Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Bildruckler unter XBMC und Linux

Erstellt von 45dcoe, 17.04.2011, 11:32 Uhr · 2 Antworten · 2.148 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von 45dcoe

    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    25

    Bildruckler unter XBMC und Linux

    Hallo

    Ich benutze Linux und XBMC auf meinem HTPC. Er ist erst seit ein paar Tagen fertig und noch in der Testphase, da Linux (Ubuntu 10.10) + XBMC vollkommen neu für mich ist.

    Hatte nun nen ganz normalen Film (VOB-Dateien) von der HDD des HTPC gestartet und im oberen Bildrand gab es immer ruckler zusehen. Ist das ne Einstellungssache im XBMC ??? Der Rechner sollte genug Dampf haben AMD Athlon II X2 240e CPU 4GB Ram und ne 512MB Nvidia 9500 GT Grafikkarte.

    Außerdem war das Bild im Linux betrieb und im XBMC oben abgeschnitten .... Auflösung zu groß ??? Hatte per HDMI Kabel den Fernseher verbunden, er wählte 1920*1080.

    Gruß

    Kai

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    fax
    Benutzerbild von fax

    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    2.390
    Du verschweigst praktisch alle relevanten Fakten. Welches Videoformat, welche Auflösung, Bildwiederholrate? Was kann der Fernseher bzw. welches Modell? Ist bei XBMC sicher VDPAU aktiviert? Vermutlich ist der Overscan auch nicht optimal eingestellt, schmeiß mal nvidia-settings an und spiele ein bißchen mit den Optionen.

  4. #3
    Benutzerbild von 45dcoe

    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    25
    @ Fax

    mir fehlt noch ne Slotblende S/pdif für Ton und ein paar Toslinkkabel ist alles bestellt und dann werde ich mich damit ausführlich nochmal beschäftigen.

Ähnliche Themen

  1. Keine Tonausgabe unter XBMC
    Von Kathrin im Forum Windows Frontends
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 19:13
  2. XBMC Autostart unter Ubuntu
    Von Enneman im Forum Linux Frontends
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 14:31
  3. HTPC unter Windows: XBMC oder MediaPortal
    Von Annika83 im Forum Windows Frontends
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 13:12
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 11:03
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 17:25