Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 19 von 19

Hilfe bei HTPC Zusammenstellung

Erstellt von Phisk, 30.06.2012, 13:33 Uhr · 18 Antworten · 3.075 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von AlexWenig

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    140
    Blog-Einträge
    2
    Sooo :
    Also, die auswahl ist schon nicht schlecht, jedoch aus persöhnlicher erfahrung würde ich eher 10€ mehr ausgeben und mir beispielsweise ein
    ASUS P8B75-M LE Board holen. (Eco mode, automatisches undervolting usw. einfach top)
    Die CPU ist ok und sollte locker reichen.
    Den Ram würde ich an deiner stelle nicht bestellen, da er für Notebooks ist... Mal ganz zu schweigen das die CPU (G630T) nur 1066er Ram verwaltet. rest ist übertaktung und dann brauchst auch kein 35W CPU.
    Nimm einfach nen standard DDR3 1066Mhz Ram Riegel. ( Bei alternate sind gerade die 4GB Riegel von Geil preislich echt nett mit 19,99€)
    Die SSD ist korrekt und gibt den entsprechenden schwung beim booten.

    Gruß Alex

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Phisk

    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    8
    Es ist für uns Österreicher gar nicht so einfach zu bestellen. Die meisten Elektronik-Shops sind aus Deutschland und verlangen eben auch Versandkosten, die man oft wirklich nicht anschauen möchte. Das macht auch die Suche nach Komponenten und natürlich Bezugsquellen wirklich NICHT einfacher. ^^

    EDIT: Und was ist mit dem? http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=46394 Hat zwar kein ECC aber normal sollte das für Office (und dein genanntes ASUS Board kein Problem sein, oder?)
    EDIT2: Beim TECHSOLO TC-380 Gehäuse ist übrigens bereits ein 80mm Lüfter eingebaut (Luft raussaugend), hoffe, dass der nicht zu laut ist. @AlexWenig: Das von dir vorgeschlagene Board ist ein uATX (nicht u sondern das andere Zeichen aber das finde ich gerade nicht ^^) Board. Passt das in den Techsolo TC-380 wenn dieser auch für ATX Boards geeignet ist?

    Fragen über Fragen und Edits über Edits
    EDITxyz: Hab Mal aufgeräumt die ganzen Edits!

    Kopier mir Mal die Links alle rein, damit ich sie nicht vergesse

    http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=112710
    http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=46394
    http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=134101
    http://www.amazon.de/gp/product/B005...=AOT9MO389M5IR
    http://www.amazon.de/gp/product/B002...A3JWKAKR8XB7XF
    http://www.amazon.de/gp/product/B007...A3JWKAKR8XB7XF

  4. #13
    Benutzerbild von AlexWenig

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    140
    Blog-Einträge
    2
    Naja, bezüglich der Bestellung, Alternate in Deutschland ist recht kullant, da rufst an, sagst das du etwas bestellen möchtest, was 210€ + versand kostet, du aber nur 200€ + Versand hast und dann bekommst es meist zu dem Preis.
    Die lassen am tel mit sich handeln. Versuch das doch ma bei Alternate.at... hast "lokale" Versandkosten und die sind bestimmt auch so nett und geben dir prozente.
    Zum Ram, ja der ist soweit korekt, hat aber wieder 1333mhz und die CPU macht nur 1066 mit. wenn das bei euch mit alternate klappt, nimm den
    G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1066 ... der Geil ist bei euch nicht lieferbar.


    //edit : Der von dir gelistete Speicher ist wieder Notebook Speicher. Unnütz... Eher dieser hier : http://www.e-tec.at/frame1/details.php?art=35397
    (zur info für Ram : 204 Pin = Notebook, 240Pin = Desktop, ECC = Server)
    Das Board passt problemlos in das Case, wenn ich das richtig im Kopf habe ist uAtx ein mittelding zwischen ATX und mini ATX .

  5. #14
    masterkey
    Benutzerbild von masterkey
    In jedes Gehäuse, indem ATX Boards untergebracht werden können, können auch mATX (also micro ATX oder µATX) verbaut werden. Mit dem Board-Upgrade hat Alex recht, ich bin damals von einer Schmerzgrenze von 300 Euro ausgegangen. Speicher sollte ein DDR3-1066 aus der Mainboard-Kompatibilitätsliste sein. Diese findest Du auf der Herstellerseite. Der Speicher muss ansonsten nicht besonders sein (Heatspreader oder sowas brauchen wir nicht). Ich bin mit meinem TeamGroup Elite Speicher auch sehr zufrieden, war auch super günstig.

  6. #15
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Falls der Speicher mit der 1333 Taktung günstiger sein sollte geht der aber auch. Bis zur letzten Bestellung hatte ich nur Kingston Value RAM verbaut. Jetzt habe ich aus preislichen Gründen Team Group gekauft und auch der funktioniert tadellos.
    Die Mainboardbefestigungspunkte sind von ITX bis ATX alle gleich, je größer das Board wird, desto mehr Schrauben kommen dazu.

    SO Dimm RAM ist eine kleine Version, die in spezielle Halterungen bei Mainboards und bei manchen ITX Boards verwendet wird. Die Riegel werden liegend verbaut und brauchen dadurch deutlich weniger Platz.
    Hier ein Beispiel von zwei verbauten SO DIMM Riegeln, übereinander verbaut. Auf dem Bild ist oben der Sockel in weiß zu sehen.
    SO DIMM.jpg

    Ansonsten Danke an AlexWenig und masterkey, ihr habt Phisk gut angeleitet! So muss eine Gemeinschaft wie unsere funktionieren.

  7. #16
    Benutzerbild von Phisk

    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    8
    Danke für eure Tipps.
    Werde jetzt Mal alle Parts bei Alternate suchen und melden, was ich jetzt endgültig verbauen möchte.

  8. #17
    Benutzerbild von Pur€ €nergy

    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    4
    Hallo Phisk,

    der HTPC den ich momentan anbiete würde Alle deine Anforderungen erfüllen, guck mal:

    http://www.htpc-news.de/flohmarkt-79...2x500gb-16576/

  9. #18
    Benutzerbild von Phisk

    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    8
    @Pur€ €nergy: Wenn dein Angebot in meine Preisvorstellungen passt können wir gerne reden

  10. #19
    Benutzerbild von milchmann

    Registriert seit
    01.07.2010
    Beiträge
    25
    Ja das Angebot von Pur€ €nergy ist nicht schlecht.
    Muss man sich eben überlegen.
    Ist immerhin alles "etwas älter" und keine Neuware. Sprich Garantie wirds wohl keine mehr geben.

    Möchte man CPU oder Mainboard tasuchen, ist man meist auch gezwungen das andere zu tauschen.

    Grüße

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. HTPC-Zusammenstellung - Hilfe gesucht
    Von Alexbages im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 15:16
  2. Brauche hilfe bei zusammenstellung eines HTPC
    Von libertyx im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 20:27
  3. Hilfe bei HTPC-Zusammenstellung
    Von theraser im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 17:52
  4. Hilfe zur HTPC Zusammenstellung!
    Von ch4in im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 21:37
  5. Brauch hilfe bei der HTPC zusammenstellung
    Von Boardi im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 14:27