Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Mein HD HTPC

Erstellt von Equinox, 04.09.2008, 15:28 Uhr · 47 Antworten · 22.227 Aufrufe

  1. #21
    Benutzerbild von Faise

    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Equinox Beitrag anzeigen
    Das macht DVBViewer automatisch: Wenn die zweite TV Karte gebraucht wird, z.B. weil beim Fernsehen eine Aufnahme auf einem anderen Sender startet oder weil ich 2 Sachen gleichzeitig aufnehmen will, dann aktiviert DVBViewer die zweite TV Karte, ohne dass man etwas davon mitbekommt.
    Equinox wie hast du denn den CI-Schacht eingebaut? In den PCIe reingedrückt?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von Faise Beitrag anzeigen
    Equinox wie hast du denn den CI-Schacht eingebaut? In den PCIe reingedrückt?
    Ich hab' mit dem Dremel das Plastikteil, das sich in der PCI Slot setzen würde abgesägt.
    Natürlich sollte man da vorher testen, ob das Modul auch funktioniert, denn die Garantie ist dann natürlich futsch.

    Ich habe übrigens vor, demnächst mal ein paar Softwaretests zu machen, denn irgendwie werde ich mit DVBViewer und auch mit Windows im Allgemeinen nicht so recht glücklich. Der Funktionsumfang und auch der Bedienungskomfort sind zwar gut, aber der HTPC fühlt sich eben immer noch an wie ein PC und nicht wie ein echtes Multimedia-Gerät. Deshalb will ich mal Mythbuntu und LinuxMCE ausprobieren. Nur für HDDVDs und Blu Rays installiere ich nebenher noch Windows, weil es dafür unter Linux noch keine zufriedenstellende Lösung gibt.

  4. #23
    Benutzerbild von Faise

    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    6
    Ah ok habs auch mal abgesägt

    Funktionieren tut das Alphacrypt allerdings nicht taucht das auch im Gerätemanager auf?
    Wenn ich im DVBViewer auf CAM Menü gehe erscheint da gar nix
    Brauch ich da noch Treiber??

  5. #24
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Im Gerätemanager taucht das CAM nicht auf.
    Ich habe im Moment kein CAM drin, aber bei mir war das CAM Menü im DVBViewer nur dann aktiv, wenn ich auch auf einen verschlüsselten Sender geschaltet habe.
    Hast du denn im DVBViewer unter Hardware bei deiner TV Karte "Hat CI Modul" ausgewählt?

  6. #25
    Benutzerbild von Faise

    Registriert seit
    18.09.2008
    Beiträge
    6
    Ah jetzt läufts. Musste noch ein Update machen auf 1.16
    Jetzt gehts ans Bildtuning

  7. #26
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von Equinox Beitrag anzeigen
    Ich habe übrigens vor, demnächst mal ein paar Softwaretests zu machen, denn irgendwie werde ich mit DVBViewer und auch mit Windows im Allgemeinen nicht so recht glücklich. Der Funktionsumfang und auch der Bedienungskomfort sind zwar gut, aber der HTPC fühlt sich eben immer noch an wie ein PC und nicht wie ein echtes Multimedia-Gerät. Deshalb will ich mal Mythbuntu und LinuxMCE ausprobieren. Nur für HDDVDs und Blu Rays installiere ich nebenher noch Windows, weil es dafür unter Linux noch keine zufriedenstellende Lösung gibt.
    Ok, das war wohl nix, ich hätte vielleicht doch mal schauen sollen, welche TV Karten eigentlich von Linux unterstützt werden - die SkyStar HD2 ist bisher leider noch nicht dabei.

    Ich denke, ich warte dann wohl einfach noch ein paar Monate ab und schaue mal, was sich unter Linux so bewegt. Angeblich soll zur nächsten Cebit ja auch Nero LiquidTV (TiVo) für den deutschen Markt vorgestellt werden. Das wäre sicher auch eine interessante Alternative.

  8. #27
    Benutzerbild von posaune24

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    6
    Hallo,

    ich habe auch vor mir ein Gerät ähnlich deinem zusammen zubauen.
    Mich würde interessieren wie viel Watt er beim Fersehn gucken so zieht...
    Wäre toll wenn du das mal posten könntest

    Mfg Martin

  9. #28
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von posaune24 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe auch vor mir ein Gerät ähnlich deinem zusammen zubauen.
    Mich würde interessieren wie viel Watt er beim Fersehn gucken so zieht...
    Wäre toll wenn du das mal posten könntest

    Mfg Martin
    Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, wieviel Leistung die Kiste zieht, denn ein entsprechendes Messgerät habe ich nicht.

  10. #29
    Benutzerbild von torstentw

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1

    1080p eventuell mkv's

    hi mich würde interessieren ob du mit deiner zusammenstellung 1080p filme ruckelfrei wiedergeben kannst evtl auch im mkv container wenn du da möglichkeiten hast.
    gruß

  11. #30
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Solange die mkvs ordentlich codiert sind, laufen sie ruckelfrei. - Wobei leider längst nicht alles, was man so im Internet findet, ordentlich codiert ist.

    Das Deinterlacing von HDTV in 1080i läuft mit dieser Kombination aus CPU und Mainboard nicht ganz sauber (das ist ja bekannt). Dazu braucht man entweder eine zusätzliche Grafikkarte oder einen Phenom. - Aber im Moment sendet ja sowieso kein ernstzunehmender Sender in 1080i und bis das der Fall ist, dürften die Phenoms sehr günstig zu bekommen sein, also rüste ich einfach dann auf.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein HTPC für ca. 350 EUR
    Von highheat im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:26
  2. Mein HTPC ?!
    Von Raiden01 im Forum Hardware generell
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:05
  3. Mein erster HTPC und mein erster Gehäuseselbstbau
    Von XIS im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 13:56
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 16:54
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 13:35