Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 59

Hier ist er: Passiver HTPC im edlen Hifi-Design.

Erstellt von ak323, 10.04.2007, 17:57 Uhr · 58 Antworten · 52.575 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von ak323

    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    143

    Lächeln Hier ist er: Passiver HTPC im edlen Hifi-Design.

    Mein passiver HTPC im edlen Hifi-Design.


    Inspiriert von om’s HTPC schlummerte in mir der Wunsch, mir auch einen passiven HTPC auf Basis eines VIA EPIA-Boards zu bauen.


    Ein selber entworfenes und gefertigtes Gehäuse war von Anfang an Pflicht, schließlich sollte das Design zu meinem AV-Receiver Azur 540R
    von Cambridge Audio passen !


    Bestätigt durch Michael Dieckmann’s Projekt eines lüfterlosen EPIA HTPC entschied ich mich ein VIA EPIA M10000 als Basis zu nehmen.

    Doch seht selbst ….



    Hardware:
    • VIA EPIA M10000 (Mini-ITX, 17x17 cm; Via C3 (Nehemia) 1 GHz)


    • Chipsatz: Northbridge: Via CLE266 Southbridge VT8235
    • Arbeitsspeicher: 512 MB DDR RAM
    • Grafik: VIA CastleRock (AGP) mit MPEG2 Dekoder; Via VT1622 TV Out
    • Audio: VIA VT1616 6Kanal AC97 Codec
    • NIC: VIA VT6103 10/100 Base-T Ethernet PHY
    • Firewire: VIA VT6307S IEEE 1394
    • Erweiterungssteckplätze: 1(2) PCI - unbenutzt
    • Schnittstellen (benutzt) 2x Firewire Port, 3x USB 2.0 Port, 1x RJ-45 LAN Port, 1x Parallelport, 1x Serieller Port, 1x SPDIF, 1x S-Video, 3x Audio (entweder 6Kanal oder Line out, Line in und Mic)
    • Festplatte Samsung SV1204H, 120 GB


    • NEC DVD ROM Laufwerk (SH-D162)




    • DVB-T Empfänger: Yakumo Quickstick USB




    • Blau/weißes LCD Display mit 4 x 20 Zeichendarstellung (Parallelport)


    • Infrarot Fernbedienungsempfänger seriell (Selbstbau)


    • Selbst entworfenes und gefertigtes Designgehäuse basierend auf eloxierten Alu-Kühlkörpern (SK 501 50mm ME) von Fischer-Elektronik und Frontplatte von Schäfer AG
      • Abmessungen (BxTxH) 430mm x 300mm x 50mm


    Software:
    • Media-Portal (war: 0.2.2.0; 1.0RC3) 1.1.2
    • WinLIRC für IR-Fernbedienung
    • LCDHype für Displayansteuerung

    Besonderheiten:
    • Entwurf des Eigenbaugehäuses durch Designerin; Passivkühlung und lediglich 50mm(!) Bauhöhe
    • Passivkühlung des VIA C3 Prozessors durch Kupferblock in Verbindung mit Fischer SK501 Kühlkörper
    • Anschluß an WWW per VDSL 25 MBits/s

    Bilder: ... jetzt ein paar mehr, weil Ihr gefragt habt ...












    ... und die Passivkühlung der CPU:




    Euer ak323.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    Mehr Bilder!!

    Wie hast du denn die Front am "Rest" befestigt (Ich plane ähnliches)?

  4. #3
    Benutzerbild von ak323

    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von Robi-Wan
    Mehr Bilder!!

    Wie hast du denn die Front am "Rest" befestigt (Ich plane ähnliches)?
    Hallo Robi-Wan,
    bei Schäfer kann man sich M3 Hülsen in die Rückseite der Frontplatte pressen lassen.
    Diese sind dann mit kurzen M3 Schrauben an einen Aluwinkel geschraubt, der seinerseits wieder an die Alu-KK geschraubt ist ... -> nur nicht zu fest "anziehen", sonst reißen die Hülsten aus der Frontplatte aus !

    Was planst Du genau ?

    Gruß, ak323.

  5. #4
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    100mm höhe und etwas andere Hardware, aber vom Prinzip wollen wir doch alle nen leistungsstarken, lautlosen htpc.

    Bin noch am Überlegen welchen Prozessor ich nehmen soll bzw wie leistungsstark ich ihn wirklich brauche.

  6. #5
    Benutzerbild von Marcellino

    Registriert seit
    24.01.2005
    Beiträge
    249
    Hallo

    Respekt, wirklich sehr schön geworden!

    Ein paar mehr Bilder von den Innereien wären noch sehr gut

  7. #6
    Benutzerbild von flokel

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    479
    sehr schönes gehäuse

    läuft MediaPortal auf dem epia flüssig ?

  8. #7
    Benutzerbild von hanfmaster

    Registriert seit
    22.01.2006
    Beiträge
    817
    a echt immer das gleiche die leute geuxen mit pixel
    bissi innenleben noch
    aber sieht echt gut aus.

    wenn man fragen darf wieviel hast du ca gezahlt für das gehäuse/front?

  9. #8
    Benutzerbild von AndreasMD

    Registriert seit
    28.10.2001
    Beiträge
    7.972
    Wow
    Schaut gut aus!

    Wie stark dein Epia bei Mediaportal ist, würd mich auch brennend interessieren.
    Ich habe auch ein Epia (ein SP13000), und das ist mit TVCentral an seiner Leistungsgrenze.
    Es wundert mich, das Mediaportal flüssig läuft, weil ja die Onboardgrafik keine DX9 Unterstützung hat.

    Und TV? Wie lüppt das? Timeshift ist da wohl nicht drin, oder?

    Bin seeehr interessiert
    Gruß

  10. #9
    Benutzerbild von ak323

    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von hanfmaster
    a echt immer das gleiche die leute geuxen mit pixel
    bissi innenleben noch
    aber sieht echt gut aus.

    wenn man fragen darf wieviel hast du ca gezahlt für das gehäuse/front?
    Die KK ca. 25 €, die Frontplatte + DVD-Blende ca. 75 € und die restlichen Alubleche (Boden, Rückwand, Deckel) und Profile noch mal ca. 20 € ... also etwas über 100 €.

  11. #10
    Benutzerbild von ak323

    Registriert seit
    05.03.2006
    Beiträge
    143
    Zitat Zitat von flokel
    sehr schönes gehäuse

    läuft MediaPortal auf dem epia flüssig ?
    "Flüssig laufen" ist nen bißchen was anderes, leider - aber es geht für die normalen Anwendungen (MP3, WWW-Audio/-Video Streaming, News, Wetter, etc.).
    Ich habe den Proz aber schon mal übertacktet, dann läuft es noch was flüssiger.

    TV steht bei mir nicht mehr so im Fokus, da ich mittlerweile T-Home habe ...

    Mit Linux (mythTV etc) habe ich noch nicht herumexperimentiert ... SW Optimierung läuft auch noch ...

    Viele Grüße, ak323.

    PS: Danke für die lobenden Kommentare, Innenaufnahmen folgen noch !

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CeBIT: Streacom mit edlen HTPC-Gehäusen aus Aluminium
    Von ashopedies im Forum News zu HTPC, Hifi und Video
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 20:29
  2. NAS im HTPC-Design
    Von ak323 im Forum Hardware generell
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 22:09
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 18:56
  4. Passiver HTPC für HDTV
    Von cupa im Forum HTPC-Projekte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 10:27