Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 31

Thommy's HTPC

Erstellt von DerThommy, 21.12.2008, 11:07 Uhr · 30 Antworten · 8.839 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Hallo,
    ARFX Ambilight System
    sowas gibts auch als DoItYourSelf Lösung -->
    http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Atmo-plugin - (geht auch für Windows)

    Allerdings ist das nicht unbedingt billiger - der Hauptkostenfaktor sind auch hier die LED Stripes...

    André

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von DerThommy

    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    14
    das ist richtig....wie ist der Umfang der Einstellmöglichkeiten bei dem AtmoLight? Und dann muss man es doch noch selber zusammen löten oder? Das wäre für mich nichts....

  4. #13
    Benutzerbild von AndreWeber

    Registriert seit
    02.08.2005
    Beiträge
    1.446
    Also einstellen kann man da recht viel - http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/AtmoWin - man kann die Geschwindigkeit der Übergänge - die Art und Weise der Farbermittlung, und die Wichtung der Farben nahezu frei einstellen.
    - der Bildinhalt kann via ScreenCapture erfolgen - zuvor muss man nur den Monitor auswählen
    - oder der Bildinhalt kann über eine externe Schnittstelle eingespeisst werden - so z.B. von VideoLan - womit AtmoWin auch bei einer Overlayausgabe wieder funktioniert.

    Die Steuersoftware ist im Quellcode für jeden erhältlich.

    Naja zusammenlöten muss man selbst - klar keine Frage - ist nunmal ein Bastelprojekt - aber da halt die Software frei ist - kann man es halt in jede Richtung die man möchte weiterentwickeln - ohne auf einen bestimmten Hersteller angewiesen zu sein.

    André

    das ist min AtmoLight und AtmoWin und VideoLan - erstellt: http://www.youtube.com/watch?v=IAhoLkHa_60
    oder das http://www.youtube.com/watch?v=qMiZViE_T-4

  5. #14
    Benutzerbild von Enneman

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    130
    also das sieht mal richtig toll aus. echt mal ne überlegung wert.

    gruss enneman

  6. #15
    Benutzerbild von DerThommy

    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    14
    hallo, habe es endlich geschafft mal ein Video zu machen. Die Übergänge sind nun schön weich. Das einzige was momentan noch nicht geht, ist die Fade2Black Funktion. D.h. wenn der Hintergrund komplett schwarz sind, werden die LEDs nicht komplett ausgeschaltet. Wird aber demnächst gefixed und die Leute von ARFX sind da eigentlich relativ schnell.

    SO hier nun das Video. (Es ist nur mit einem Handy aufgenommen)

    http://www.youtube.com/watch?v=SiK6DtjVwIo

  7. #16
    Benutzerbild von ToBa

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    56
    wie findest du das gehäuse? überleg mir es auch zu kaufen.
    da muss ein microATX mainboard rein oder?
    wie lang ist deine graka und passt die optimal da rein, oder ist es gefummel und stört den Lufstrom der Kühlung??

    Wie ist das Desiplay? Kann man alles gut ablesen? ist es ein- oder zweizeilig?
    sorry für die vielen fragen.

    danke
    gruß

  8. #17
    Benutzerbild von DerThommy

    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    14
    Also ich finde das Gehäuse super und ja es muss ein microATX Mainboard rein. Als Grafikkarte benutze ich die ATI 4850 und die passt super rein, allerdings wird es dann schon relativ eng. Wie der Luftstrom ist weiß ich ehrlich gesagt nicht, allerdings sind alle Komponenten gut gekühlt, von daher wird es schon nciht so schlecht sein.

    Das Display ist 2 Zeilig, allerdings steuer ich das mit einem anderen Programm an, da ich den DVB Viewer als Software für's Fernsehen schauen usw benutze.

  9. #18
    Benutzerbild von ToBa

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    56
    mit dem CVB Viewer kannst du es also auch ansteuern bzw. mit einem anderen programm und dann siehst du musiktitel, sendertitel, sendung ect...?

    hast du ein LCD oder VFD display?

  10. #19
    Benutzerbild von DerThommy

    Registriert seit
    15.08.2008
    Beiträge
    14
    Genau, für den DVB Viewer gibt es ein Plugin, damit werden Sender, TV Sendung, Musiktitel, Videotitel angezeigt. Wenn der DVB Viewer aus ist, wird das Datum und die Uhrzeit angezeigt.

    Ich hab nur ein LCD, kein VFD. Ich glaube die Antec Gehäuse gibt es auch nicht mit VFD Displays.

  11. #20
    Benutzerbild von ToBa

    Registriert seit
    23.05.2009
    Beiträge
    56

    Pfeil

    es gibt das silberne und eigentlich auch das schwarze mit VFD Display. Hab mich da gestern ca. 4 Stunden mit befasst und etliche beiträge gelesen.
    Die Version "V2" oder aktuell "430" genannt hat VFD.
    leider wird die variante blöderweise nich mehr hergestellt
    ziemlich blöd

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte