Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

HTPC DIY-Gehäuse mit 5" Display

Erstellt von ichessblumen, 10.11.2006, 10:40 Uhr · 2 Antworten · 6.011 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ichessblumen

    Registriert seit
    06.01.2006
    Beiträge
    65

    HTPC DIY-Gehäuse mit 5" Display

    hallo zusammen,

    nach langem stillem lesen und sammeln von informationen, ist es nun soweit, dass ich mein system vorstellen kann.ich sach mal bis auf kleine restarbeiten...zu 98% fertig.

    gehäuse ist ein alter siemens-nixdorf desktop gewesen.
    nach dem auseinandernehmen ist das innenleben erstmal in die spülmaschine verfrachtet worden und "entsifft" ;-)

    die frontplatte besteht aus 5mm aluminium und wurde von einem freund meines freundes polarie gefräst.

    hier mal die komponenten:

    AMD Sempron 2800+
    +MSI K7n delta 2+
    Maxtor Diamond Max 160 GB+
    DVD-RW: LG GSA-4167B+
    Geforce FX 5200 128MB+
    Cinergy 1200 DVB-T
    FB: streamzap
    display: 5" psone
    front-usb+cardreader
    Power DVD5, TVCentral2 neueste Version+
    WIN XP home SP2

    damit ist nun alles möglich, was ich mir von der kiste wünschte:
    - fernsehen mit timeshift
    - kinosound
    - vga- bzw dvi-anschluss für beamer
    - dvd's guggen und (nicht kopiergeschützte) kopieren
    - komplette mp3 sammlung
    - soll aussehen, wie einen hifi-komponente

    geplant ist noch wlan-erweiterung.

    so sah dann da gehäuse aus nachdem ich es fertig augedremelt, lackiert und mit zusätzlichen luftöffnungen versehen hatte.




    die folgenden bilder sind leider etwas unscharf. wenn ich 100% fertig bin, gibt's nochmal richtig schicke dazu.
    sorry , wenn es doch etwas tagebuchcharakter hat... ;-)

    hier das gehäuse in unbeleuchtetem zustand. vor das 5"-display hab ich eine rauchgraue, transparente acrylplatte gesetzt( natürlich bündig) ebenso für den cardreader und front-usb.


    hier mal in aktion mit geöffneter dvd-blende



    hier geschlossen



    bissel unscharf, aber hier mal das display in action.



    und last, but not least, mit geöffneter usb-cardreader-klappe.



    kommentare natürlich erwünscht. ;-)

    gruß.
    ieb

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Schaut gut aus, schlicht aber elegant. Nur die Klappe für den Cardreader hätte ich nach links aufgehen lassen, der Hebel ist so arg lang und das kann schnell zu zerstörerischen Kräften auf die Klappe kommen.

  4. #3
    Benutzerbild von psychotunte

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    1
    sers IEB,
    so trifft man sich also wieder, gewohnte leute um sich.

    lg

Ähnliche Themen

  1. "alte" Hardware in ATX HTPC Gehäuse verbauen
    Von Zecke im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 16:03
  2. mein HTPC mit 40" Display...
    Von McDonald im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 23:01
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 20:05
  4. HTPC Gehäuse in Titan mit TFT Display???
    Von LopeZ im Forum Gehäuse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 14:24
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 09:53