Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Zeige Ergebnis 41 bis 47 von 47

MCE ausgereift?

Erstellt von BlackPanther, 06.10.2010, 20:42 Uhr · 46 Antworten · 8.777 Aufrufe

  1. #41
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Ähm, ich befürchte, dass die Hama keine native MCE-Remote ist (laut MCE-Community). Dafür spricht auch, dass die Hama kein Windoof-Logo als "Start"-Button hat.

    Wenn du im Imon Manager die "MCE" als FB auswählst und Das Media Center Profil der Logitech nutzt, sollte eigentlich kein Unterschied zur echten MCE da sein. Teste mal folgendes: in "Suchen" (egal ob Musik oder TV...) tippst du mal mit dem Zahlenblock. Wenn nur Zahlen kommen, nicht gut. Wenn du mit dem Zahlenblock wie mit einer Handy-Tastatur schreiben kannst, ist es eine echte MCE-FB.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich hab die Hama als Funk und als IR daheim, beide gehen ohne Probleme. "The green button" ist beidemale in der Mitte, ich kann im Mediacenter Buchstaben und Zahlen eingeben. Für die Funk muß ich einen X10- Treiber installieren, ansonsten sind beide in Ordnung. Leider gibt es die Funk nicht mehr zu kaufen, und der Link bei Amazon geht nicht mehr.

    Alex

  4. #43
    Benutzerbild von realcams

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    45
    Hallo Ihr Beiden,

    vielen Dank für die Infos.

    Ich teste das auf jeden Fall einmal aus.

  5. #44
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    "recht hohe technische Ansprüche an ihren neuen "Fernseher" hat (FullHD, umrüstbar auf DVB-T oder DVB-C, Headset für ein Ohr [da auf dem anderen taub] -> Bluetooth-Headset, Recorder und Fernseher mit 1 Fernbedienung bedienen, Bilder der Kamera ansehen, ...), zugleich aber (als "sparsame Schwäbin") auch eine finanzielle Obergrenze von 1000 Euronen ins Auge gefasst hat"

    Ich teile fredolinos Erfahrungen mit dem Win7MCE. Aber ist es hier nicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen? Es gibt Fernseher für 500-600 Euro die das meiste davon schon können, sprich sie haben schon einen DVB-C (mit CI+) und DVB-T-Reciever drin, und einen USB-Port über den man Fotos aufm Stick oder der Kamera anschauen kann. Daran schließt man einen Kopfhörerverstäker an, dessen Stereo-Eingänge man miteinander kurzschließt, und schon ists Mono auf beiden Kopfhörern und fertig. Für die TV-Aufnahmen kann man einen Festplattenrecoder verwenden, den man per HDMI an den Fernseher anschließt. Ich schätze mal mit 700-800 Euro hat man dann alles.

    Die MCE-Lösung kann das zwar auch alles, wird aber erstens teurer (mindestens geschätzte 1200 Euronen) und zweitens ist sie beim Fernsehgucken recht langsam, bei TV-Kanal-Umschaltung und beim Start zum Beispiel, und das System will laufend Updates haben (sofern am Netzwerk/Internet angeschlossen, braucht einen aktuellen Antivirus, usw.

  6. #45
    Benutzerbild von BlackPanther

    Registriert seit
    05.10.2009
    Beiträge
    49
    Das Vorhaben ist mittlerweile umgesetzt!
    Der Endpreis (mit allem drum und dran!!!) lag bei ziemlich genau 1000 €.
    Ich habe das komplette System so konfiguriert, dass außer MCE nichts anderes tut und dementsprechend auch nichts dazwischenfunkt.

    Flexibilität, Usability, Backup-Möglichkeit und BEDIENUNG MIT 1 FB(!!!!) sind Gold wert!
    Bis es lief, wars zwar ein langer und steiniger Weg - aber er hat sich gelohnt: Meine Oma ist vollauf zufrieden!

    (Lediglich die BSoDs von Zeit zu Zeit nerven ein Wenig ... blödes TeVii ...)

    Grüße,
    BP

  7. #46
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Da bin ich persönlich echt froh!

    Magst du uns einen Beitrag des kompletten Systems schreiben? Interessant sind vor allem die Einstellungen wegen dem Unicable.

  8. #47
    Benutzerbild von BlackPanther

    Registriert seit
    05.10.2009
    Beiträge
    49
    Ich werds ins Auge fasse, nur hab ich im Moment weder Zeit noch Muse dazu...
    Unicable gabs nicht!!!!!

    Übrigens: Es lag am Codec. Shark007 installiert und es lief!???
    Ich hab jetzt trotzdem DVBLink im Einsatz - ist einfach ein gewisser Komfort ...

    Gruß,
    BP

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345