Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Bekommt man einen HTPC auch mit Lüftern leise ?

Erstellt von visionsurfer, 18.09.2006, 11:24 Uhr · 4 Antworten · 1.768 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von visionsurfer

    Registriert seit
    06.05.2005
    Beiträge
    288

    Bekommt man einen HTPC auch mit Lüftern leise ?

    Hallo,

    ich habe bisher schon einige passive Systeme gebaut. Also komplett ohne Lüfter. Die sind natürlich lautlos aber auch recht teuer. Außerdem habe ich immer Angst das jeden Moment irgendwas abraucht, weil es doch zu warm wird.

    Ich möchte in Zukunft aber gerne mal ein System bauen, was ein bisschen mehr Power unter der Haube hat um z.B. auch für DVB-S2 und richtigem HDTV gerüstet zu sein ohne das es Ruckler gibt.

    Daher würde mich interessieren ob man ein System auch mit ein paar Lüftern gekühlt bekommt und das System dann immer noch leise ist. Daher folgende Fragen:

    Welche Gehäuselüfter und wieviele sollte man nehmen ?
    Welchen CPU Lüfter ?
    Welchen Grafikkarten Lüfter ? Passen die auf jede Karte
    Welches Netzteil ?
    Wie schaut es mit der Festplatte aus ? In eine Box oder einfach nur so rein ?

    Gegen wir mal von einer Hardware z.B. AMD 3800+ CPU, 2 GB RAM und einer HDMI fähigen Grafikkarte mit 256 MB RAM von Nvidia aus.

    Habt ihr Tipps und Erfahrungen für mich ?
    Wichtig ist, das ich nichts löten oder so will. Die Lüfter sollte es alle komplett fertig und funktionsfähig zu kaufen geben.

    Grüße,
    Visionsurfer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von 8472

    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    246
    Welche Gehäuselüfter und wieviele sollte man nehmen ?
    kommt aufs gehäuse an. ich hab gar keine.


    Welchen CPU Lüfter ?
    ich habe sehr gute erfahrungen mit großen fächerkühkkörpern, wo man nach belieben noch ein 92er oder sogar einen 120er lüfter drauf schrauben kann.


    Welchen Grafikkarten Lüfter ? Passen die auf jede Karte
    kauf dir doch gleich eine die passiv ist. kostet ca. 20-30€ mehr.


    Welches Netzteil ?
    eines mit einem 120 lüfter und aktivem pfc. 400 watt sollten es, denke ich, wegen dem hohen stromverbrauch der dvb-karten und der cpu/etc. mindestens sein.


    Wie schaut es mit der Festplatte aus ? In eine Box oder einfach nur so rein ?
    auch schnelle samsung-platten haben eine hohe laufruhe. ich denke es sollte reichen, wenn die fp schwingungsfrei gelagert.


    mfg

    8472

  4. #3
    Benutzerbild von visionsurfer

    Registriert seit
    06.05.2005
    Beiträge
    288
    Hallo,

    also eine passive Grafikkarte halte ich bei ein bisschen Leistung für ziemlich heftig. Irgendwie muss die Wärme doch weg. Daher dachte ich eher dran möglichst ein paar Lüfter zu verbauen, die aber so leise wie möglich sind.

    Samsung Festplatte ist klar. Die verbaue ich immer.

    Beim Netzteil habe ich gehört das diese Seasonic wohl mit die leisestens sein sollen. Beim CPU Lüfter habe ich mal vom Zalmann gehört, das die fast nicht zu hören sind.

    Ich suche da einfach an Erfahrungen. Mein Wissensstand ist ca. 1 Jahr alt. Ich denke mal da hat sich doch sicherlich schon einiges getan ?

    Grüße,
    Visionsurfer

  5. #4
    Benutzerbild von Grinsekatze

    Registriert seit
    08.04.2004
    Beiträge
    83
    Hm, ne Möglichkeit ist die Lüfter mit ner temperaturgeregelten Lüftersteuerung zu betreiben (mache ich bei meinem Lüfter auch). Denn dann können sie bei Bedarf angehen und so stark wie nötig arbeiten (etwa an warmen Sommertagen stärker als an kalten Winterabenden).

    Zum CPU Lüfter kann ich dir die Produktpalette von Thermalright ans Herz legen.
    Dort kannst du dann ja noch einen 120er Lüfter von Papst montieren. Wenn es etwa einer mit 12dB ist, dann hörst du den auch so gut wie nicht - gerade, wenn sowieso ein Video oder Musik läuft.

    Grafikkarten gibt es so spontan passive bis hin zur Geforce 7600GT (also auch 7600GS und 7300). Seitens ATI etwa die X1300(Pro). Es gibt inzwischen auch schon aktiv gekühlte X1300- und X1600-Pro mit HDMI Unterstützung.

    Nahelegen kann ich die Gigabyte GV-NX76G256HI-RH SilentPipe. Die hat ne passive Heatpipe-Kühlung, nen Geforce 7600GS Chip und HDMI! Mit 160 Euro ist sie etwas teuer, aber durchaus im normalen Midrange-Rahmen. Sie soll einen maximalen Verbrauch von 40 Watt haben - was bei HTPC wohl eh nicht erreicht wird, da dieser nur im 2D Modus arbeiten wird. Wenn du auf HDMI verzichten willst (macht bei HD-Geräten keinen Sinn!) dann gibts die Version (eben mit nem Sub-D Anschluss statt der HDMI-Schnittstelle) für 110 Euro.


    Edit: Soo viel teurer ist ein teilpassives System auch nicht. Musst nur intensiver nach den Komponenten suchen. Wenn du etwa ein Mainboard und ne Grafikkarte mit passiver (meisst Heatpipe-) Kühlung nimmst, nen ordentlichen Prozessorkühler mit nem großen und leisen! Lüfter (zur Not halt nachrüsten), kein absoluten Overkill-Prozessor (wie nen großen P4 oder so) und ein gutes Netzteil, das nur soviel Leistung hat, wie du auch benötigst und wenn nicht passiv, dann mit nem großen und leisen! Lüfter (auch hier kann man das wieder nachrüsten, da dort oft billige "Schredder"-Lüfter verbaut werden) bist du gut dabei und hast vermutlich nur gut 100 Euro mehr ausgegeben - wenn überhaupt.

  6. #5
    Benutzerbild von Phoenix

    Registriert seit
    19.05.2004
    Beiträge
    2.630
    naja eine passive GraKa geht, die Frage ist nur wo im Gehäuse sie sitzt.. Meine z.Bsp. ist so montiert, dass die direkt an das Gehäuse grenzt und so die Wärme schön über den Deckel verteilt wird quasi...

Ähnliche Themen

  1. Windows 8: Auch der Desktop bekommt ein Metro-artiges Design
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 17:07
  2. So jetzt hab ich auch einen ;-)
    Von sfeiertag im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 13:09
  3. Jetzt will ich auch einen...
    Von MISTAX im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 14:59
  4. Ich möchte auch einen HTPC
    Von TomCat im Forum Hardware generell
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2003, 17:44
  5. Werde jetzt auch einen HTPC bauen :)
    Von web_access im Forum Gehäuse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 09:50