Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Installation XBMC Live

Erstellt von Annika83, 20.11.2010, 11:22 Uhr · 3 Antworten · 4.497 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Annika83

    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    81

    Installation XBMC Live

    Hallo,

    ich wollte ma ein paar Versuche mit eine Linux-Mediacenter machen, das Teil funktioniert aber schon bei den einfachsten Sachen nicht. XBMC Live hatte ich shcon installiert, damals bekam ich aber die Hardwarebeschleunigung nicht zum laufen. Hab mir jetzt den RC1 von XBMC-Dharma gezogen und erstmal testweise in eine Virtuelle Maschine installiert. Jetzt bekomme ich ein blinkendes etwas auf den Bildschirm, ich solle mich einloggen. Wieso? Er soll xbmc starten, keinen Login. Aber egal. Laut google sollte Passwort und Login "xbmc" sein, geht aber nicht.

    Merkwürdig ist ebenfalls, dass die ganze Anzeige blinkt. Außerdem zeigt er mir als Version nicht den RC1 sondern die 10.4.1 an.

    Kann mir jemand weiter helfen? Ich wollte bestimmte Sachen erstmal in einer VM versuchen, bevor ich es auf mein produktivsystem übertrage.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Da hat's hier im Forum wohl nicht genug XBMC Expertise. Vielleicht fragst du besser bei den Kollegen im deutschsprachigen XBMC Forum nach: xbmc.de: Forum

  4. #3
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich hatte auf dich gebaut, XBMC hab ich vor Jahren mal getestet, hab aber keinen Sinn für mich gesehen, damals waren Wolfenstein und Co der einzige Grund für nen PC...

  5. #4
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    XBMC kompiliere ich selbst und installiere es händisch [1]. Keine Ahnung, was die Live CDs angeht...

    Ich wollte mir schon seit Ewigkeiten den aktuellen Stand mal anschauen und die TV Unterstützung (die bisher noch auf ziemlich wackligen Beinen stand). Aber vor Weihnachten wird das wohl nichts mehr werden.

    P.S.: Schau dir XBMC mal an. Mit der Live CD kannst du es einfach von CD starten [2], ohne deine existierenden Installationen zu gefährden. Ich habe WMC noch nicht live erlebt, aber schicker als XBMC kann's wohl kaum sein.

    [1] Das mache ich übrigens mit aller meiner Mediencentersoftware so, weil es in seltenen Fällen doch einen Patch o.ä. gibt, den ich einspielen will, und dann ist man mit den fertigen Paketen aufgeschmissen.

    [2] Theoretisch, siehe erster Beitrag.

Ähnliche Themen

  1. EM 2012: HD Live Streaming bei ARD – Highlights über XBMC
    Von HTP*CC im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 23:54
  2. XBMC live als Betriebssystem
    Von shaleya im Forum Linux Frontends
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 16:16
  3. Anleitung Installation Win XP SP3
    Von bruenel im Forum Software generell
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 09:59
  4. Installation WinTV PVR 350
    Von Spiff im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 12:14
  5. Installation vervielfältigen
    Von z-fahrer im Forum Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.2004, 15:27