Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 47

MCE ausgereift?

Erstellt von BlackPanther, 06.10.2010, 20:42 Uhr · 46 Antworten · 8.777 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Zitat Zitat von BlackPanther Beitrag anzeigen

    Wie sieht es mit der Kategorisierung in Genres aus?

    BP
    Wie man auf den Bildern sieht, ist die Serie im DVB-EPG als "Spielfilm Sonstige" gekennzeichnet. Deswegen gibt es auch keine Serienaufzeichnung.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Angel

    Registriert seit
    14.12.2002
    Beiträge
    5.440
    Blog-Einträge
    1
    Meine Oma hat sich einen brandneuen Panasonic DVD-Recorder für 500€ gekauft, meinen Eltern habe ich einen WMC-Mac eingerichtet. Kurz gesagt: Windows 7 Media Center wischt mit dem Panasonic den Boden auf. Bedienung, Aussehen, Funktionsumfang — Windows Media Center ist einfach genau so, wie ein Videorecorder im Jahr 2010 aussehen sollte. Der Panasonic kann zwar im TV-Bereich auch das meiste, lässt aber trotzdem starke VHS-Erinnerungen aufkommen. Er wirkt im Vergleich einfach antiquarisch.

    Allerdings: Windows Media Center ist nicht wartungsfrei. Der Mac wird zwar einfach nur in den Standby gefahren und wacht in Sekundenschnelle wieder auf (er verbraucht 20W oder so im Betrieb, wie viel kann er da schon im Standby schlucken?), aber manchmal muckt er schon auf. Letztens gabs z.B. ein Problem mit der Fernbedienung. Will man weitere Funktionen wie die Musiksammlung nutzen, wird das ganze durch den beschissenen WMP auch etwas problematisch. Meine Eltern kommen jetzt zwar damit zurecht, aber ohne mich wäre das Gerät keine Option gewesen. Ich bin also im Speeddial, falls es mal ein Problem gibt. Das passiert zwar zum Glück bisher nicht so oft, aber es kann halt vorkommen, was bei einem normalen Hifi-Gerät nicht der Fall ist. Aber Hey, dafür ist das Teil wenigstens extrem komfortabel bedienbar. Mit dem Panasonic wären sie ja noch weniger zurecht gekommen, auch wenn das Gerät dafür weniger akute Probleme bereitet hätte. Deine Oma hat ja dich, deshalb halte ich WMC für eine gute Wahl (ich kenne nebenbei auch keine bessere Media-Center-Oberfläche).

    Ausgeschaltet oder neu gestartet wird der Computer übrigens üblicherweise nicht, schon gar nicht als Routine. Das finde ich ehrlich gesagt absolut übertrieben und erinnert mich eher an alte Windows9x-Zeiten. Nur für Updates starte ich ihn bei meinen Besuchen alle paar Monate mal neu.

  4. #23
    Benutzerbild von realcams

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    45
    Hallo Gemeinde,
    ich bin absoluter Neuling in Sachen HTPC und Windows 7 Mediacenter...
    Und das bringt mir doch einige Probleme.
    Kann mir jemand einmal genau erklären oder die Links zu den Erläuterungen zu S3, S4 usw. posten?
    Ich benutze ein Antec Fusion Remote mit iMon... Standard ist die Power-Taste der Fernbedienung auf "Power - Gehäusetaste" eingestellt. Im iMon Manager habe ich dann noch die Möglichkeiten, die Tastenbelegung auf "Standby" oder "Sleep Mode" zu setzen.
    Aber so richtig funktioniert das alles nicht... Egal ob "Sleep" (Hibernate Mode) oder "Standby"... das dauert extrem lange. Und beim nochmaligen Druck zum "Wiedererwecken" im vorigen Status dauert es ebenfalls sehr lange und mein TV bleibt erst einmal schwarz... ich kann nur durch STRG+ALT+ENT wieder ein Bild entlocken..
    Das kann ich meiner Frau und meinen Kindern nicht antun...
    Was wäre Eure Empfehlung?
    Wie habt ihr das eingestellt?

    Und - eine ganz wichtige Frage - gibt es eine Möglichkeit, daß der HTPC sofort in "Live-TV" geht, so daß der Ablauf quasi wie gewohnt mit dem Kabel-Receiver ist?

    Ich weiß: Anfängerfragen!
    Aber ich muß das ganze System so hinbekommen, das es für Frau und Kinder auch einfach zu bedienen ist.. und am Besten so wie gewohnt mit PS3 und Kabel-Receiver...

    Ich bin Euch für jede Information und Hilfe dankbar!

    Vielen Dank und viele Grüße

    realcams

  5. #24
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Um das Imon als Fehlerquelle auszuschließen, wie verhält sich der Rechner, wenn du diesen per Gehäuse-Power-Schalter schlafen legst und wieder erweckst. Vorausgesetzt natürlich, dass du die gewünschte Operation in den Windoof Energieeinstellungen gemacht hast.

    Aus S3 sollte der Rechner samt Media Center eigentlich innerhalb von 10 Sekunden da sein. S3 ist für dich die richtige Einstellung, da du den HTPC als Receiverersatz nutzen willst und Frau mit Kindern den HTPC nutzen. S4 hat den Nachteil, dass eine laufende Aufnahme ohne Nachfrage beendet wird, wenn man den Rechner in der Ruhezustand schickt. Das passiert bei S3 nicht, da das MC hier eine Schutzfunktion hat.

    Da du eine Harmony One verwendest: der Imon-Manager sollte dir eine Option geben, die FB von RM 200 (Imon Pad) auf MCE umzustellen. Dann kannst du das MCE-Profil verwenden. Bei Verwendung des Media Centers halte ich das fürs Beste.

  6. #25
    Benutzerbild von realcams

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    45
    Hallo Alexander1978,
    hallo Gemeinde,

    zuerst einmal vielen Dank für die hilfreichen Infos.

    Ich habe also gestern im iMON auf "MCE" als Fernbedienung umgestellt und meine Harmony One (auf Empfehlung von alROD) auf "Antec Fusion V2".
    Funktioniert echt prima, endlich habe ich auch eine Taste "Live-TV", so daß mit einem Knopfdruck Fernseh schauen möglich wird...

    Den Gehäuse-Power-Knopf habe ich in den Energieeinstellungen auf "Ruhezustand" eingestellt.
    Auch damit klappt das Ganze ganz gut. Er ist in wenigen Sekunden vom Ruhezustand wieder im Media Center.

    ABER: und das ist mein Problem...
    Egal ob per Gehäuseknopf oder per Fernbedienung - der PC geht in den Ruhezustand und ca. 30 Sekunden später startet er alleine wieder...
    Gestern abend runtergefahren.. heute morgen lief der PC.
    Also heute früh noch einmal ausprobiert... per Harmony One in den Ruhezustand... gleich anschließend fährt er wieder in den Normalbetrieb.
    Das Ganze noch einmal per Gehäuse-Knopf - gleiches Ergebnis!

    Ich flippe noch aus... Meine Frau schaut mich schon ganz schief an...

    Woran kann das denn liegen und hat jemand eine Idee, was ich noch einstellen kann um das zu korrigieren/verhindern?

    Ach ja - noch eine Frage: Mit der Einstellung als iMON hatte ich eine "Eject"-Funktion, so daß ich die Schublade des Laufwerks öffnen und schließen konnte..
    Mit der MCE Einstellung fehlt mir das.

    Kleinigkeit - aber wäre Klasse, wenn auch das noch klappt.

    Ansonsten hätte ich noch so viele Fragen (Media Browser, Umschalten Audiospur bei AVI und MKV, meta browser usw.).. aber ich werde versuchen, die in die jeweils passenden Bereiche zu packen.

    Vielen Dank und viele Grüße

    realcams

  7. #26
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Kurze Antwort hier: Schau mal im Mediacenter was eingestellt ist bei Updates holen, ich könnte mir vorstellen das in der Einstellung etwas drin ist, das er sich dauernd die neusten EPG Daten oder ähnliches sucht.

    Außerdem mußt du in den WIndows Systemsteuerung noch gewisse Einstellungen machen, wie lange die Aktion her sein soll bis er in den Ruhezustand geht.

    Wenn alles nichts hilft wäre das Standbytool noch eine Lösung.

    Alex

  8. #27
    Benutzerbild von realcams

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    45
    Kannst Du mir gerade mal sagen, welche Einstellungen in der Systemsteuerung das sind / sein könnten? Ich habe da nichts passendes gefunden mit "wie lange die Aktion her sein soll..."...
    Im Mediacenter müsste ich mal nachschauen.. Kann sein, dass da noch eine Einstellung ist, die ich nicht bedacht habe

    realcams
    (Dietmar)

  9. #28
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Alles hier posten ist ein Haufen Arbeit, ich kann dir evtl einen Telefonsupport anbieten, hab allerdings bis Ende der Woche Nachtdienst und eine sterbenskranke Frau daheim liegen, dabei die Hochzeitsvorbereitungen...
    Wenn ich das richtig machen möchte sollte ich schon ne Stunde am Stück Zeit haben, also erst am Dienstag..

    Kannst dich mal per PM bei mir melden.

    Alex

  10. #29
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Bei ungewolltem "Wecken" kann es einige Ursachen geben...welche USB-Geräte sind dran, "Wake on Lan" aktiviert?

  11. #30
    Benutzerbild von realcams

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    45

    "Fehler" gefunden!

    Hallo zusammen,

    noch einmal besten Dank für Eure Mühen...

    Ich habe gestern auch noch etwas nach den Fehlerursachen/Möglichkeiten gegoogelt (ein doofes Wort).

    Ich fand einen Hinweis auf den Microsoft-Support, gleich mit einer "Verbesserung" der Problembehebung.

    ===========================
    Problemumgehung 1 (empfohlen)
    Schließen Sie das USB-Gerät an einen EHCI-Hostcontroller (Enhanced Host Controller Interface) an.

    Problemumgehung 2
    1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    Schaltfläche "Start"
    , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer, und klicken Sie anschließend auf Verwalten.
    2. Klicken Sie im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung auf Weiter.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Berechtigung für die Benutzerkontensteuerung
    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Administratorenkennwort ein, oder klicken Sie auf Zulassen.
    3. Klicken Sie auf Geräte-Manager, erweitern Sie USB-Controller, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
    4. Klicken Sie auf die Registerkarte Energieverwaltung, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren, und klicken Sie dann auf OK.
    ===========================

    Wenn ich die "Problemumgehung 2" im Gerätemanager nicht unter "USB-Kontroller", sondern unter "Mäuse und andere Zeigegeräte" mit der USB-Maus ausführe, funktioniert der Ruhezustand endlich.


    Und genau das hat gewirkt! Habe die USB-HID-Maus der diNovo mini und habe das Häkchen bei "kann Gerät kann den Computer aus dem Ruhezustand aktivieren" - und jetzt klappt es!

    Viele Grüße

    realcams
    (Dietmar)

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte