Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 49

AMD: 65nm-Athlons ab 5. Dezember

Erstellt von Angel, 22.11.2006, 22:03 Uhr · 48 Antworten · 3.913 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Jetzt sind auch die restlichen X2s da. Bitter: Anandtech vergleicht den Brisbane mit dem Prescott.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von flokel

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    479
    nicht ganz
    While Brisbane is far from a Prescott
    trotzdem schade, aber verkraftbar,
    da ein 3800er EE inzwischen schon für 100€ zu bekommen ist

  4. #23
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    While Brisbane is far from a Prescott, it's not exactly what we were hoping for from AMD's first 65nm Athlon 64 X2.
    Ist doch ein Vergleich. "Brisbane ist zwar nicht ganz so schlecht wie Prescott, aber weit von dem entfernt, was wir erwartet hatten."

  5. #24
    Benutzerbild von flokel

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    479
    richtig übersetzt heißt es aber:

    "Obwohl Brisbane bei weitem kein Prescott ist,
    entspricht er nicht ganz unseren hoffnungen bzgl. amd's erstem 65nm athlon64 x2."

  6. #25
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Das war frei bzw. sinngemäss übersetzt.

    Ich finde es sehr schade und stehe jetzt vor der Frage: Soll ich den kleinsten Brisbane nehmen und ihn volt- und taktmässig dem 3800+ EESFF anpassen, oder sollte ich stattdessen einen E6320 nehmen und auf 1V untervolten? Beide würden dann etwa 25W verbrauchen, der AMD wäre deutlich preiswerter (ca. 100 Euro), der Intel aber um einiges schneller.

  7. #26
    Benutzerbild von flokel

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    479
    die frage ist ob und wie oft man die leistung des c2d braucht,
    ebenfalls ob für einen selbst die paar sekunden/fps vorsprung entscheidend sind

    wenn man mit etwas weniger leistung zurechtkommt,
    gibts wie oben genannt den 3800er EE schon für knapp 100€,
    die am2 boards/chipsätze sind zudem etwas günstiger und sparsamer

  8. #27
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    AMD-Chipsatz wäre ein VIA K8M890, Intel ein 945G. Ich habe zwar gelesen, dass der VIA recht sparsam sein soll, allerdings konnte ich keine konkreten Zahlen finden. Der 945G gehört zumindest zu den sparsameren auf der Plattform, und es ist ein Intel.

  9. #28
    Benutzerbild von flokel

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    479
    am sparsamsten (laut c't am2 igp mainboard test) sind wohl die neuen one chip nforce 430/410/405/400 boards,
    ich werde mir im frühjahr folgendes board holen:
    http://geizhals.at/deutschland/a216149.html
    guter sound, sparsam, durchdachtes layout, gbit lan per PCIe,passiv und günstig

    in meinem server sitzt inzwischen auch ein board nforce405 board,
    mit sempron64, 1GB ram, 3,5" hd und intel nic liegt der verbrauch bei erfreulich en 40Watt (ohne last).

  10. #29
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Ich dachte, der nForce 4 sei recht stromfressend? Vor allem sitzt da ja meistens dann auch noch der Geforce 6150 mit drauf, der mehr Leistung ziehen soll als andere IGPs. Soweit ich weiss, ist ATI da deutlich besser.

  11. #30
    Benutzerbild von flokel

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    479
    ich hab ja nirgends was vom nforce4 geschrieben

    du merkst bestimmt selbst, dass deine aussagen
    nur auf vermutungen basieren, deswegen:
    http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct/06/24/182/
    kaufen, lesen, (besser) wissen

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AMDs Weihnachtsgeschenk: 4x4 und 65nm noch dieses Jahr!
    Von Angel im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 15:40
  2. Athlons für alle!
    Von Angel im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 18:42
  3. variable taktanpassung für desktop athlons?
    Von Steini im Forum Hardware generell
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.04.2004, 18:46