auch die Box als Netzwerk eingerichtet werden.
    Die Handhabung ist sehr einfach, nach etwa 1 Stunde hab ich mich gut zurechtgefunden.
    Das wär erst mal das Wichtigste denk ich mal.
    Einzelne Fragen dazu find ich sinnvoller.
    Wer die Box mal testen will kann mir ja ne Boardmail zusenden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. beim Adventgewinnspiel wird am 23.12.2003 eine Archimedis ve
    Von woupi im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2003, 07:14
  2. Kennt jemand diese FB aufklappbar (Archimedis)
    Von Papsi77 im Forum Fernbedienung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2003, 09:10
  3. Fragen zum Archimedis
    Von CB1100R im Forum Hardware generell
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.07.2003, 13:25