Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 48

Mein HD HTPC

Erstellt von Equinox, 04.09.2008, 15:28 Uhr · 47 Antworten · 22.227 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720

    Mein HD HTPC

    Die aktuelle Software/Hardware Konfiguration meines HTPCs findet ihr hier

    So, nachdem ich nach längerem Basteln, insbesondere an der Software, endlich soweit bin, dass ich mit meinem HTPC zufrieden bin, möchte ich ihn dann auch hier vorstellen.

    Zur Grundidee: Ich hatte vorher einen Topfield 7700HDPVR Sat-Receiver. Topfield war aber leider nicht in der Lage, für das Gerät eine funktionierende Software zur Verfügung zu stellen. Anscheinend hat das der Importeur für Deutschland auch so gesehen, denn ich konnte den Receiver nach 3 Monaten zurückgeben und bekam den vollen Kaufpreis wieder.
    Jetzt hatte ich 600€ und war auf der suche nach einem neuen HD-Sat-Receiver mit Festplatte und Doppeltuner. Da mich aber keines der Geräte, die auf dem Markt waren, wirklich überzeugen konnte, entschied ich mich, einen HTPC zu bauen.
    Die Vorgaben waren:
    - Live-TV mit Timeshift
    - Aufnahme von TV
    - Doppeltuner
    - Video- / DVD- / Blu Ray Disc- / HDDVD- Player
    Das System sollte einigermaßen leise sein, vor allem aber in dem Preisrahmen von 600€ bleiben (wobei ich dazu sagen muss, dass ich das Blu Ray/HDDVD Laufwerk schon hatte).

    So kam ich dann zu folgender Konfiguration:

    Hardware
    Mainboard: Gigabyte GA-MA78GM-S2H
    CPU: AMD Athlon64 X2 4850e
    RAM: 4096MB-KIT DDR2 MDT , PC6400/800, CL5
    HDD: Western Digital Green 500MB + Western Digital Green 1TB
    opt. Laufwerk: LG GGC-H20L
    Gehäuse: Antec NSK2480 (inkl. 380W 80+ Netzteil)
    TV Karten: 2* Technisat SkyStar HD2 (beide mit CI Modul)
    Display: Alphacool LCD 200x64 Pixel Blau Schwarz (intern über USB angeschlossen)
    Fernbedienungen: Hama MCE Remote, Cyberlink Remote (die hatte ich eh schon)
    Kühlung:
    - Scythe Mini Ninja (passiv)
    - 2* Scythe Kama PWM (120x120x25)
    - Enzotech SLF1@7V auf der Northbridge

    Software
    Windows Vista Business 32-Bit
    Catalyst 8.11 (mit VA Registry Tweak)
    DVBViewer Pro V4.0
    Power DVD 7.3 ultra OEM
    LCDHype
    EventGhost
    FFDShow
    AC3Filter
    MPC-HC Video Decoder (zur Nutzung von DXVA bei mkv-Dateien)

    Mit der Lautstärke des HTPCs bin ich zufrieden. Natürlich ist er nicht komplett silent, aber die beiden 120er Lüfter werden vom Mainboard konstant bei knapp 800upm gehalten und den Lüfter auf der Northbridge hört man auf 7V auch kaum (die Northbridge bleibt durch den Lüfter aber deutlich kühler).
    Dass ich noch 2 Fernbedinungen zur Steuerung des HTPCs verwende, macht natürlich nicht unbedingt Sinn. Aber die Cyberlink Remote hatte ich vorher schon und so kann ich wenigstens wirklich alle Funktionen von PowerDVD steuern.
    PowerDVD wird übrigens mit dem PowerDVD Switch aus DVBViewer heraus gestartet. Dabei wird auch gleich die Bildwiederholrate auf 24Hz runtergesetzt.

    Angeschlossen ist der HTPC per HDMI an meinen Samsung 40F86 LCD Fernseher und optisch an meinen Marantz SR4500 AV Receiver, an dem ein 5.1 System hängt.

    Eine Bitte aus aktuellem Anlass: Stellt Fragen zu meinem System bitte hier im Thread anstatt per PN - es ist auf Dauer etwas nervig, die gleichen Fragen mehrmals zu beantworten. Auf Fragen zu meinem System, die per PN gestellt werden, werde ich deshalb auch nur antworten, wenn sie wirklich so speziell sind, dass sie für andere User hier komplett uninteressant sind.
    Keine Sorge, ich schaue hier eigentlich oft genug rein, dass ich auch Fragen hier im Thread zeitnah beantworten können sollte.

    Fotos








  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von seeba

    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    328
    Erzähl mal mehr über deine DVBViewer-Installation? Plugins, Tools? Da ich hauptsächlich TV und DVD schaue, werd ich wohl auch wechseln. Denn irgendwie ist MediaPortal einfach nicht so stabil und das nervt besonders die Freundin.

  4. #3
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Ich hab eigentlich nicht viel an der Standardinstallation verändert.
    Als Plugins verwende ich:
    - DVBViewer Switch (zum Starten von PowerDVD)
    - Task Scheduler (trägt Timer in den Taskplaner ein, damit der HTPC f+r Aufnahmen aus dem Standby startet)
    - Webserver Plugin (Zugriff auf EPG und Timerliste übers Netzwerk)
    - LCDHype Plugin (zum Ansteuern des Displays)
    - MCEIR Plugin (für MCE Fernbedienung)

    Als Video Codecs verwende ich die von PowerDVD, als Audio Codec verwende ich den AC3Filter.
    Ich muss aber noch dazu sagen, dass ich die DVD Wiedergabe von DVBViewer nicht zum Laufen bekomme. Mal funktioniert es, dann bleibt das Bild wieder schwarz. Ich habe da aufgegeben und verwende PowerDVD auch für DVDs (dann natürlich ohne 24p Umschaltung, das lässt sich im Switch einrichten). Ansonsten läuft DVBViewer sehr stabil. Höchstens schnelles Hin- und Herschalten zwischen SD und HD Kanälen sorgt mal dafür, dass man den DirectShow Graph neu aufbauen lassen muss (ich hab mir dafür einfach eine Taste auf der Fernbedienung belegt).

  5. #4
    Benutzerbild von veGa

    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    49
    Installier dir mal den Zoomplayer und FFDshow .. du ahnst gar nicht was man aus einer DVD noch rausholen kann

  6. #5
    Benutzerbild von halbtuer

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    16
    Hi,
    das hoert sich ja nicht schlecht an! Bin mal gespannt wann ich mal zur SW komme
    @Vega, da hst du vollkommen recht, es ist manchmal schon erstaunich was FFDshow so alles leistet! Btw. gibts hier eigentlich eine Art Datenbank wo man ggf. seine FFDshow settings zum tausch anbieten kann? Das waehre doch mal was, gerade feur Neulinge wie mich

  7. #6
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von veGa Beitrag anzeigen
    Installier dir mal den Zoomplayer und FFDshow .. du ahnst gar nicht was man aus einer DVD noch rausholen kann
    Ähm, du hast aber schon gesehen, dass ich oben den FFDShow Codec aufgeführt habe?!
    Ob ich den dann mit PowerDVD oder dem Zoomplayer verwende, dürfte egal sein und PowerDVD lässt sich komfortabel aus dem DVBViewer heraus starten.

  8. #7
    Benutzerbild von Dada

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    2.117
    sehr schön. Abgesehen von den TV-Karten hab ich dasselbe Gerät im Grunde 2 mal hier stehen :-)

  9. #8
    Benutzerbild von chris464

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    11
    Habe schon mehrmals gelesen, dass es mit der Technisat Skystar HD2 des oefteren Probleme in Verbindung mit dem DVBViewerPro geben soll, hattet Ihr in dieser Zusammenstellung Probleme damit? Oder waere eine andere DVB-S2 Karte eher zu empfehlen? Moechte mir genau das System nachbauen wenn alles fkt.

    Danke!


  10. #9
    Benutzerbild von dishmo

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    21
    Hallo ich habe in etwa das gleiche SYS nur nen anderes Gehäuse !

    Habe gestern versucht Vista zu installieren...

    Jetzt meine Frage...
    Wie hast du die HDD eingestellt im Bios ? AHCI oder IDE ?
    Und falls AHCI hast du irgendwelche Treiber bei der Vistainstallation einbinden müssen ?

  11. #10
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    @Chris: Der Skystar liegt ja sogar eine abgespeckte Version von DVBViewer bei, warum sollte dann die Vollversion nicht funktionieren? Ich hatte zumindest keine Probleme.

    @dishmo: AHCI, Treiber musste ich keine einbinden.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein HTPC für ca. 350 EUR
    Von highheat im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:26
  2. Mein HTPC ?!
    Von Raiden01 im Forum Hardware generell
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 19:05
  3. Mein erster HTPC und mein erster Gehäuseselbstbau
    Von XIS im Forum HTPC-Projekt Tagebuch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2007, 13:56
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 16:54
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 13:35