Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

alle viren dieser welt haben eines gemeinsam

Erstellt von Nathan, 08.05.2004, 19:08 Uhr · 7 Antworten · 562 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468

    alle viren dieser welt haben eines gemeinsam

    - einen deutschen pass


    liebe freunde!

    ich glaube ihr dürft bald alle eure hymne umdeuten:

    von phaboth bis netsky,
    von sasser bis wurm,
    einig .....

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/47212
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/47209

    lg

    nathan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Was sie noch gemeinsam haben: sie sind alle windows-exklusiv

    SCNR

  4. #3
    Benutzerbild von Nathan

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.468
    wir sind uns aber auch beide einig, das das deswegen ist, da auf 97% aller computer der welt windows os laufen oder?
    lg
    nathan

  5. #4
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Das ist zumindest der Hauptgrund; auch wenn ich ueberzeugt davon bin, dass Mac OS X auch bei gleichen Marktanteilen sicherer waere, da es auf UNIX basiert und nicht "von Haus aus" alle Ports geoeffnet sind.
    Linux hat den Nachteil, dass es Open Source und damit automatisch unsicherer ist.

    Allerdings ist der Grund letztendlich egal - mir zumindest.

  6. #5
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    auch sollte man nicht vergessen, dass ein teil der motivation daher kommt M$ indirekt über seine produkte/kunden zu treffen. Bei Open Source dürfte zumindest dieser teil wegfalllen.

  7. #6
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Bei Open Source ist aber das Problem, dass sich jeder den Quelltext ansehen und damit auch die Schwachstellen viel leichter herausfinden kann. Ausserdem bastelt jeder irgendwie irgendwo an Linux rum, aber keiner traegt wirklich die Verantwortung. Bei kommerziellen Betriebssystemen muss sich der Hersteller um die Sicherheit kuemmern und wenn er das nicht tut, kriegt er eins auf die Muetze bzw. sein System wird nicht mehr gekauft.

  8. #7
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Zitat Zitat von Angel
    Bei kommerziellen Betriebssystemen muss sich der Hersteller um die Sicherheit kuemmern und wenn er das nicht tut, kriegt er eins auf die Muetze bzw. sein System wird nicht mehr gekauft.
    Schön wärs ja, dann müssten wir uns nicht alle dauernd mit irgendwelchen unzulänglichkeiten von windoof rumärgern. Linux ist zwar ne gute alternative, aber wer noch daddeln möchte kommt um windows nun mal nicht wirklich herrum.

    have fun

  9. #8
    Benutzerbild von PRgaga

    Registriert seit
    21.02.2003
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Angel
    Bei Open Source ist aber das Problem, dass sich jeder den Quelltext ansehen und damit auch die Schwachstellen viel leichter herausfinden kann. Ausserdem bastelt jeder irgendwie irgendwo an Linux rum, aber keiner traegt wirklich die Verantwortung. Bei kommerziellen Betriebssystemen muss sich der Hersteller um die Sicherheit kuemmern und wenn er das nicht tut, kriegt er eins auf die Muetze bzw. sein System wird nicht mehr gekauft.
    In der Theorie ja! Aber schau dir doch die Marktsituation an, wessen System wird nicht mehr verkauft weil es verbuggt ist?

Ähnliche Themen

  1. DAUs dieser Welt und andere Unbegabte
    Von Snoopy im Forum Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 12:00
  2. VGA onbaord und GraKa gemeinsam nutzen?
    Von Mirtl im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 21:08
  3. Wie sichert ihr eure HTPC's vor Viren, Trojaner, etc.?
    Von Nachbar im Forum Software generell
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 20:11
  4. Zusammenstellung eines HTPC auf Basis eines Smepron 64
    Von kafisc im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2005, 01:00
  5. SPyware & Viren loswerden
    Von frosch im Forum Software generell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 21:24