Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Mythbuntu - Kanäle sortieren

Erstellt von janlde, 16.03.2010, 11:49 Uhr · 6 Antworten · 4.779 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von janlde

    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    23

    Mythbuntu - Kanäle sortieren

    Hallo liebe Forenmember,

    ich hab mir vor kurzem nen HTPC zugelegt und erstmal ein Mythbuntu installiert. Bisher bekomme ich Bild und Ton, ansonsten funktioniert nichts.
    Meine Momentan wichtigste Frage ist: Kann man die Sender Innerhalb einer Sendergruppe sortieren, unabhängig von den Backend Einstellungen? Wenn das nicht geht muss ich das Mythbuntu gleich wieder kicken.
    Ach so, noch was, hat mit dem Thread nichts zu tun aber vielleicht weiß es jemand zufällig. Kann man die völlig sinnlose Funktion das alles was man ansieht aufgenommen wird auschalten? Da hat man ja nach 3 Tagen in den Aufnahmen das völlige Chaos. Unser Digitalreceiver macht das so, dass er zu Time-Shift Zwecken auch alles aufnimmt, aber löscht, sobald man aus- oder umschaltet (außer natürlich man hat REC gedrückt ). Dieses Verhalten find ich wesentlich sinnvoller (Vielleicht kann mir ja auch jemand sagen was sich die Entwickler dabei gedacht haben alles aufzuzeichnen).

    Vielen Dank schonmal und MfG!

    Jan.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von janlde Beitrag anzeigen
    Bisher bekomme ich Bild und Ton, ansonsten funktioniert nichts.
    Was willst du denn mehr?

    Zitat Zitat von janlde Beitrag anzeigen
    Meine Momentan wichtigste Frage ist: Kann man die Sender Innerhalb einer Sendergruppe sortieren, unabhängig von den Backend Einstellungen?
    Die Sender kann man m.W. nur im Backend sortieren. Am komfortabelsten geht das über MythWeb.

    Zitat Zitat von janlde Beitrag anzeigen
    Kann man die völlig sinnlose Funktion das alles was man ansieht aufgenommen wird auschalten? Da hat man ja nach 3 Tagen in den Aufnahmen das völlige Chaos. Unser Digitalreceiver macht das so, dass er zu Time-Shift Zwecken auch alles aufnimmt, aber löscht, sobald man aus- oder umschaltet (außer natürlich man hat REC gedrückt ). Dieses Verhalten find ich wesentlich sinnvoller (Vielleicht kann mir ja auch jemand sagen was sich die Entwickler dabei gedacht haben alles aufzuzeichnen).
    MythTV macht das ähnlich wie dein Digitalreceiver. Irgendwo musst du vermurkste Einstellungen haben.

  4. #3
    Benutzerbild von janlde

    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    23
    Was willst du denn mehr?
    Na ja, Aufnahmeprogrammierung sollte gehen, mit automatischem hoch- und runterfahren. Fernbedienung geht derzeit auch nicht (das ist aber ein Problem vom Paketmanager). Nach dem Aufwachen aus dem Standby bekomm ich nur ne Fehlermeldung, kein Bild, kein Ton...

    Die Sender kann man m.W. nur im Backend sortieren. Am komfortabelsten geht das über MythWeb.
    Dort hab ich mich auch schon umgesehen. Was ich will ist, dass in jeder Sendergruppe die Zählung der Kanäle mit 1,2,3... losgeht. Gibt es dafür vllt. eine andere Möglichkeit?

    MythTV macht das ähnlich wie dein Digitalreceiver. Irgendwo musst du vermurkste Einstellungen haben.
    Eine Idee wo irgendwo sein könnte?

  5. #4
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von janlde Beitrag anzeigen
    Was ich will ist, dass in jeder Sendergruppe die Zählung der Kanäle mit 1,2,3... losgeht. Gibt es dafür vllt. eine andere Möglichkeit?
    So was wie eine Sendergruppe wäre mir in MythTV noch nicht über den Weg gelaufen. Hier steht auch nichts in der Richtung:
    http://www.mythtv.org/wiki/User_Manual:Watch_TV

    Kannst du mir das vielleicht in der Doku zeigen?

    Zitat Zitat von janlde Beitrag anzeigen
    Eine Idee wo irgendwo sein könnte?
    [War Timeshift:] Ne, MythTV macht das eigentlich immer richtig. Solange man nicht ausdrücklich etwas aufzeichnen will, taucht es auch nicht unter den "Recordings" aus. Eine Einstellung gibt es nicht dafür. Klingt nach einer gründlich vermurksten Installation.

    Hier gibt's übrigens deutschsprachige Anleitungen und Links auf das deutsche Forum, etc.: http://mythwiki.de/index.php?title=Hauptseite

  6. #5
    Benutzerbild von janlde

    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    23
    So was wie eine Sendergruppe wäre mir in MythTV noch nicht über den Weg gelaufen. Hier steht auch nichts in der Richtung:
    http://www.mythtv.org/wiki/User_Manual:Watch_TV
    Recht hast du, steht nichtmal in der englischen Doku auf der offiziellen HP. Allerdings ist es so, das es bei mir im Frotend, unter Einstellungen/TV/Sendergruppen, möglich ist, einen Namen für ne Sendergruppe einzugeben. Und dann kommen Seiten mit den Sendern, mit jeweils Checkboxen zum auswählen der Sender die in der Gruppe auftauchen sollen. Und das funktioniert auch, bis auf die erwähnte Sortierung.

    [War Timeshift:] Ne, MythTV macht das eigentlich immer richtig. Solange man nicht ausdrücklich etwas aufzeichnen will, taucht es auch nicht unter den "Recordings" aus. Eine Einstellung gibt es nicht dafür. Klingt nach einer gründlich vermurksten Installation.
    Komischerweise geht es jetzt, obwohl ich nichts geändert hab. Wer weiß, spontane Selbstheilung oder so. Das Aufnehmen funktioniert leider immer noch nicht, die einzige Möglichkeit die ich hab ist, auf den Sender der Aufgenommen werden soll zu schalten und dann die LiveTV Aufnahme als nicht zu löschen markieren. Das kotzt mich total an, zumal ich ja nicht mal eine Fehlermeldung bekomme. Wenn ich im Planungsmenü bin, steht dort bei der Sendung "Wird aufgenommen", wird sie aber nicht, was man schon an der Inaktivität der Festplatte sieht.

    Hier gibt's übrigens deutschsprachige Anleitungen und Links auf das deutsche Forum, etc.: http://mythwiki.de/index.php?title=Hauptseite
    Ach wenns so einfach wäre... Ich hab mich bestimmt schon durch 100 Wikis, FAQ's und Foren gequält. Das Problem ist, das die dort meistens schreiben: "Führe Befehl XYZ aus" ohne sich mal auszulassen, was das jetzt eigentlich soll. Wenn man nämlich eine Fehlermeldung bekommt, geht stundenlange sucherei los, die meistens in Aufgabe endet. So z.b. gestern, bei dem Versuch die "Wake on geplante Aufnahme" Funktion einzurichten.

  7. #6
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Zitat Zitat von janlde Beitrag anzeigen
    Komischerweise geht es jetzt, obwohl ich nichts geändert hab. Wer weiß, spontane Selbstheilung oder so. Das Aufnehmen funktioniert leider immer noch nicht, die einzige Möglichkeit die ich hab ist, auf den Sender der Aufgenommen werden soll zu schalten und dann die LiveTV Aufnahme als nicht zu löschen markieren. Das kotzt mich total an, zumal ich ja nicht mal eine Fehlermeldung bekomme. Wenn ich im Planungsmenü bin, steht dort bei der Sendung "Wird aufgenommen", wird sie aber nicht, was man schon an der Inaktivität der Festplatte sieht.
    Mythfrontend und Mythbackend schreiben beide relativ informative Logs. Normalerweise findet man die unter /var/log.

  8. #7
    Benutzerbild von janlde

    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    23
    Mythfrontend und Mythbackend schreiben beide relativ informative Logs. Normalerweise findet man die unter /var/log.
    Da schau ich mal rein. Danke. Ich meld mich wieder. *nerv*

Ähnliche Themen

  1. Mythbuntu und IMON LCD Display
    Von arminM im Forum Linux Frontends
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 14:50
  2. Mythbuntu bedienen ohne TV
    Von ubuntu im Forum Linux Frontends
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 20:06
  3. Mehre Fragen zu Mythbuntu
    Von htOrBiTpc im Forum Linux Frontends
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 14:20
  4. got tv Sender sortieren
    Von fernsehschauen im Forum Software generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 11:56
  5. Mythbuntu- Bild zittert und hängt
    Von Serie im Forum Linux Frontends
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 22:32